Therm-a-Rest - NeoAir Xlite NXT - Isomatte

ab 239,95 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle eine Variante
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Drei-Jahreszeiten-Thermomatte für Ultraleicht-Touren
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
ultraleicht
ultraleicht
Dreijahreszeiten
Dreijahreszeiten
 g
326 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Backpacking, Trekking
Hauptmaterial:
100% Polyamid
Materialstärke:
30 Denier
Materialbehandlung:
TPU-beschichtet
Materialeigenschaften:
ultraleicht, isolierend
Dicke:
7,6 cm
R-Wert:
4,5
Jahreszeit:
Dreijahreszeiten
Abmessungen (außen):
51 x 168 cm
Packmaß:
23 x 10 cm
Gewicht:
370 g
Extras:
inkl. Kompressionssack, aufblasbar, inkl. Reparatur-Kit, inkl. Pumpsack
Art.Nr.:
560-0864
Produktbeschreibung

Ultraleichte Drei-Jahreszeiten-Thermomatte

Die NeoAir Xlite NXT von Therm-a-Rest ist eine ultraleichte Thermomatte für Rucksackabenteuer von Frühling bis Herbst. Sie ist die perfekte Wahl für Outdoor-Enthusiasten, die eine möglichst vielseitige und leichte Schlafunterlage suchen. Mit nur 326 g und dem Packmaß einer 1-Liter-Flasche ist sie ideal für lange Trekkingtouren.

Hervorragende Strapazierfähigkeit und Wärmeisolation

Das Ripstop-Außenmaterial aus Polyamid ist robust und reißfest. Es schützt die ausgeklügelte Luftkammerkonstruktion Triangular Core Matrix und zeichnet sich durch Abriebfestigkeit und Langlebigkeit aus. Die Konstruktion der Matte und die spezielle ThermaCapture-Technologie sorgen für eine hervorragende Wärmeisolation. Mit einem R-Wert von 4,5 ist die Matte auch für gemäßigte Winternächte mit wenigen Minusgraden geeignet.

Hoher Schlafkomfort

Ein weiterer Pluspunkt der Konstruktion ist die Geräuschreduzierung. Die Matte raschelt kaum und garantiert so auch bewegungsfreudigen Schläfern einen erholsamen und ungestörten Schlaf. Mit einer Liegehöhe von 7,6 cm und einer Liegefläche von 51 x 168 cm liegt man zudem sehr bequem und weich.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Extrem leichte Drei-Jahreszeiten-Thermomatte
  • Packmaß entspricht einer 1-Liter-Flasche
  • R-Wert: 4,5
  • Liegehöhe: 7,6 cm
  • Raschelt kaum
Bergfreund Robert

Frag unseren Experten
Bergfreund Robert

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Nina

Nina

17.08.2023

Tolle Matratze, Mumienform unbequem

Ich habe die Neolite NXT in der Größe Regular 51 cm x 183 cm bestellt. Pro: Geringes Gewicht, kleines Packmaß, robustes Material, schöne Farbe, gut mit dem Pumpsack aufzublasen, stabiles Ventil, gute Isolation. Contra für mich die Mumienform, bei 51 cm Breite können die Arme nicht entspannt neben dem Körper abgelegt werden, ohne dass sie von der Matratze rutschen. Habe jetzt die Matratze für das 10-jährige Kind behalten und die gleiche Matratze noch einmal in der Größe Rectangular 64x183 (rechteckig) gekauft. So passt's! Im Vergleich zur Nemo Tensor fällt vor allem das robuste Material auf (die Nemo Tensor ist durchscheinend), falls es unterwegs wirklich mal ein Löchlein geben sollte, scheint mir die Reparatur der Neolite NXT einfacher (da keine Wabenstruktur). Zum Vergleich: Weiblich, 168 cm, 55 kg, Seitenschläfer, friere leicht.

Vorteile
Isoliert gut
Kompakt
Leicht
Einfach aufzublasen
Robust
Einsatzbereich
Camping
Ultraleicht
Backpacking
VS
Profilbild von Lukas

Lukas

18.07.2023

Pumpsack ist ein Totalausfall

Die Matte soll nur mit Pumpsack aufgepumpt werden. Der Pumpsack ist leider sehr undicht und nicht zu gebrauchen, daher musste ich sie unterwegs mit dem Mund aufpusten.
Zu Beginn brauchte ich circa 50 Pumpgänge mit Sack, mittlerweile ist er nicht mehr benutzbar, weil die Luft einfach durch die undichten Nähte entweicht.

Mit der Matte an sich bin ich sehr zufrieden, aber durch den mitgelieferten sehr schlechten Pumpsack lässt sie sich nicht aufpumpen. Ich würde sie am liebsten zurückgeben

Einsatzbereich
Camping
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Nina

75% finden die Bewertungen
von Nina hilfreich

Tolle Matratze, Mumienform unbequem

Ich habe die Neolite NXT in der Größe Regular 51 cm x 183 cm bestellt. Pro: Geringes Gewicht, kleines Packmaß, robustes Material, schöne Farbe, gut mit dem Pumpsack aufzublasen, stabiles Ventil, gute Isolation. Contra für mich die Mumienform, bei 51 cm Breite können die Arme nicht entspannt neben dem Körper abgelegt werden, ohne dass sie von der Matratze rutschen. Habe jetzt die Matratze für das 10-jährige Kind behalten und die gleiche Matratze noch einmal in der Größe Rectangular 64x183 (rechteckig) gekauft. So passt's! Im Vergleich zur Nemo Tensor fällt vor allem das robuste Material auf (die Nemo Tensor ist durchscheinend), falls es unterwegs wirklich mal ein Löchlein geben sollte, scheint mir die Reparatur der Neolite NXT einfacher (da keine Wabenstruktur). Zum Vergleich: Weiblich, 168 cm, 55 kg, Seitenschläfer, friere leicht.

  • Vorteile
    Isoliert gut
    Kompakt
    Leicht
    Einfach aufzublasen
    Robust
  • Einsatzbereich
    Camping
    Ultraleicht
    Backpacking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Armin

21% finden die Bewertungen
von Armin hilfreich

Minimalistisch und trotzdem gut

Die letzte 2 1/2 wöchige Radtour, mit täglichem Zelten woanders, hat alle Facetten der Matte gezeigt.
Generell sei zu der Form dieser Matten gesagt, dass man kein unruhiger Schläfer sein sollte, da sie nach unten hin schon sehr schmal werden. Ich bin von einer breiten Komfortablen und auch schweren Thermarest auf diese hier umgestiegen. Wenn man aber auf das Gewicht achten muss, ist Diese hier schon das Maß der Dinge. Ich kann mir auch gut vorstellen sie noch bei leichtem Minustemperaturen zu benutzen( nicht getestet!), denn sie gibt die Körperwärme gut zurück.
Für mich hat sie einen wesentlichen Pluspunkt: meine Hüfte kann mehr absacken und so liege ich in Seitlage gerader mit dem Rücken. Einfach voll aufblasen, drauf legen und mit dem gut dosierbaren Ventil vorsichtig zum gewünschten Punkt ablassen.
Das Aufpumpen geht mit ein, zweimal üben auch schneller als erwartet und durch den Aufblassack hat man auch keine feuchte Luft mehr in der Matte.
Das Rascheln ist wohl nach dem Vergleich in einem Laden zu urteilen gegenüber de,m Vormodell deutlich leiser, ganz leise ist sie jedoch nicht.
Tja, Größe und Gewicht sind natürlich ein echtes Highlight! Auch wenn ich keine Epeditionen mache, diese Matte hat glaube ich das Zeug dazu.
Lediglich beim Preis muss man schon schlucken. Aber was tut man nicht alles für einen erholsamen Schlaf.

  • Vorteile
    Leicht
    Einfach zum Zusammenpacken
    Isoliert gut
    Kompakt
  • Nachteile
    hochpreisig
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Reisen
    Trekking
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lukas

12% finden die Bewertungen
von Lukas hilfreich

Pumpsack ist ein Totalausfall

Die Matte soll nur mit Pumpsack aufgepumpt werden. Der Pumpsack ist leider sehr undicht und nicht zu gebrauchen, daher musste ich sie unterwegs mit dem Mund aufpusten.
Zu Beginn brauchte ich circa 50 Pumpgänge mit Sack, mittlerweile ist er nicht mehr benutzbar, weil die Luft einfach durch die undichten Nähte entweicht.

Mit der Matte an sich bin ich sehr zufrieden, aber durch den mitgelieferten sehr schlechten Pumpsack lässt sie sich nicht aufpumpen. Ich würde sie am liebsten zurückgeben

  • Einsatzbereich
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christina
Christina
13.08.2023 14, 11

?
Es geht doch in erster Linie um die Matte, nicht um den Pumpsack. Den kannst du doch bestimmt reklamieren.
Die Bewertung scheint mehr Frust-Ablassen als "Ich helfe anderen mit meinen Erfahrungen" zu sein.

Profilbild von Luca
Luca
06.10.2023 22, 26

Ich habe die Matte auch mit Pumpsack gekauft und bin sehr zufrieden. Er hat schon weit über 100 Nächte sehr gute Dienste geleistet und ich brauche ca 10 Pumpgänge. Wahrscheinlich hast du einfach einen defekten erwischt.

Profilbild von Simon
Simon
18.02.2024 16, 05

Ich kann leider die Erfahrung nur bestätigen. Ob der Deckel an der "Kupplung" offen oder zu ist gibt keinen sürbaren Unterschied, die Luft entweicht durch die Nähte und den dünnen Nylonstoff ungehindert. Die Matte ist toll, aber der Pumpsack ein Thermarest-typisches Fiasko.Schade.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sina
Super Allrounder

Perfekt für das ultraleichte Trekking. Leicht, robust, einfache Handhabung.

  • Vorteile
    Isoliert gut
    Einfach aufzublasen
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.