Bergfreund Christian
Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Salewa - Firetail GTX - Approachschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Approachschuhe
Einsatzbereich:
Zustiege, technisches Klettern, Bergwanderungen
Außenmaterial:
Microfiber/ verstärktes Maschengewebe
Innenmaterial:
Gore-Tex Extended Comfort
Sohle:
Vibram Approach + Fire Aramidic Sohlensystem
Verschluss:
Climbing Lacing
Gewicht:
430 g (UK 8)
Extras:
360° Gummi-/ Aramidumrandung
Art.Nr.:
035-0020
Produktbeschreibung
Leicht und komfortabel wie Touringschuhe, aber technisch auf dem Stand alpiner Bergschuhe: der Firetail GTX von Salewa! Die tolle Passform wird bei dem leichten Approachschuh durch das spezielle 3F System Power in Kombination mit einem Multi-Fit Fußbett ermöglicht: das 3F System punktet durch eine außergewöhnliche Kombination aus Stabilität, Flexibilität und Präzision in der Anpassung, was unter anderem durch eine spezielle Stahldrahtkonstruktion für genaue Fersenanpassung funktioniert. Die lange Climbing Schnürung fällt vor allem durch die genauen Einstellmöglichkeiten im Zehenbereich auf, wodurch hier bessere Präzision beim Stehen auf kleinen Tritten erreicht wird - ideal für Klettersteige und alpine Einsätze! Für noch mehr Tragekomfort und eine individuelle Anpassung an den Fuß, kommt der Firetail GTX mit einem Multi-Fit Fußbett (MFF), bei dem durch das Entfernen einer Lage die Höhe des Fußbetts angepasst werden kann.
Für den richtigen Grip sorgt eine robuste Vibram Außensohle mit spezieller Strukturierung. In Kombination mit dem innovativen Fire Aramidic Sohlensystem, das mit EVA-Mittelsohle und einer PUR-Stoßdämpfung punktet, wird der Fuß zudem bestens unterstützt und Stöße werden gut abgefangen. Das Gore-Tex Futter mit Membran sogt noch für das passende Fußklima und der Firetail GTX ist der perfekte Schuh für felsige Zustiege!
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Daniel

Daniel | Schmelz

09.09.2012

Der Schuh wurde in Südtirol ausgiebig getestet...

Der Schuh wurde in Südtirol ausgiebig getestet. Ideal für Klettersteige und mittellange Trekking und Wandertouren. Gut einsetzbar auch als "Freizeitschuh" wobei man hier seine wahren Stärken nicht annähernd ausspielen kann...

Größe: ich würde ihn eine halbe Nummer größer als die "normalen" Schuhe bestellen! Gerade bei Trekkingtouren setzt man gerne ja mal ein paar dickere Socken ein!

VS
Profilbild von Hermann

Hermann | Wiener Neustadt

20.12.2011

Hab den Schuh eine Saison...

Hab den Schuh eine Saison.
Ist sehr angenehm zu tragen, die Sohle ist aber sehr weich, ist gut zum Zusteigen bis in den 3. Grad, leider tritt sie sich stark und schnell ab, entsprechend schlecht ist der Halt im Abstieg durch den Wald.
Leider haben die Nähte am Geröllschutz schnell Auflösungserscheinungen, folglich fällt der Schuh regelrecht auseinander.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Johann F.
| Wuppertal
extremer Sohlenverschleiß

ist wohl beim 2014er Modell geändert
( hätte den Bewertung glauben sollen)

  • Vorteile
    Bequem
    Stabilisiert Fuß
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Klettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gerhard
| Bodnegg
Allround-Schuh

Hab den Schuh überwiegend im Alltag im Einsatz.
Aber auch bei leichten Wanderungen und im felsigen Gelände bietet er einen guten Komfort, ist griffig und stabil. Für längere Touren in felsigem Gelände würde ich allerdings einen stabileren Schuh bevorzugen.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
    Verarbeitung
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Wandern
    Zustieg
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Joachim
| Schweinfurt
Langlebigkeit dürftig......

Der Schuh ist prinzipiell zu empfehlen wenn man auf Langlebigkeit verzichten kann. Besitzen tue ich drei Paar. Das erste Paar hatte ich jedoch recht schnell verschlissen. (Eine Woche (130 km) durch die Rhön mit 22 KG Rucksack, etwas Nässe jedoch kein Regen auf der Tour). Sofort tragbar, kein einlaufen nötig. Besonders unangenehm sind die hautunfreundlichen Einlegesohlen, der Bezug ist minderwertig. Dies kann ich kompetent beurteilen. Dieser Schuh eignet sich gut als Freizeitschuh.

Produktbilder von Joachim
  • Schade!

  • Getestet!

  • Vorteile
    Leicht
    Bequem
    Stabilisiert Fuß
  • Nachteile
    Nicht atmungsaktiv
    Nicht wasserdicht
    Nicht robust
    Schlechter Grip
    Verarbeitung mittelmäßig
    Preis/Leistung nicht OK
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lars
| Berlin

66% finden die Bewertungen
von Lars hilfreich

schöner fester Schuh

der sehr stark stabilisiert und nur wenig abrollt, Zusammen mit dem sehr guten Grip ist dies ein guter Schuh für den Zustieg. Ichtrage ihn aber sehr oft im Alltag, auch wenn er etwas schwerer ist und auch ein wenig zu auffällig daherkommt.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Stabilisiert Fuß
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Armin
| Salzweg
Ein guter Allroundschuh für jede Gelegenheit

Ich hab den Schuh jetzt mehrer Wochen und trage ihn eigentlich ständig.
Gekauft habe ich ihn, da ich eine Alternative zu den überall zu sehenden Goretexschuhen eines anderen bekannten Herstellers suchte, da diese in der Qualität immer schlechter werden (nicht aber billiger im Preis).
Bislang überzeugt mich der Salewaschuh.
Er paßt wie angegossen, hat eine rutschfeste Sohle und stabilisiert den Fuß recht gut.
In die Berge werde ich ihn nicht anziehen, dafür hab ich geeigneteres Schuhwerk.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Preis/Leistung
    Stabilisiert Fuß
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Bequem
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Sachsen
Jederzeit wieder

Habe den Schuh nach langer überlegung gekauft und bin einfach begeistert. Trage ihn eigentlich IMMER ob im Gebirge oder im Einkaufszentrum. Für alle Lebenslagen ein guter Schuh!

  • Vorteile
    Leicht
    Verarbeitung
    Guter Grip
    Bequem
    Stabilisiert Fuß
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Klettersteig
    Wandern
    Alltag
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Winterthur
Nach einem Jahr Nutzung für Zustiege,...

Nach einem Jahr Nutzung für Zustiege, Wanderungen und Alltag sind die Schuhe immer noch top und halten was versprochen wird.
Schnürung bis an die Fussspitze gibt allerdings keine zusätzliche Stabilität oder besseren Antritt.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Batuhan
| Nürnberg

75% finden die Bewertungen
von Batuhan hilfreich

Genialer Schuh, habe davon zwei...

Genialer Schuh, habe davon zwei. für den Alltag in Schwarz.
Benutze sie seit 2 Jahren . würde es jedem emfehlen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Schmelz

100% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Der Schuh wurde in Südtirol ausgiebig getestet...

Der Schuh wurde in Südtirol ausgiebig getestet. Ideal für Klettersteige und mittellange Trekking und Wandertouren. Gut einsetzbar auch als "Freizeitschuh" wobei man hier seine wahren Stärken nicht annähernd ausspielen kann...

Größe: ich würde ihn eine halbe Nummer größer als die "normalen" Schuhe bestellen! Gerade bei Trekkingtouren setzt man gerne ja mal ein paar dickere Socken ein!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Günter
| Ingolstadt
Nach jahrelangem sehr häufigem Ge- und...

Nach jahrelangem sehr häufigem Ge- und Missbrauch, nach vielen Wanderungen, Zustiegen, Klettereinlagen, Abstiegen durch Schrofengelände, Trailrunningeinheiten Flussdurchquerungen und Regengüssen sehen die Firetail fast immer noch aus wie am ersten Tag. (lediglich die Farbe bleicht etwas aus). Es löst sich keine Sohle, die Nähte reissen nicht und das Obermaterial wird nicht spröde oder rissig. Hier wurde extrem langlebiges Material mit hoher Qualität verarbeitet. Die Passform ist ab der ersten Wanderung sehr bequem, Scheuerstellen überhaupt kein Thema. Der Firetail ist viel stabiler als Trailrunningschuhe, deren Sohle oft nach wenigen Jahren durchgelaufen ist. Die Vibramsohle dämpft auch nach vielen Wanderungen auf steinigem Untergrund sehr gut. Die Reibung ist fantastisch auf felsigem Untergrund und etwas weniger gut auf Waldboden, der Firetail ist ja schließlich als Zustiegsschuh konzipiert. Auf jeden Fall erste Wahl und sein Geld wert. Die Größe fällt normal aus, evtl. eine halbe Nummer kleiner als gewöhnlich bestellen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 1 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.