Sherpa Markenshop

Sherpa Adventure Gear - getestet im Himalaya!

Sherpa

Getestet werden die Produkte von den Sherpas selbst, die bei Expeditionen voraus gehen und die schwere Ausrüstung tragen. Um den Sherpa für ihre Leistung Anerkennung zu zeigen und sie zu unterstützen, geht ein bestimmter Betrag der verkaufen Outdoor-Bekleidung an Sherpa Kinder in Nepal. Alle Sherpas die mit der Funktionsbekleidung unterwegs sind, erhalten zudem ein festes Gehalt. Ob Fleecejacken, Hardshelljacken oder Softshellhosen - Sherpa produziert Funktionsbekleidung für einen guten Zweck!

Sherpa Adventure Gear wird zu einem großen Teil direkt in Nepal hergestellt. An der Herstellung, Produktion und Zulieferung verdienen etliche Familien in Kathmandu und Umgebung ihr regelmäßiges Einkommen. Qualitativ hochwertige Arbeitsplätze mit fairen Arbeitsbedingungen und gerechter Entlohnung sind in Nepal nicht unbedingt die Regel. Viele Jobs sind nur saisonal und zudem schlecht bezahlt. Umso wichtiger ist das Engagement von Sherpa Adventure Gear in Nepal, denn es schafft nicht nur direkt vor Ort Arbeitsplätze, sondern ist mit seinem vorbildlichen Charakter ein Anreiz für viele Menschen, so dass langfristig auf eine nachhaltige Verbesserung der Lebensverhältnisse in dem kleinen Himalaya Statt zu hoffen ist.

Funktionsbekleidung Made in Nepal

Natürlich wäre es für Sherpa Adventure Gear wesentlich einfacher und günstiger, seine Outdoor-Bekleidung im benachbarten asiatischen Ausland produzieren zu lassen. Aber gerade die Herausforderung in Nepal selbst zu produzieren und dabei neue Arbeitsplätze und neue Wirtschaftsstrukturen entstehen zu lassen machen für die Firmengründer den besonderen Reiz aus.

Sherpa

Sherpa Adventure Gear sieht seinen Weg in der Outdoor-Branche nicht als Riese am Markt sondern als Firma die in ihrer kleinen Nische alles richtig macht. Dass dabei auch ganz andere Schwierigkeiten zu meistern sind, als in einer reinen Textil- oder Outdoor-Firma versteht sich fast von selbst. Aber Die Macher von Sherpa stehen zu Nepal und der Bevölkerung von Nepal zu 100%.

Soziales Engagement dank hochwertiger Outdoor-Bekleidung

Die Entwicklung der Firma Sherpa Adventure Gear beschreibt der Gründer Tashi Sherpa wie die Arbeitsweise der Sherpas in den Bergen Nepals: Einen Schritt nach dem Anderen setzen, dabei immer eine helfende Hand für die Kameraden haben und das Ziel niemals aus den Augen verlieren.

Ein wichtiger Bestandteil ihrer Firmenphilosophie drückt Sherpa Adventure Gear in der Unterstützung des Paldorje Education Fund aus. Dabei geht es darum den Kindern der Sherpa Zugang zu Bildung zu ermöglichen und dadurch nachhaltige Verbesserungen in Nepal anzustreben. Viele Kinder können nicht zur Schule gehen, da es in den weit verstreuten und teilweise schwer zugänglichen Bergdörfern am Geld und an den nötigen Einrichtungen fehlt. Bei all dem sozialen Engagement ist Sherpa Adventure Gear aber nicht nur eine Firma die den Menschen in Nepal aktiv zu helfen weiß, sondern ein Hersteller von Outdoor-Bekleidung, der genau weiß, worauf es beim Wandern und Klettern in den Bergen ankommt.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.