Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Patagonia - Nano Puff Vest - Kunstfaserweste

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kunstfaserweste
Material:
22D Polyester (100% Polyester); recycelt; DWR imprägniert
Innenmaterial:
100% Polyester (recycelt)
Isolation:
PrimaLoft Gold (100% Polyester)
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Taschen:
2 RV-Fronttaschen
Gewicht:
241 g (mittlere Größe)
Größen:
XS - XL
Extras:
elastische Armausgänge; Kordelzug im Saum
Art.Nr.:
032-0114
Produktbeschreibung
Wärmt und ist angenehm leicht - die Patagonia Nano Puff Vest! Die Kunstfaserweste isoliert die Körperwärme als mittlere Bekleidungsschicht und kann auch nur über einem Longsleeve getragen werden. Die Weste ist ideal für Touren bei tiefen Temperaturen und kann bei Bedarf klein komprimiert verstaut werden. Im Gegenteil zu einer Daunenfütterung wärmt die PrimaLoft Kunstfaserfütterung auch noch im feuchten Zustand!
Die Nano Puff Vest lässt sich klein verstauen und ist ein echtes Leichtgewicht! Durch die DWR Imprägnierung ist das winddichte Obermaterial wasser- und schmutzabweisend. Die Weste liegt nah am Körper an und sorgt durch die elastischen Armausgänge für Bewegungsfreiheit. Der Kordelzug im Saum verhindert ein schnelles Entweichen der Körperwärme! So ist die Weste ideal für Stop-and-Go Einsätze geeignet, bei denen der Körperkern warm gehalten wird, während der Rest gut belüftet wird und beweglich ist. Die Nano Puff Vest findet garantiert noch einen Platz im Rucksack und hält in den beiden Vordertaschen auch die Hände warm!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Hartmut | Düsseldorf

24.11.2014

Universales Kleidungsstück

Ich habe mir gerade als Preisgrounder (furchtbares Wort) meine zweite Nano-Puff-Weste gekauft. Die Farbe "folios green" ist in Natur nicht ganz so grell wie auf den Bildern (meine andere Weste ist dezentes Schwarz). Diese Weste kann man immer dabei haben, ist leicht, nimmt kaum Platz weg, lässt sich die eigene Tasche stopfen und wärmt noch, wenn nass oder zusammengedrückt. Patagonia kategorisiert diese Weste immer noch als "normaler Schnitt". Bei meiner ein paar Jahre alten West stimmt das, bei dem aktuellen Modell nicht mehr, das ist deutlich schmaler geschnitten. Bei 177cm und 68kg bekomme ich die alte Weste (beide Westen in Größe S) noch bequem über meinen Rückenprotektor (fürs Skifahren), bei der neuen geht das nicht mehr so gut, nicht weiter schlimm, trage ich die Weste dann drunter.

Vorteile
Leicht
Guter Schnitt
Einsatzbereich
Allround
Ultraleicht
Winterwandern
Trekking
Freizeit
Wandern
Skitouren
VS

Stephan | Gebenbach

12.11.2014

Fällt um den Bauch herum groß aus

Nur für Personen mit Bauch zu empfehlen.

Nachteile
Schlechter Schnitt
Genug Platz für großen Bauch!
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Duisburg

Der Beitrag wurde am 12.06.16 überarbeitet

Super Allround-Weste

Habe die Weste schon seit ca. 1,5 Jahren und quasi dauernd im Einsatz. Wenn das Wetter sich nicht zwischen warm und kalt entscheiden kann ist die Weste immer eine Option. Mit dem kleinen Packmaß ist sie stets im Rucksack dabei. Die Innentasche, die als Packsack genutz wird ist sehr praktisch, da zerwurtstelt nichts im Rucksack und die Weste ist sofort griffbereit - man kann die Weste sogar an der kleinen Lasche direkt am Gurt befestigen und kann dann auch ganz auf den Rucksack verzichten. :-) Auch als Zwischenschicht in Kombination mit einer Hardshell sehr gut zu kombinieren. Die Weste habe ich für ca. 70€ reduziert erhalten, mehr sollte man auch nicht ausgeben.

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
    Gute Details
    Allround-Einsatz
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Ultraleicht
    Freizeit
    Trekking
    Fahrrrad

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Reutlingen

Eine leichte Weste die man überall anzhiehen kann

Die Weste ist sehr leicht, aber sie wärmt. Sie passt unter alle Jacken, dadurch wird z.Bsp. eine Softshelljacke auch
bei +/- 0 Grad zur "Winterjacke". Auch solo getragen läßt sie sich gut tragen. Ich habe seit 2 Jahren schon 2 Westen in unterschiedlichen Farben. Sie passt in jeden Tagesrucksack, weil sie wirklich klein zu verpacken ist und fast nix wiegt. Bei Bedarf raus aus dem Rucksack und schon wird es ein wenig wärmer. Weste kann man auch in der Stadt anziehen, ohne dass man gleich nach Survival aussieht. Es gibt wirklich nix zu meckern an der Weste.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Trailrunning
    Trekking
    Freizeit
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Heidelberg

Würde ich sofort wieder kaufen

die 2. Saison im Einsatz, bisher ohne Mängel/Beschwerden
Mehr kann/muss ein Produkt mit diesem Packmaß nicht leisten

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Belüftung
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Ultraleicht
    Freizeit
    Hochtouren
    Skitouren
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 16 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach