"Handmade in Germany" - Yeti Daunenjacken!

Yeti Daunenjacken

Wenn Qualität nicht nur eine Frage der Richtlinien, sondern der Ehre ist, hat man es mit dem deutschen High-End Daunenhersteller Yeti zu tun. Die kleine Manufaktur mit Sitz in Görlitz an der Neiße (Sachsen) produziert in einem urigen Bau Bekleidung und Schlafsäcke mit bester Daunenfüllung. Besonders aufgrund der innovativen Lösungen, des schlichten Designs und Revolutionen im Bereich Gewicht haben die Produkte von Yeti auf sich aufmerksam gemacht.
Hier im Folgenden geht es besonders um die Yeti Daunenjacken. Ob als Winterjacken oder warme Überzieher im Sommer getragen: Yeti Daunenjacken bieten einen Luxus an Leichtigkeit, Wärme und Tragekomfort!

Beste Daunenqualität bei Yeti Daunenjacken

Beeindruckend besser! Die eigens entwickelte Qualitätsdaune "Crystal Down" nennt sich aufgrund ihrer besonders guten Eigenschaften nicht umsonst so.
Yeti Daunenjacken werden nur mit europäischer Daune von Enten und Gänsen verwendet, die unter artgerechter, freier Haltung gezüchtet werden. Unter keinen Umständen wird lebend gerupft. Yeti Daunenjacken haben nicht selten ein Gesamtgewicht von gerade einmal 200-300 Gramm! Davon allerdings sind alleine 100-150 Gramm reine Daunenfüllung. Das entspricht um 50 000 einzelnen Daunen in nur einer einzigen Yeti Daunenjacke!
Durch den hohen Loft (Bauschkraft) und das exzellente Mischungsverhältnis stellen sich diese extrem leichten und minimalistischen Jacken dennoch als wahre Kraftwerke dar. Die Bauschkraft von Yeti Daunenjacken liegt mindestens bei 800 cuin, manchmal gar bei 900 cuin! Man spricht in der Regel bereits ab einer Ausdehnung der Füllung von 650 cuin von einem sehr guten Wert.
Das spezielle Mischungsverhältnis sorgt dafür, dass kaum Federn, sondern nahezu ausschließlich isolierende und leichte Daunen die Isolierung der Yeti Daunenjacken bilden. Während ein Mischverhältnis (Daune/ Federn) von 80/ 20 bereits sehr guter Standard ist, findet man in Yeti Daunenjacken meist 95/ 5 vor!
Durch die guten Bausch- und Mischeigenschaften können die Yeti Daunenjacken ihre Wärmeleistung buchstäblich bestens entfalten und schaffen trotz des geringen Eigengewichtes so gute Isolationswerte.

Außengewebe und Ausstattung von Yeti Daunenjacken

Maximal niedriges Gewicht wird außerdem durch das daunendichte sowie wind- und wasserabweisende Spezialgewebe mit dem passenden Namen "Next to Nothing" erreicht.
Eine schlichte Ausstattung rundet das puristische Konzept und die zweckmäßige Optik bei Yeti Daunenjacken ab. Meist kommt man mit zwei warmen Einschubtaschen aus, von denen eine als Packsack dient. Der Saum ist selbstverständlich regulierbar und der Front-Zipper mit einer Windleiste hinterlegt.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.