Grünes Licht zum Klettern: Edelrid Kletterschuhe

Edelrid Kletterschuhe

Die Kletterschuhe von Edelrid fallen auf durch ihre markant-sportliche Farbgebung. Freilich können sie aber mehr als nur schick aussehen. Welche Unterschiede es bei den Kletterschuhen von Edelrid gibt (vgl. auch Edelrid Shop bei Bergfreunde) und was man beim Kauf beachten sollte, erfährt man im Folgenden.

Varianten der Kletterschuhe im Edelrid Klettershop

Auf den ersten Blick oft sehr ähnlich, unterschieden sich die Modelle von Edelrid Kletterschuhen bei genauerem Hinsehen jedoch besonders in Bezug auf die Einsatzgebiete.
Schuhe mit starker Vorspannung sind besonders geeignet für technisch anspruchsvolles, ambitioniertes Klettern und Bouldern. Solche Edelrid Kletterschuhe kommen meist mit einer mehrfachen Klettverstellung daher, die den Schuh gut um den Fuß fasst. Verstärkungen an der Verse erhöhen die Haftung beim Hooken.
Neben diesen sehr sportlichen Ausführungen gibt es die klassischen Schnürer. Diese sind meist ohne oder mit sehr geringer Vorspannung versehen und eigenen sich daher für längere Touren (Mehrseillängen, Alpinklettern) sowie den Verleih in Kletterhallen. Wenn der Schuh nicht nach jeder Route ausgezogen werden muss ist hier eine Schnürung angebracht: Sie gewährleistet nach wie vor den besten Halt.
Außerdem gibt es bei den Edelrid Kletterschuhen spezielle Modelle für Kinder. Neben dem optischen Leckerbissen, dem Krokodil am Klettverschluss, stehen diese Edelrid Kletterschuhe für Kinder den großen Modellen allerdings was die Funktionalität angeht in nichts nach.

Größenwahl bei Edelrid Kletterschuhen

Wie bei allen Herstellern von Kletterschuhen sollte man auch bei den Modellen von Edelrid auf eine enge Passform für besseres Trittgefühl achten. Lieber eine Nummer kleiner probieren! Ausnahmen sind Schuhe für gemütliches Klettern in langen Routen. Exakte Empfehlungen auf Modellebene bekommst Du von unserem Größenberater für Kletterschuhe.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.