Bergfreund Robert
Bergfreund Robert
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Nicht verzagen, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:

La Sportiva - TX4 - Approachschuhe

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Robuste, stabile Approachschuhe mit Sämischleder
Kunden sagen: guter Grip
Geröllschutz
Vibram-Sohle
Leder/Synthetik
 g
760 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Klettersteig, Approach, Wandern
Typ:
Knöchelfrei
Materialtyp:
Leder/Synthetik
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Membran:
nein
Materialeigenschaften:
besonders abriebfest, atmungsaktiv
Verschluss:
Schnellschnürung
Sohle:
Vibram Megagrip, Kletterzone
Zwischensohle:
EVA-Zwischensohle
Fußbett:
mit OrthoLite-Einlegesohle
Gewicht:
760 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Extras:
Geröllschutzrand, Anziehschlaufen, verstärkte Fußspitze
Sonstige Angaben:
Impact-Brake-System
Art.Nr.:
042-0139
Produktbeschreibung

Flexible, leichte und stabile Zustiegschuhe

Egal ob bröselige Schuttkegel am Felsfuß vor Dir liegen oder ob es für Dich Querfeldein durch den Matsch geht: die TX4 Approachschuhe von La Sportiva lieben Herausforderungen! TX4 steht für 'traverse across' und somit für bestmöglichen Halt und Grip auch in weglosem Gelände und auf wechselndem Untergrund. Deshalb ist er perfekt für technische Zustiege und Klettersteige: ideal für Bergführer und all jene wie Dich, die viel in den  Bergen unterwegs sind und die Schuhe über viele Stunden tragen. Grip, Komfort und Schutz während der Zustiegsphase stehen bei diesen Schuhen im Vordergrund und sollen Deine Füße vom technischen Zustieg bis zum Wandfuß unterstützen.

Robuste und strapazierfähige Materialien für hohe Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit

Materialien und Ausstattung der Schuhe sind allesamt multifunktional konzipiert, um ein sehr breites Einsatzspektrum von Felszustieg über Leichtbergsteigen bis zum Berglauf abzudecken. Dank des robusten Leders besitzen die Approachschuhe ein sauberes und essentielles Design, das mit dem PU TechLite all-around Rand eine hohe Kratzfestigkeit aufweist. Insgesamt gesehen, machen sie viele Herausforderungen in den Bergen mit.

Praktische Schnellschnürung

Das Schnürsystem wurde vom Klettermodell Mythos abgeleitet und ermöglicht die Spannung der Schuhe und deren Volumen durch einen einzigen Handgriff. Das ermöglicht also eine einfache und präzise Anpassung.

Weiches Ortholite Fußbett, dämpfende EVA-Zwischensohle und rutschfeste Sohle

Besonders der Kletterschuh-ähnliche Grip sticht als Merkmal hervor. Das Impact-Brake-System in der Vibram Megagrip Sohle sorgt für eine gute Dämpfung. Die Außensohle selbst gibt rutschfesten Halt in anspruchsvollem Gelände, wenn es steil bergauf oder bergab geht. Die Gummiverstärkung über dem Zehenbereich unterstreicht, dass La Sportiva bei diesen TX4 Approachschuhen höchsten Wert auf Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit legt. Des Weiteren liefert die eingespritzte Zwischensohle aus EVA (Ethylenvinylacetat) hervorragende Dämpfungseigenschaften. Das Ortholite Approach 4 mm Fußbett macht die durchdachte Sohlenkonstruktion komplett.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Geeignet für Zustiege, Klettersteige und technische Kletterpassagen
  • Multifunktionalität für unterschiedlichste Untergründe
  • Obermaterial aus Wildleder mit PU TechLite an Zehenkappe und Ferse für Abriebfestigkeit und Langlebigkeit
  • Vibram Mega-Grip Sohle für hervorragende Traktion
  • STB Control System für mehr Stabilität
  • Schnellschnürsystem für einfache und präzise Anpassung
Bergfreund Robert

Frag unseren Experten
Bergfreund Robert

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Georgios

Georgios

18.01.2024

TX4 als (Fern)-Wanderschuh

Ich nutze den TX4 fast ausschließlich zum Wandern. Als jemand mit Anfälligkeit zum Umknicken hatte ich mir für den E4 auf Kreta einen Lowa Stiefel gekauft, welcher auch perfekt passte und bereits eingelaufen war. Kurz vor Abreise bekam ich Probleme an einer Stelle oberhalb des Knöchels, egal welchen Stiefel ich trug, und mir blieb keine andere Wahl als auf flache Schuhe zu wechseln. Zum Einlaufen neuer Schuhe war keine Zeit, also lieh ich mir die fast neuwertigen TX4 meines Freundes in der GTX Version aus. Wer schonmal auf Kreta wandern war, weiss dass das nichts mit den uns hier bekannten Wanderwergen zu tun hat. Teilweise weglose Kraxelei... Der Schuh hat aber perfekt funktioniert und vorallem stand ich darauf felsenfest. Ich hatte nie das Gefühl damit umknicken zu können.
Ich kaufte mir dann den TX4 in der Non-GTX Version und nachdem mich sogar ein Verkäufer in einem Outdoor-Fachgeschäft dazu ermutigte, lief ich damit den Camino del Norte von Irun bis Finistere. Auch hier funktionierte der Schuh perfekt, vorallem die erste Woche im Baskenland gab er mir sicheren Halt. Leider bekam ich dann Probleme mit dem Fußheber, was aber wahrscheinlich mehr dem Asphalt, als dem Schuh geschuldet war.
Am Ziel angekommenIch war die Sohle dann auch ziemlich durch. Das Leder hatte etwas die Farbe geändert, aber ausser dem Verschleiß der Sohle, war der Schuh noch gut beieinander.
Eigentlich sollte er in Rente gehen, aber ich lief damit nochmal ein Stück des E4 auf Kreta inkl der Überquerung der Lefka Ori. Obwohl an 2 Stellen bereits die untere Schicht der Dämpfung hervorschaute, hatte ich besten Grip und gute Dämpfung.

Ich kann den Schuh nur wärmstens empfehlen. Ich habe einen breiten Vorfuß und einen hohen Spann, aber passe gut rein.
Für den Camino del Norte mit annähernd 60-70% Asphalt würde ich aber nächstes mal auf einen Schuh mit etwas mehr Dämpfung wählen, denn dafür ist er vielleicht einen Tick zu hart für meinen Geschmack.

P.S. Natürlich habe ich mir ein neues Paar geholt :-)

Vorteile
Stabilisiert Fuß
Verarbeitung
Robust
Guter Grip
Atmungsaktiv
Bequem
Einsatzbereich
Trekking
Wandern
Einsteiger
Alltag
VS
Profilbild von York

York

19.05.2020

Miserable Qualität

Ich habe diesen Schuh gekauft um im Norddeutschen Flachland zu wandern. Er sieht klasse aus, sitzt super bequem am Fuß und hatte das Zeug mein Lieblingsschuh zu werden. Doch leider hat sich das Innenfutter aufgelöst, nach weniger als 100 KM wandern. Damit ist der Schuh nicht mehr zu benutzen, er scheuert. Ich habe den Schuh beim Hersteller reklamiert. La Sportiva sieht darin jedoch keinen Mangel. Dann kann ich mir auch No-Name-Schuhe kaufen, die halten auch nicht lange kosten aber nur einen Bruchteil. Leider gibt es hier nicht null Sterne, denn das hätte der Schuh wie auch der Hersteller verdient.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von York
York
19.05.2020

66% finden die Bewertungen
von York hilfreich

Miserable Qualität

Ich habe diesen Schuh gekauft um im Norddeutschen Flachland zu wandern. Er sieht klasse aus, sitzt super bequem am Fuß und hatte das Zeug mein Lieblingsschuh zu werden. Doch leider hat sich das Innenfutter aufgelöst, nach weniger als 100 KM wandern. Damit ist der Schuh nicht mehr zu benutzen, er scheuert. Ich habe den Schuh beim Hersteller reklamiert. La Sportiva sieht darin jedoch keinen Mangel. Dann kann ich mir auch No-Name-Schuhe kaufen, die halten auch nicht lange kosten aber nur einen Bruchteil. Leider gibt es hier nicht null Sterne, denn das hätte der Schuh wie auch der Hersteller verdient.

Produktbilder von York
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Georgios
Georgios
18.01.2024

100% finden die Bewertungen
von Georgios hilfreich

TX4 als (Fern)-Wanderschuh

Ich nutze den TX4 fast ausschließlich zum Wandern. Als jemand mit Anfälligkeit zum Umknicken hatte ich mir für den E4 auf Kreta einen Lowa Stiefel gekauft, welcher auch perfekt passte und bereits eingelaufen war. Kurz vor Abreise bekam ich Probleme an einer Stelle oberhalb des Knöchels, egal welchen Stiefel ich trug, und mir blieb keine andere Wahl als auf flache Schuhe zu wechseln. Zum Einlaufen neuer Schuhe war keine Zeit, also lieh ich mir die fast neuwertigen TX4 meines Freundes in der GTX Version aus. Wer schonmal auf Kreta wandern war, weiss dass das nichts mit den uns hier bekannten Wanderwergen zu tun hat. Teilweise weglose Kraxelei... Der Schuh hat aber perfekt funktioniert und vorallem stand ich darauf felsenfest. Ich hatte nie das Gefühl damit umknicken zu können.
Ich kaufte mir dann den TX4 in der Non-GTX Version und nachdem mich sogar ein Verkäufer in einem Outdoor-Fachgeschäft dazu ermutigte, lief ich damit den Camino del Norte von Irun bis Finistere. Auch hier funktionierte der Schuh perfekt, vorallem die erste Woche im Baskenland gab er mir sicheren Halt. Leider bekam ich dann Probleme mit dem Fußheber, was aber wahrscheinlich mehr dem Asphalt, als dem Schuh geschuldet war.
Am Ziel angekommenIch war die Sohle dann auch ziemlich durch. Das Leder hatte etwas die Farbe geändert, aber ausser dem Verschleiß der Sohle, war der Schuh noch gut beieinander.
Eigentlich sollte er in Rente gehen, aber ich lief damit nochmal ein Stück des E4 auf Kreta inkl der Überquerung der Lefka Ori. Obwohl an 2 Stellen bereits die untere Schicht der Dämpfung hervorschaute, hatte ich besten Grip und gute Dämpfung.

Ich kann den Schuh nur wärmstens empfehlen. Ich habe einen breiten Vorfuß und einen hohen Spann, aber passe gut rein.
Für den Camino del Norte mit annähernd 60-70% Asphalt würde ich aber nächstes mal auf einen Schuh mit etwas mehr Dämpfung wählen, denn dafür ist er vielleicht einen Tick zu hart für meinen Geschmack.

P.S. Natürlich habe ich mir ein neues Paar geholt :-)

Produktbilder von Georgios
  • Vorteile
    Stabilisiert Fuß
    Verarbeitung
    Robust
    Guter Grip
    Atmungsaktiv
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Einsteiger
    Alltag
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tim
Tim
24.05.2019

100% finden die Bewertungen
von Tim hilfreich

Top Schuh

Sehr bequemer Wanderschuh. Ich trage ihn täglich.

  • Vorteile
    Langlebig
    Verarbeitung
    Bequem
    Guter Grip
    Leicht
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
Sebastian
27.07.2023
Super Schuh

Hatte ich 5 Jahre und habe jetzt nur einen neuen geholt, weil Profil runter. Ist super angenehm bei allen in den Bergen. Für 99% aller Wanderungen braucht es keinen Stiefel. Die sind nur oft schwer und man ermüdet schneller, was das Risiko für Umknicken nur erhöht (wovor auch Stiefel dann nicht wirklich schützen). Nicht so beim TX4. Selbst nach 30 km Touren war es noch angenehm. Einzig bei Schotterfeldern nervt ein Halbschuh etwas, weil oft Steine im Schuh. Aber mal ehrlich: wie oft druchquert man die? :)

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Langlebig
    Bequem
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Guter Grip
    Robust
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Wandern
    Klettersteig
    Einsteiger
    Hochtouren
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Steffen
Steffen
06.06.2022

66% finden die Bewertungen
von Steffen hilfreich

Breit mit viel Grip

Ich habe inzwischen 4 Paare seit 2 Jahren im Einsatz und auch die Mid GTX Variante mit gleicher Grundform.
Aufgrund meines breiten Vorderfußes ist das der einzige Schuh mit dem noch 10 Stunden Hochtouren gehen.
Grip auf Kletterstellen bis 3. Grad echt gut.
Hat weiche Sohle die eigentlich nicht für Steigeisen empfohlen werden.
Wenn es nicht zu Steil wird geht es aber trotzdem.
Sohle läuft sich bei mir etwa nach einem Jahr auf die Hälfte ab.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Bequem
    Leicht
    Breiter Vorderfuß
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Wandern
    Klettersteig
    Klettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
Thomas
18.12.2021
Grandioser Schuh

3 Jahre nutzte ich den Schuh und habe mir ihn zum zweiten mal gekauft. Im Einsatz hatte ich auf vielen Höhenwegen und Hüttentouren in den Alpen und zwei Trecks in den Anden.
Sein allergrößtes Plus ist ganz sicher der wahnsinnige Grip, den man auch auf nassem Stein hat. Mehrfach wurde ich darauf angesprochen und in zwei Fällen hat es bereits dazu geführt, dass die Fragenden Person sich den Schuh ebefalls angeschafft hat.

  • Vorteile
    Bequem
    Guter Grip
    Langlebig
    Preis / Leistung
    Verarbeitung
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Petra
Petra
23.08.2021

88% finden die Bewertungen
von Petra hilfreich

Mein aktueller Lieblingsschuh!

Seit einigen Jahren habe ich diese Schuhe und liebe sie! Bei meinen ersten beiden Paaren (eins in der Stadt, eins im Ferienhaus) habe ich inzwischen das Profil komplett heruntergelaufen. Da ich sehr breite Füße habe, ist das ein Schuh, der zur Abwechslung mal überhaupt nicht drückt. Dafür habe ich einen Supergrip beim Laufen, besser als in anderen Freitzeitsportschuhen. Für mich ist das der ultimative Outdoorschuh, der auch noch optisch punktet, und seit neuestem auch mein Hundespaziergehschuh. Einziger Punkt, der eigenwillig ist: Man muss in die Schnürsenkel immer einen Doppelknoten machen, sonst gehen sie ständig auf, aber damit kann ich gut leben. Andere Modelle von La Sportiva, z.B. die Trailrunningschuhe, haben dieses Problem nicht.

  • Vorteile
    Robust
    Verarbeitung
    Bequem
    Stabilisiert Fuß
    Guter Grip
    Hübsch
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Werner
Werner
29.12.2020
Ist schon der zweite von Sportiva

Bequem, stabil, guter Grip und für jedes Gelände in denen man keine hohen Stiefel benötigt sehr gut geeignet.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Leicht
    Verarbeitung
    Bequem
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
Andreas
28.03.2020
Absolut zu empfehlen!

Super Schuh, noch nie so einen bequemen Schuh gehabt

  • Vorteile
    Leicht
    Bequem
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hendrik
Hendrik
07.11.2019

50% finden die Bewertungen
von Hendrik hilfreich

Alleskönner

Fürs Wandern und den Zustieg die beste Wahl

  • Vorteile
    Robust
    Leicht
    Verarbeitung
    Guter Grip
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 114 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.