Funktionelle Wasserschuhe für Sport und Freizeit

Wasserschuhe

Beim Baden, Schwimmen und Tauchen bieten Wassersportschuhe und Strandschuhe zuverlässigen Schutz vor spitzen Steinen und heißem Sand. Aquaschuhe und Schwimmschuhe sind in der Regel mit einer rutschhemmenden Gummisohle ausgestattet und können bequem am Wasser und im Wasser getragen werden.

Je nach Konstruktionsweise sind Wasserschuhe entweder aus wärmendem Neopren gefertigt oder bestehen aus luft- und wasserdurchlässigem Mesh-Gewebe. Warme Surfschuhe und Tauchschuhe sind außerdem meistens hoch geschnitten und überlappen mit dem Surfanzug oder Tauchanzug an den Knöcheln. Ein Reißverschluss erleichtert dabei das An- und Ausziehen, während zusätzliche Klettverschlüsse einen sicheren Sitz gewährleisten.

Leichte Wassersportschuhe für Kajak, Paddeln und SUP

Beim Schwimmen und Schnorcheln im Meer, in Flüssen und Seen sind die Ufer oft steinig und bewachsen. Das Wasser ist dadurch nur schwierig zu erreichen und barfuß zu laufen kann unangenehm oder sogar schmerzhaft sein. Mit Wasserschuhen sind die Fußsohlen dagegen optimal geschützt und auch im Wasser tragen sie sich sehr komfortabel.

Wassersportschuhe von Crocs oder Sea to Summit eignen sich bestens für sportliche Aktivitäten am Wasser und auf dem Wasser. Beim Zuwasserlassen von Kajaks, Ruderbooten und Stand Up Paddel Boards bieten Aquaschuhe auch auf rutschigem Untergrund sicheren Stand. Auch in flachen Passagen, an Stauwehren und Tragestellen setzen Wassersportler stets auf leichte und schnelltrocknende Wasserschuhe.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.