Reima Markenshop
100% recyclebar
Die Kid's Voyager Jacke von Reima
100% recyclebar
Die Kid's Voyager Jacke von Reima
Farbenfroh in Frühling und Sommer
Mit dem Kid's Galtby von Reima
Farbenfroh in Frühling und Sommer
Mit dem Kid's Galtby von Reima

Von den Zehen bis hin zur letzten Haarspitze können aktive Kids in Reima-Bekleidung eingepackt werden. Dabei legen die Finnen höchsten Wert auf beste Funktion, schönes Design und leichte Handhabung. Denn was nützt die tollste Jacke, wenn sie nicht gerne getragen wird? Dementsprechend werden alle Produkte vor der Marktreife nochmals ausgiebig von einem Trupp kleiner Abenteuer - der Reima Test Patrol - auf ihre Tauglichkeit getestet.

Für Kinder, für Eltern - und für den Planeten

Reima

Die Firmenphilosophie von Reima dreht sich nicht nur um ihre kleinen Kunden. Vielmehr sollen auch die Eltern durch leichte Produktpflege und eine lange Lebensdauer überzeugt werden, ihren Kindern etwas Gutes zu tun. So sind natürlich sämtliche verwendeten Materialien und Beschichtung absolut ungiftig, was letztlich auch dem Planeten zugutekommt - dem dritten Aspekt der Nachhaltigkeitspolitik im Hause Reima. Sämtliche Lieferanten in der Produktionskette müssen sich dem firmeneigenen Verhaltenskodex verpflichten, der vor allem auch soziale Standards definiert. Unabhängige Kontrolleinheiten, wie die BSCI (Business Social Compliance Initiative, überprüfen regelmäßig die Einhaltung dieser Richtlinien. Durch möglichst langlebige, robuste Produkte, wollen die Finnen das Aufkommen von Abfall minimieren. Außerdem werden zum Teil recycelte Materialien bei der Produktion verwendet, um den Impact auf die Natur weiter zu a-text--reduzieren. Nicht zuletzt deshalb überzeugt die Bekleidung des bereits im Jahre 1944 gegründeten Unternehmens Reima die ganze Familie - und natürlich besonders die Kinder, die sich in den Sachen pudelwohl fühlen.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.