Powderhorn Markenshop
Powederhorn Running
authentische Outdoor-Bekleidung
Down to Earth
Neu im Winter
authentische Bekleidung
Down to Earth
Powederhorn Running
vereint Komfort, Funktionalität und Langlebigkeit
authentische Outdoor-Bekleidung
Neu im Winter
vereint Komfort, Funktionalität und Langlebigkeit
authentische Outdoor-Bekleidung

Geschichte

Die Geschichte von Powderhorn beginnt in den tiefen, verschneiten Wäldern Wyomings, einem der ursprünglichsten Staaten der USA, in dem kleinen Ort Jackson Hole in den westlichen Rocky Mountains. Sie ist inspiriert von der eindrucksvollen Gebirgskette Teton Range, die weltweit zu den schroffsten und authentischsten Gebieten für Skifahrer und Bergsteiger zählt. Als dort 1965 die damals modernste Gondelbahn eröffnete, war die ganze Welt im Ski-Fieber. Skifahren wurde zum Synonym für grenzenlose Freiheit, Abenteuer und wilde Romantik..

Für diese extreme Landschaft genügte normale Skibekleidung nicht mehr. Deshalb fertigte der passionierte Skifahrer John Horn im Jahr 1972 in einer kleinen Hinterhofwerkstatt auf der Farm seiner Eltern ein ikonisches Kleidungstück, das in exakt dieser Form bis heute existiert: eine funktionale Daunenweste im Western-Look mit handgestanzten Kupferknöpfen und robusten Lederpatches im Schulterbereich, die ein hohes Level an Komfort und Langlebigkeit garantieren.

Es folgten schneesichere Westernjacken, die zum unverzichtbaren Begleiter für alle Ski-Asse avancierten. So trug etwa die Skipatrouille von Jackson Hole die Jacken von Powderhorn mit den unverwechselbaren Lederpatches über viele Jahre lang als Uniform. Heute passt die Powderhorn-Weste perfekt in den urbanen Lifestyle, denn Sportswear boomt und längst gehören die hochwertigen Jacken und Westen des US-Unternehmens auch zum Straßenbild. Sie stehen für hochqualitative Essentials, eine ehrliche Machart und modernste technische Standards und Designs.

Zertifizierte Materialien

Powderhorn respektiert nicht nur seine Geschichte und honoriert seine Wurzeln in den Bergen von Jackson Hole, sondern achtet auch streng auf die Herkunft seiner Materialien und eine nachhaltige Produktion. Es werden vorwiegend natürliche Materialien wie waschbares Leder, Baumwolle, Wolle, Wachs und Daunen verwendet.

• Jacken mit Woll-Isolierung werden mit Lavalan gefüllt, einer waschbaren Schafschurwolle, die natürlich, schadstoffgeprüft, ökologisch und tierfreundlich ist.

• Die Daunen-Fütterung kommt von RE:DOWN®, einer Firma, die Daunen recycelt.

• Das von Powderhorn verwendete Leder entsteht in der umweltfreundlich agierenden Gerberei Tanneries Pechdo.

• Nicht nur beim Innenfutter wird auf natürliche Materialien zurückgegriffen, selbst die Fasern bestehen aus Baumwolle oder Wolle, die mit recyceltem Kunststoff gemischt wird.

• In der Fall/Winter 2019 Kollektion wird erstmals PFC freie DWR von GORE-TEX® in zweilagiger Membran verwendet, das die Kriterien des OEKO-TEX® Standards 100 erfüllt. Dadurch werden die Kleidungsstücke strapazierfähig, wasser- und winddicht sowie atmungsaktiv.

• Das Gewebe mancher Jacken wird mit Teflon EcoElite™ behandelt, das pflanzlich, nicht fluoriert und aus erneuerbaren Quellen hergestellt wird, und eine dauerhafte, wasserabweisende Wirkung aufweist.Das Ziel von Powderhorn ist eine umweltschonende Herstellung und die gleichzeitige Reduzierung der Abfallprodukte.

Philosophie

Powderhorn wurde in der Natur, genauer gesagt in den beeindruckenden Teton Mountains geboren und lässt sich jedes Jahr aufs Neue von deren Schönheit und Einzigartigkeit inspirieren. Die Kombination mit den neuesten Stoff- und Konstruktions-Technologien hat die hochwertige Bekleidung zu vielseitigen Stil-Talenten gemacht. Die Designs sind keine kurzlebigen Modeerscheinungen und Powderhorn bleibt sich immer treu: hochqualitative Basics, die zeitlos und bodenständig sind, aber gleichzeitig modern und innovativ.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.