Bergstiefel und Bergschuhe für Frauen

Bergschuhe Damen Keen

Mit den passenden Bergschuhen sind Frauen für Wanderungen, Hochtouren, Trekking und Wintertouren optimal ausgerüstet. Bergstiefel für Frauen sind nicht zu verwechseln mit Kletterschuhen oder leichten Wanderschuhen für Bergwanderungen. Stattdessen sind Bergstiefel für Damen ausgestattet für anspruchsvolle alpine Touren, mehrtägige Bergtouren, Expedition und Einsätze zwischen Geröll, Fels, Schnee und Eis.

Dafür müssen steigeisenfeste Bergschuhe für Damen besonders robust und strapazierfähig sein. Mit verstärkter Spitze und Ferse, breitem Geröllschutzrand und relativ fester Sohlenkonstruktion sind Bergschuhe für Frauen optimal für den Einsatz von Steigeisen im alpinen Gelände vorbereitet. Robuste Materialkombinationen mit hochfestem Cordura, Leder, Kunstleder und Gummi kombinieren Hersteller, wie Lowa, Salewa oder La Sportiva, mit haltbaren Sohlen von Vibram, die sehr griffig und stabil sind.

Wasserdichte Gore-Tex Wanderschuhe und isolierte Bergstiefel

Sehr guter Schutz vor Wind, Wetter, Nässe und Kälte sind bei Bergtouren maßgeblich entscheidend für den Gipfelerfolg und eine erfolgreiche Tour. Deshalb rüsten Outdoorhersteller nicht nur ihre Hardshelljacken und Tourenhosen mit wasserdichten Gore-Tex Membranen und warmer Isolation aus, sondern auch Wanderschuhe, Bergschuhe und Expeditionsstiefel.

Mit wasserdichten Alpinstiefeln sind Damen auch bei intensivem Regen, Matsch und Schnee perfekt vor Nässe in den Schuhen geschützt. Je nach Einsatzbereich sind Bergstiefel für Damen zusätzlich mit isolierender Kunstfaser oder sogar herausnehmbaren Innenschuhen und Thermo Einlegesohlen ausgestattet. Damit sind Bergsteigerinnen und Expeditionsteilnehmerinnen auch für große Höhen und arktische Temperaturen optimal vorbereitet.

Leichte Bergschuhe mit hohem Schaft

Ein robuster Bergstiefel ist nicht vergleichbar mit einem Leichtwanderschuh für Tagestouren, Approach und Freizeit. Trotzdem sind die hohen Stiefel für Damen verhältnismäßig leicht. Bergsporthersteller reduzieren das Gewicht durch den Einsatz leichter Materialien und ohne dabei auf die nötige Stabilität zu verzichten.

Für den Einsatz am Fels und im Eis sind Bergstiefel auf ihre steife Sohlenkonstruktion angewiesen. Was das Abrollen im Vergleich zu sportlichen Wanderschuhen schwieriger macht, ist unverzichtbar zum präzisen Klettern und Bergsteigen und die Grundlage für effizienten Steigeiseneinsatz.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.