Scarpa - Velocity - Kletterschuhe

119,95 15% 101,96 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
EU Größe wählen:
Größe: EU
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle eine Variante
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Unkomplizierte Allround-Kletterschuhe mit guter Performance
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Erfahrungslevel:
Einsteiger
Einsatzbereich:
Sportklettern, Bouldern, Indoorklettern
Materialtyp:
Synthetik, Mikrofaser
Sonstige Materialinfos:
nahtlose Zehenbox
Kauf bewusst:
Vegan
Verschluss:
Klettverschluss
Sohle:
Scarpa Vision
Sohlendicke:
4 mm
Sohlenhärte:
mittelfest
Zwischensohle:
1,2 mm Plastic Midsole
Leisten:
neutral
Downturn:
keiner
Vorspannung:
keine
Gelände:
Platte, Vertikale
Gewicht:
420 g
Referenzgröße:
pro Paar in Gr. UK 8
Fußform:
griechisch
Passform:
Normaler Fuß / mittleres Volumen
Extras:
Anziehschlaufen, wiederbesohlbar
Sonstige Angaben:
Active Randing: schützende Gummierung mit optimierter Flexibilität und Spannkraft
Art.Nr.:
301-0579
Produktbeschreibung

Drinnen wie draußen machen die Velocity von Scarpa eine gute Figur. Diese Kletterschuhe, sind für alle Kletterer (vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen) geeignet, die neben einer guten Performance vor allem Wert auf ein überragendes Tragegefühl legen. Durch ihre bequeme Passform sowie die gute Anpassungsfähigkeit des veganen Materials sitzen diese Schuhe wie eine Eins an den Füßen und müssen nicht zwingend nach jeder Route ausgezogen werden. Hierdurch eignen sie sich optimal für lange Klettersessions am Fels und in der Halle.

Wer dazu neigt die Schuhe immer mal wieder zu wechseln, wird sich sicherlich über den Klettverschluss freuen. Dieser verläuft im Zick-zack über den Fußrücken und ermöglicht das schnelle Aus- und Anziehen der Schuhe. Die Scarpa Vision Sohle ist bei diesem Modell vergleichsweise weich und lässt so ein gutes Feedback vom Fels zu. Auf einen Downturn oder starke Vorspannung wurde hier jedoch bewusst verzichtet, sodass diese Schuhe gerade auch für Plattenkletterei problemlos eingesetzt werden können. Darüber hinaus werden sich sicherlich auch Einsteiger über diese unkomplizierten Allround-Kletterschuhe freuen.

Bergfreund Robert

Frag unseren Experten
Bergfreund Robert

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Fabian

Fabian

24.08.2022

Toller Einsteiger Kletterschuh

Der Schuh sitzt angenehm an meinem eher schmalen Fuß. Kleinere Tritte in Routen lassen sich gut treten. Bin sehr zufrieden.

Vorteile
Gute Passform
Vielseitig
Guter Grip
Preis-Leistungs-Verhältnis
Einsatzbereich
Bouldern
Indoorklettern
VS
Profilbild von Mattis

Mattis

10.04.2023

Leider nicht weiterzuempfehlen.

Ich habe mir die Scarpa Velocity nach 1 1/2 Jahren bouldern gekauft und wollte damit den Schritt von Anfänger zu etwas fortgeschrittener wagen. An sich war ich mehrere Monate mit den Schuhen happy: der Schuh hatte einen guten Grip und gerade auf kleinen Tritten und an der Wand sehr stabil. Bis nach etwa einem Jahr die vordere Plastiköse durch welche der Klettverschluss gefädelt ist abgerissen ist. Leider nicht mehr verhältnismäßig zu reparieren, noch vor der ersten Besohlung.
Hätte der Schuh länger gehalten, hätte er genau das erfüllt, was ich gesucht habe. So gibts nur 3/5.

Vorteile
Vielseitig
Guter Grip
Einsatzbereich
Bouldern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Mattis
Leider nicht weiterzuempfehlen.

Ich habe mir die Scarpa Velocity nach 1 1/2 Jahren bouldern gekauft und wollte damit den Schritt von Anfänger zu etwas fortgeschrittener wagen. An sich war ich mehrere Monate mit den Schuhen happy: der Schuh hatte einen guten Grip und gerade auf kleinen Tritten und an der Wand sehr stabil. Bis nach etwa einem Jahr die vordere Plastiköse durch welche der Klettverschluss gefädelt ist abgerissen ist. Leider nicht mehr verhältnismäßig zu reparieren, noch vor der ersten Besohlung.
Hätte der Schuh länger gehalten, hätte er genau das erfüllt, was ich gesucht habe. So gibts nur 3/5.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Fabian
Toller Einsteiger Kletterschuh

Der Schuh sitzt angenehm an meinem eher schmalen Fuß. Kleinere Tritte in Routen lassen sich gut treten. Bin sehr zufrieden.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
    Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anton

81% finden die Bewertungen
von Anton hilfreich

Der Beitrag wurde am 21.05.22 überarbeitet

Bestimmt ein guter Schuh...

Für meine Füße leider zu schmal. Verarbeitung, Verschluss, Stabilität der Sohle und nicht zuletzt die vegane Herstellung sind aber Vorteile die sich nicht von der Hand weisen lassen.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
Frage von Alexander
04.11.2022
Besteht ein Unterschied zwischen 'Velocity' und 'Velocity V'?
Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Timm
Timm
07.11.2022 11, 36

Servus Alexander,

Vielen Dank für deine Frage!

Welchen Schuh meinst du mit Velocity V?
Es gibt nur den Velocity und den Velocity L mit den dazugehörigen Frauenmodellen.

Bei weiteren Fragen, wende dich gerne an unseren Kundenservice.
Viele Grüße!
Timm

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Daniel

100% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von Rio
Einsteigerschuh, für Hammerzehen bedingt geeignet

Ich habe mir diesen Schuh im Sep. 2022 gekauft, da begann ich mit dem Bouldern.

Anfangs war ich sehr begeistert, da er im Gegensatz zu den in Hallen erhältlichen Leihschuhen nicht ausgelatscht war und der Schuh einfach satter am Fuß saß.

Nach nun 4 Monaten (2-3 mal Bouldern/Woche) bekam ich immer mehr Schmerzen.
Da er für 1cm Leisten und Toehooks nicht geeignet ist.
Habe Hammerzehen, dafür ist in diesem Schuh die Zehenbox leider zu klein.
Hatte dann mit Druckstellen und Wund gescheuerten Zehenrücken zu kämpfen.

Letztendlich vertraute ich dem Schuh dann nicht mehr.

Habe mir nun den Scarpa Vapor V zugelegt, der im Gegensatz zum Velocity schon aggressiver ist und eine Vorspannung hat.
Allerdings für mich wesentlich bequemer ist. Dieser ist auch für kleine Leisten ein Traum, da er den vorderen Fußbereich viel mehr unterstützt.

Für Einsteiger (ohne Hammerzehen) auf jeden Fall sehr gut geeignet. Wenn man aber ambitioniert dabei bleibt, stößt man relativ schnell an seine Grenzen.

  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Bouldern

Es gibt noch 2 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.