Arc'teryx Jacken - kanadische Leckerbissen aus Vancouver

Arc'teryx Outdoor-Jacken

Die kanadische Outdoor- und Bergsportfirma Arcteryx aus Vancouver ist bekannt dafür, qualitativ hochwertige Outdoor-Bekleidung für ambitionierte Alpinisten und leidenschaftliche Bergsportler zu entwickeln. Die Arcteryx Jacken setzen seit jeher hohe technische Funktionsansprüche und erfüllen mit die höchsten Qualitätsstandards im Bereich der Outdoor- und Hardshelljacken. Eine Arc'teryx Outdoor-Jacke ist daher nicht nur für ein oder zwei Outdoor-Saisonen ausgelegt, sondern begleitet sowohl den ambitionierten Bergsportler und Alpinisten, wie auch den Genusswanderer und Outdoor-Liebhaber über Jahre hinweg zuverlässig durch die alpine Bergwelt.

Das Qualitätsgeheimnis der Arc'teryx Jacken

Drei einfacheEigenschaften sind es, auf die die kanadische Outdoor- und Bergsportfirma Arcteryx bei den Hardshell-, Softshell-, Isolations- und Regenjacken wert legt: Materialien, Konstruktion und Design. Arc'teryx Jacken beschränken sich somit auf das Wesentliche und sind auf den ersten Blick minimalistisch gehalten, erfüllen jedoch alle Ansprüche, die die raue und schonungslose Natur an eine Arc'teryx Jacke stellt.

Das Konstruktionsgeheimnis einer Arc'teryx Jacke

In erster Linie muss eine Outdoor- und Hardshelljacke äußerst leicht und robust sein und zuverlässigen Schutz vor allen Witterungsbedingungen liefern. Arc'teryx Jacken verzichten auf überflüssige Details und Materialien. Alle Arcteryx Jacken sind mit den patentierten Konstruktionsmerkmalen, wie der Reißverschlussgarage, die mit einer Hand bedienbaren Achselreißverschlüsse und Kordelzüge, die helmtaugliche Storm-Hood-Kapuze, sowie die Mikronahttechnik und Mikronahtversiegelung zur weiteren Gewichtsreduzierung, ausgestattet und jederzeit einsatzbereit.

Das Materialgeheimnis einer Arc'teryx Jacke

Wasserdicht, winddicht, atmungsaktiv und äußerst robust - darin liegt das Materialgeheimnis der Hardshelljacken von Arc'teryx. Und eben diese Eigenschaften besitzen die verschiedenen technischen Membranen von Gore-Tex, die Arc'teryx in seinen Regenjacken, Hard- und Softshelljacken verbaut. Die speziellen Gore-Tex Membranen, wie die dreilagige Gore-Tex Pro, Gore-Tex Active, Gore Windstopper oder die klassische zweilagige Gore-Tex Membran sind für die verschiedenen Ansprüche und Einsätze in den Bergen und in der Natur konzipiert und halten, was sie versprechen.

Das Designgeheimnis einer Arc'teryx Jacke

Mit der sogenannten 3-D-Schnittführung (e3D) sorgt Arc'teryx für eine ergonomische und perfekte Passform, die eine maximale Beweglichkeit im und am Kleidungsstück ermöglichen. Überflüssige Taschen und Reißverschlüsse sucht man an einer Arc'teryx Jacke vergebens. In den seitlich angebrachten Crossover-Taschen können Kleinigkeiten verstaut werden und sind auch mit Rucksack oder Klettergurt noch leicht zugänglich. Mithilfe der Mikroflachnähte sorgt Arc'teryx zudem für ein cleanes Design und verringert den Stoffüberschuss. Der Fokus von Arc'teryx liegt daher ebenso im Design wie auch in der Konstruktion auf Gewicht, Leichtigkeit, Funktionalität und Qualität. Arcteryx Jacken sind daher auch ohne Emblem, dem Archaeopteryx Lithographica, bereits von Weitem zu erkennen.
Für alle Schnäppchenjäger empfiehlt sich ein Blick in das Arc'teryx Outlet, wo sich immer wieder gute Angebote finden lassen.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.