Kunstfaserjacken für Männer beim Berg- und Outdoorsport

Kunstfaserjacken für Männer

Eine Kunstfaserjacke für Herren schützt Männer bei eisigen Temperaturen und trägt sich auch bestens an kühlen Tagen im Herbst und im Frühjahr. Je nach sportlichem Einsatzbereich bieten Outdoormarken, wie The North Face, Save the Duck oder Patagonia, verschieden Jacken mit Kunstfasern für Männer.

Die Herren Kunstfaserjacken unterscheiden sich in ihrer Dicke, ihrer Atmungsaktivität und ihrer funktionellen Ausstattung mit Kapuze, Taschen und stretchfähigen Einsätzen. Ob Winterjacken mit Kunstfasern, Bergsportjacke mit synthetischer Isolation oder leichte Jacke für Männer – mit der passenden Kunstfaserjacke für Männer ist angenehme Wärme und hoher Tragekomfort garantiert.

Wattierte Kunstfaser macht Jacken warm

Leichter Kunstfaserjacken bestehen in der Regel aus einem strapazierfähigen Obermaterial, wie Nylon oder Polyester und sind auch von innen mit einem dünnen Futter aus Synthetikgewebe ausgestattet. Zwischen den beiden Schichten liegt die wärmende Isolationsschicht aus wattierter Kunstfaser, wie zum Beispiel Primaloft. Je nach Füllmenge können Hersteller von Outdoorbekleidung die Isolationskraft der Jacken besonders hoch oder eher niedrig halten.

So werden manche Herren Kunstfaserjacken extra warm ausgestattet und eignen sich dadurch für winterliche Einsätze, Hochtouren und Wanderungen bei Schnee, Eis und Kälte. Als leichtere Isolationsjacke bietet sich dagegen eine dünnere Zwischenschicht an. Die Stärke der Primaloft oder Coreloft Füllung lässt sich an der Füllmenge oder Materialdichte erkennen, die viele Hersteller für ihre Outdoor- und Kunstfaserjacken für Herren angeben.

Kunstfaserjacken sind mehr als eine Daunenjacken Alternative

Daunenjacken werden von Bergsteigern, Wintersportlern und Outdoorsportlern geschätzt, weil sie besonders leicht sind und ein hervorragendes Verhältnis von hoher Wärmeleistung zu geringem Eigengewicht bieten.

Allerdings widersteht Daune Nässe und Feuchtigkeit nur mit spezieller Oberflächenbehandlung. Eine Herrenjacke aus Kunstfaser ist dagegen unempfindlich gegenüber Regen, Schnee und Nässe. Die synthetischen Fasern trocknen zügig und verlieren dabei weder ihre Isolationskraft noch ihre Formstabilität. Männerjacken aus Kunstfaser lassen sich für den Transport sehr gut komprimieren und sind ausgesprochen pflegeleicht, atmungsaktiv und begeistern mit ihrem sportlichen Design.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.