Mammut - Zopa 9.7 - Einfachseil

Detailansichten
76,95 20% ab 61,56 inkl. MwSt.
Grundpreis: wähle eine Variante!
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle eine Variante
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Robustes Einfachseil zum Sportklettern
% Weiterempfehlung
96% Weiterempfehlung
Kunden sagen: Preis/Leistung
 g
59 g
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Sportklettern, Indoorklettern
Zulassung:
Einfachseil
Durchmesser:
9,7 mm
Fangstoß:
8,7 kN
Dynamische Seildehnung:
30%
Statische Seildehnung:
8%
Mantelanteil:
38%
Normstürze (max.):
6
Mittelmarkierung:
vorhanden
Gewicht:
59 g
Gewichtsreferenz:
pro Meter
Art.Nr.:
308-0164
Produktbeschreibung

Robustes Einfachseil für Sportkletterer

Das Zopa 9.7 Einfachseil des Schweizer Bergsportspezialisten Mammut wurde speziell für die Bergfreunde gefertigt. Sein Einsatzgebiet liegt dabei klar im Sportklettern, egal ob in der Halle oder am Fels. Das Seil ist robust genug für viele Trainingsstunden - und, es überzeugt mit einem überragenden Preis-Leistungs-Verhältnis!

Mitteldickes Seil für die meisten Sicherungsgeräte

Mit einem Durchmesser von 9,7 mm gehört das Zopa zu den mitteldicken Einfachseilen und ist mit den meisten handelsüblichen Sicherungsgeräten kompatibel. Auf Grund seines leicht höheren Gewichts und der fehlenden Imprägnierung eignet es sich perfekt zum Hallenklettern und sonnige Tage im Klettergarten. Ein echter Allrounder, der sich für alles außer Eisklettern und Mehrseillängen, bei denen es auf jedes Gramm ankommt, eignet!

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Gutes Handling durch mitteldickes Seil mit 9,7 mm Durchmesser
  • Vielseitig einsetzbar am Fels und in der Halle
  • Mammut-Qualität mit überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis
Bergfreund Max

Frag unseren Experten
Bergfreund Max

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
96%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel
Profilbild von Uwe

Uwe

14.04.2014

Super Seil für den Preis

Gutes Handling und langlebig bei gutem Preis

Vorteile
Leicht
Langlebig
Preis / Leistung
Einsatzbereich
Indoorklettern
Sportklettern
VS
Profilbild von Joerg

Joerg

04.03.2018

Seil ist in Ordunung-mehr nicht!

Das Seil habe ich für die Halle gekauft. Leider musste ich nach dem Abwickeln feststellen, dass es zum starken Krangeln tendiert, was beim Klettern und Sichern unangehm werden kann. Das Seil wirkt daher etwas starr und unflexibel, allerdings auch sehr robust. Das Handling und das Gefühl beim Klettern und Sichern ist in Ordnung. Da ich mir im Anschluss gleich ein Edlerid Daku 10.0 gekauft habe, konnte ich das gut vergleichen. Daher mein Fazit: Das Seil ist okay, aber mehr nicht.

Vorteile
Robust
Preis / Leistung
Nachteile
Krangelt stark
Sehr starr
Einsatzbereich
Einsteiger
Indoorklettern
Allround
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Uwe
Uwe
14.04.2014

100% finden die Bewertungen
von Uwe hilfreich

Super Seil für den Preis

Gutes Handling und langlebig bei gutem Preis

  • Vorteile
    Leicht
    Langlebig
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
Daniel
16.04.2014 08, 26

Uwe, langlebig ist bei dir vermutlich jedes Seil :-)
Mehr Klettern - weniger schwätzen. Dann nutzt sich so ein Seil auch mal ab.

Uwe
16.04.2014 10, 23

Das gefällt mir !

Profilbild von Uwe

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
David
14.05.2014

85% finden die Bewertungen
von David hilfreich

Der Beitrag wurde am 16.05.14 überarbeitet

Super Seil

Das Zopa habe ich nun seit fast 2 Jahren im Einsatz und bin nach wie vor begeistert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in meinen Augen ungeschlagen.

Das Seil ist leicht, dünn und lässt sich sehr gut handhaben. Obwohl ich damit schon das ein oder andere Mal jemanden über eine rauhe Sandsteinkante o.Ä. abgelassen habe, zeigt sich nur ein leichter Pelz an besonders beanspruchten Stellen. Null Krangelbildung.

Zu Regen und Eis kann ich keine Angaben machen, da ich ohnehin nur bei halbwegs schönem Wetter klettern gehe. Das einzig negative, dass ich also berichten könnte ist, dass die weiße Farbe naturgemäß schmutzanfällig ist. Aber etwas Patina finde ich nicht schlimm. Und die an den Seilenden aufgeklebten Schildchen lösen sich recht schnell ab – was bei anderen Mammutseilen etwas besser gelöst wurde.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis / Leistung
    Gute Handhabung
  • Nachteile
    Schmutzempfindliche Farbe
  • Einsatzbereich
    Allround
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Joerg
Joerg
04.03.2018

66% finden die Bewertungen
von Joerg hilfreich

Seil ist in Ordunung-mehr nicht!

Das Seil habe ich für die Halle gekauft. Leider musste ich nach dem Abwickeln feststellen, dass es zum starken Krangeln tendiert, was beim Klettern und Sichern unangehm werden kann. Das Seil wirkt daher etwas starr und unflexibel, allerdings auch sehr robust. Das Handling und das Gefühl beim Klettern und Sichern ist in Ordnung. Da ich mir im Anschluss gleich ein Edlerid Daku 10.0 gekauft habe, konnte ich das gut vergleichen. Daher mein Fazit: Das Seil ist okay, aber mehr nicht.

  • Vorteile
    Robust
    Preis / Leistung
  • Nachteile
    Krangelt stark
    Sehr starr
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Roman
Roman
26.03.2018 07, 45

Das Krangeln konnte ich bei meinem nicht feststellen, hast du drauf geachtet das Seil entsprechend der Gebrauchsanweisung abzuwickeln?
Wenn meins mal gekrangelt hat, hat bei mir geholfen das Seil einmal per Hand zu entdrehen. Super Training für die Rotatorenmanschette, aber dank der Musterung relativ fix gemacht.

Profilbild von Andreas
Andreas
28.06.2022
solides Seil zum Sportklettern

Habe das Seil jetzt seit einem Jahr gelegentlich für Sportkletterrouten im Schwarzwald im Einsatz. Es ist ein solides nicht zu schweres Seil. Es Krangelt leicht, was aber denke ich normal ist beim Einsatz mit Tuber.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lena
Lena
14.03.2022

100% finden die Bewertungen
von Lena hilfreich

Erfüllt genau meine Ansprüche

Mein erstes Kletterseil sollte mir für meine regelmäßigen Klettersessions in der DAV-Halle dienen, aber auch geeignet sein, um bei gutem Wetter auch am Fels klettern zu gehen. Klettern ist für mich also eher ein gediegenes Hobby und ich klettere nicht bei krassen Bedingungen klettere oder plane irgendwelche Alpintouren oder Mehrseillängen damit. Daher wollte ich erst mal ein Kletterseil, das quasi eine Allrounder-Funktion (Fels und Halle) für mich erfüllt und zum Herausfinden meiner Vorlieben in punkto Seildicke etc. dient und deshalb eben auch erst mal nicht so teuer sein sollte. Daher habe ich mich für das Mammut Kletterseil (in 70m) für meine Klettersessions entschieden. Anfangs hat es etwas gekrangelt, aber vermutlich auch, weil ich auf die Idee kam, 70m Seil alleine abzuwickeln, und das hat nicht ganz so reibungslos geklappt. Aber schon nach ein paar Mal verwenden (und ein paar mal durch's Top ziehen in der Halle) läuft es richtig geschmeidig durch mein Sicherungsgerät (Edelrid MegaJul). Die Seildicke von 9,5mm finde ich total angenehm. Und, das ist zwar zweitrangig, aber auch die Farbe ist super, da das Seil sich gut abhebt und dadurch immer gut sichtbar ist, wo es langläuft. Über die Langlebigkeit bzw. die Abnutzung kann ich noch nicht sonderlich viel sagen, und das schwankt natürlich auch je nach Nutzungshäufigkeit und Umgang mit dem Seil. Aber alles in allem kann ich's guten Gewissens weiterempfehlen.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dietmar
Dietmar
09.06.2019

100% finden die Bewertungen
von Dietmar hilfreich

Gutes Seil zum fairen Preis

Ich habe nun schon das zweite Mammut Zopa 9,7mm und bin sehr zufrieden damit.
Ich benutze es ausschließlich im Klettergarten bei trockenen Verhältnissen und finde es angenehm im Handling (krangelt nicht, läßt sich mit Grigri gut bedienen).

  • Vorteile
    Langlebig
    Gute Handhabung
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Klettergarten
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
Felix
19.05.2019

75% finden die Bewertungen
von Felix hilfreich

War 2 1/2 Jahre ein guter Begleiter

Für die letzten zweieinhalb Jahre war das Zopa mein Treuer Begleiter, sowohl in der Halle als auch am Fels. Es hat so einige Stürze, auch den ein oder anderen längeren Fall zuverlässig gebremst. Jetzt löst sich allerdings langsam der Mantel vom Kern und auch die angegebenen 9.6mm kommen bei weitem nicht mehr ganz hin. sagen wir seit ca. 1 1/2 Jahren ist es eher ein 10mm Seil. Ich halte dies dem Seil allerdings nicht vor, denn es wurde in diser Zeit auch 3 mal die woche mit ausgedehnten Klettersessions weit über meinem eigenen Können strapaziert. Es war mein erstes Seil und als solches würde ich es auch immer weiter empfehlen. Besonders zu beginn fühlt es sich wirklich gut an damit zu sichern und auch mit fortgeschrittenem alter ist die Seildehnung nicht zu extrem um den ein oder anderen Neueinsteiger mal im Toprope an den Sport heranzuführen.
Für Einsteiger gibt es für dieses Seil meine klare Kaufempfehlung. Wer allerdings vor hat viel zu Projektieren und das Seil mehrmals in der Woche zu verwenden könnte mit einem strapazierfähigeren Seil glücklicher werden. Ich jedenfalls werde das bei meinem nächsten Seil einmal ausprobieren.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis / Leistung
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Hallenklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Laila
Laila
11.08.2019 13, 59

Bei so regelmäßigem Einsatz (mehrmals pro Woche) sollte man das Seil bereits nach einem Jahr austauschen! Diese Empfehlung steht auch immer in der Gebrauchsanweisung.

Profilbild von Maximilian
Maximilian
29.08.2020
Super Seil für den Einstieg

Das ist mein erstes eigenes Seil.
Es ist sehr gut verarbeitet, schön formbar (also nicht übermäßig steif) und mit den 9.7mm Durchmesser sehr gut mit einem Mega-Joule auch für Anfänger handhabbar. Es ist gerade nicht zu dick um übermäßig viel zu blockieren, aber auch nicht zu dünn um durch das Sicherungsgerät zu rutschen.

Entgegen einiger Rezensionen neigt das Seil bei mir überhaupt nicht zu krangeln. Ich habe es aber auch anleitungsgemäß ausgepackt, abgewickelt und vor dem ersten Klettern mehrere Male durch die Hand und einen Karabiner durchgezogen. Den Aufwand war es allemal wert. Nach dem ersten Klettern einfach aushängen lassen, ein paar mal über die gesamte Wandhöhe durchziehen und schon ist es super handhabbar ohne viel gekrangel.

Meine Freundin und ich sind bisher super zufrieden. Bleibt nur noch die Langzeitnutzung abzuwarten und zu bewerten.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis / Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sascha
Sascha
24.07.2020
Gutes Seil für wenig Geld

Ein gutes Seil in Kombi mit einem Smart. Nicht zu Dick und nicht zu dünn.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Gute Handhabung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Maximilian
Maximilian
16.04.2020

84% finden die Bewertungen
von Maximilian hilfreich

Überragend

Habe das Seil Mitte 2014 (vor 6 Jahren), damals als Bergfreunde-Edition, gekauft und seitdem im regelmäßigen Einsatz. Als PSA-Sachkundiger für Bergsportausrüstung kann ich gut einschätzen, dass das Seil trotz der langen Nutzung noch in einem ordnungsgemäßen Zustand zum Klettern ist. Klar hat der Mantel über die Jahre an vielen Stellen, wo es mal wo entlang geschrammt ist, Aufrauhungen abbekommen. Aber durch etwas Pflege (1 mal bisher gewaschen, immer auf gute Lagerung geachtet, das Seil möglichst wenig im Dreck herumgezogen, regelmäßiges durchziehen gegen Kragel, ....) scheint es beeidruckend langlebig zu sein! Lediglich ein 5m-Stück jeweils von den Enden habe ich nach 5 Jahren Benutzung einmalig von meinem 70m-Seil gekürtzt, da diese bekanntlich die am stärksten beanspruchten Stellen sind. Nun scheint der 60m-Rest vermutlich noch etwa ein Jahr vor sich zu haben, dann wird wahrscheinlich das Handling zu schlecht, wenn sich Kern und Mantel zu stark voneinander lösen.

  • Vorteile
    Langlebig
    Robust
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Mehrseillängen
    Sportklettern Outdoor
    Hallenklettern