Auf einer weichen Therm-a-Rest Isomatte schläft es sich wie auf Wolken

Therm-a-Rest Isomatten

Therm-a-Rest Isomatten gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Selbstaufblasende Therm-a-Rest Isomatten erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Modellen; aber auch traditionelle Therm-a-Rest Schaumstoff Isomatten haben ihren Reiz. Der Outdoor Fan kann sich generell entscheiden zwischen relativ dicken und sehr dünnen komprimierbaren Therm-a-Rest Isomatten.

Welche Therm-a-Rest Isomatte ist die richtige?

Vor dem Kauf einer Therm-a-Rest Isomatte sollte genau überlegt werden, für welche Zwecke die Matte hauptsächlich verwendet wird.
Die wichtigste Frage sollte sein, ob die Therm-a-Rest Isomatte über längere Strecken selbst getragen wird, oder ob unterstützende Transportmittel, wie Auto oder Fahrrad eingesetzt werden. Wichtig ist auch zu überlegen, bei welchen Temperaturen die Therm-a-Rest Isomatte verwendet wird. Hinzu kommen individuelle Ansprüche auf Bequemlichkeit, die nicht pauschal zu beantworten sind.

Therm-a-Rest Isomatten - leicht und klein

Wer sein Reisegepäck über viele Kilometer und Höhenmeter selbst trägt, dem ist empfohlen sich für eine der dünneren und leichten Therm-a-Rest Isomatten zu entscheiden. Sie sind klein komprimierbar und meist ergonomisch geschnitten, sodass sie am Fußende schmal zulaufen. Dies spart viel Gewicht, schränkt aber den Komfort nicht ein.
Dünn und leicht sind auch rollbare Therm-a-Rest Gummimatten oder klappbare Therm-a-Rest Schaumstoff Isomatten. Da sie keine Luft halten müssen oder ihnen keine Luft zugeführt werden muss, sind diese Therm-a-Rest Isomatten sehr robust und überall sofort einsatzbereit. Klappbare Therm-a-Rest Isomatten sind mittelmäßig gut zu komprimieren; Rollmatten sind sogar ziemlich sperrig - also nicht unbedingt zum Klettern geeignet.

Therm-a-Rest Isomatten - bequem liegen

Eine Therm-a-Rest Isomatte ist weicher, je dicker sie ist. Wer den Sommerurlaub auf ein und demselben Campingplatz verbringt sollte sich für eine solche entscheiden, auch wenn sie etwas schwerer und sperriger ist. Für Dauer Camper, die nur ab und an ihr Bett von Hütte zu Hütte tragen müssen, gibt es auch kombinierte Therm-a-Rest Isomatten. Isolationsmatte und aufblasbare Matte sind durch eine Hülle verbunden und können jederzeit getrennt und einzeln verwendet werden.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.