Arc'teryx - Sabre Jacket - Skijacke

549,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Skijacke
Material:
N80p-X GORE-TEX (100% Polyamid)
Getapte Nähte:
ja
Belüftung:
2 Unteramr-RV
Verschluss:
durchgehender, wasserresistenter Front-RV
Taschen:
2 RV-Seitentaschen; laminierte RV-Brusttasche; RV-Ärmeltasche
Kapuze:
helmtauglich; verstellbar
Gewicht:
665g (in mittlerer Größe)
Größen:
S-XXL
Extras:
vorgeformte Ellenbogen; Recco Reflektor; Schneefang; Reißverschlussgaragen; Liftpassschlaufe
Art.Nr.:
004-0951
Produktbeschreibung
Speziell für den Einsatz auf- und abseits der Piste hat die Firma Arc'teryx die Sabre Jacket im Programm. Das verwendete dreilagige Gore-Tex Gewebe ist robust und abriebfest, auch wenn man einmal an Fels und Ästen vorbei schrammt. Dennoch ist es komplett wasser- und winddicht und schützt den Körper, bei Schnee und Graupel, zuverlässig vor Kälte und Nässe.
Ebenfalls ist das Material dampfdurchlässig. Wird die Abfahrt dann anspruchsvoller oder man stapft bergan, zu einer anderen Abfahrt vom Gipfel, dann sorgen die Unterarmreißverschlüsse dafür, dass man am Ende nicht schweißgebadet dasteht.
Eine helmtaugliche Kapuze, die man dank Kordelzug, individuell an die Kopfform anpassen kann schützt den Kopf bei Regen und kaltem Wind. Für ein zusätzliches Maß an Wärme und Tragekomfort ist ein angerauter Fleecestoff auf der Innenseite aufgebracht.
Die vorgeformten Ellenbogen und ein Zwickel unter den Armen verbessern die Passform und verhindern ein verrutschen der Jacke, auch bei schnellen Bewegungen, zum Beispiel bei variantenreichen Abfahrten. Die Schnittführung ist etwas weiter, damit im Bedarfsfall auch ein dickes Fleece oder eine Daunenjacke als zweite Schicht dienen kann.
Ein Schneefang, eine Skipassschlaufe und der Recco-Reflektor komplettieren das wintersporttaugliche Bild der Jacke.
Ob für klassischen Alpin-, Big Mountain- oder Freeski, die Sabre Jacket von Arc'teryx ist genau dort zuhause und dafür gedacht.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Wien

Eine tolle Jacke für alle Einsätze

Mehr Positives wäre schon kitschig

  • Vorteile
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
    Wasserdicht
    Belüftung
    Preis/Leistung
    Winddicht
    Leicht
    Robust
  • Nachteile
    Eine tolle Jacke ohne Nachteil
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Skitouren
    Trekking
    Trailrunning
    Allround
    Ultraleicht
    Schneeschuhwandern
    Wandern
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Frage von Vasso | Bergen
12.09.2016
Wat is het verschil tussen de marmot freerider jacket en Sabre Arcteri

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach