Fahrradcomputer für konsequentes Training und die systematische Leistungsdiagnose

Fahrradcomputer kaufen bei Bergfreunde.de

Weit mehr als ein Tacho: Fahrradcomputer sind kleine technische Wunderwerke. Denn neben der Geschwindigkeitsmessung, der Berechnung der zurückgelegten Strecke und der Durchschnittsgeschwindigkeit können diese viel mehr als ein einfacher Fahrradtacho. Natürlich haben die heutzutage drahtlos funktionierenden, leichten Geräte einen Kilometerzähler. Doch was für modernes Training und die Erfolgskontrolle ebenso wichtig ist, nämlich die zurückgelegten Höhenmeter, oder die Trittfrequenz ist auf dem Display jederzeit kontrollierbar.

Alle wichtigen Daten mit drahtloser Übertragung im Blick

Nachdem die Messsensoren am Bike montiert sind und das Gerät konfiguriert ist, steht der Anwendung nichts mehr im Wege. Der Fahrradcomputer empfängt die erfassten Werte und Kennzahlen kabellos über Funk, auf dem Display werden diese übersichtlich angezeigt. So genügt ein kurzer Blick auf das Dashboard und der Fahrer hat je nach Programmierung die Uhrzeit, die Gesamtkilometer oder die Stoppuhr kontrolliert.

Für das Training, die Saisonvorbereitung und Radreisen geeignet

Egal ob Profi oder ambitionierter Hobbybiker - Fahrradcomputer sind ein hervorragendes Instrument, mit dem der Radfahrer die wichtigsten Werte jederzeit im Auge behält. Für jedes Einsatzgebiet findet sich im Sortiment von Garmin die passende Lösung. Daher sind Fahrradcomputer für das gezielte Training und die konsequente Saisonvorbereitung ideal geeignet. Gleichzeitig machen sie auch für entspannte Radurlaube und Ausfahrten Sinn. Die Streckenlänge kann kontrolliert werden und über einen Brustgurt mit Pulsmesser erscheint die Herzfrequenz auf dem Display.

Hochwertige Modelle haben viele praktische Extras

Über den integrierten Höhenmesser und ein GPS Signal kommen die hochwertigen Modelle fast an ein Navigationsgerät heran. Steigungen und Gefälle werden berechnet und in Kombination mit weiteren Parametern wie der Herzfrequenz lassen sich interessante Schlüsse ziehen. Ein Kalorienzähler ist nach der Einkehr im Cafe recht praktisch und gibt das OK, wenn der Apfelkuchen wieder verbrannt ist. Praktisch auf Radurlauben oder wenn lange Etappen auf dem Programm stehen: ist das Display beleuchtet, können die Werte auch bei Dunkelheit abgelesen werden.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.