Scarpa - Vapor V - Kletterschuhe

Detailansichten
129,95 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kletterschuhe
Einsatzbereich:
Allround; Sportklettern; Indoorklettern; Alpinklettern; Bouldern
Material:
Mikrofaser
Sohle:
Vibram XS Edge 3,5 mm
Leisten:
leicht asymmetrisch
Vorspannung:
leichte Vorspannung
Verschluss:
Klettverschluss
Gewicht:
420 g (Paar Größe 40)
Extras:
Ausziehschlaufen
Art.Nr.:
301-0299
Produktbeschreibung
Ein echte "eierlegende Wollmilchsau" - der Vapor V von Scarpa! Der Kletterschuh ist dank seiner Eigenschaften für fast alle Spielarten des Kletterns geeignet - sei es Bouldern, klassische Sportrouten in der Halle oder am Fels oder sportliche Mehrseillängen. Dabei überzeugt die extra griffige Vibram XS Edge Sohle durch ihren exzellenten Halt und ihre gute Sensibilität. Die leichte Vorspannung erlaubt das präzise Stehen von kleinen Tritten und Leisten und trotzdem ist der Vapor V bequem genug, ihn auch länger am Fuß zu behalten.
Der Schaft aus weicher Mikrofaser macht den Schuh äußerst robust und leicht. Zudem sorgt sie dafür, dass der Schuh sich kaum weitet und so seine tolle Passform immer beibehält. Dank des Klettverschlusses ist der Schuh schnell an- und ausgezogen, unterstützend sind dabei die Schlaufen an der Achillesferse. Egal ob 6. oder 11. Grad - die Scarpa Vapor V sind einfach überzeugende Alleskönner!
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Philipp

Philipp | Wien

04.03.2016

Der Allesspezialist

Einen für die Platte, der zweite für den argen Überhang, der dritte für super kleine Leisten und die "Boulderwaffe" durfte sowieso nie fehlen. Die Wahl des richtigen Schuhwerks dauerte länger als das Auschecken der Krux. Das hat für mich nun ein Ende. Ich hab's gefunden, das Schweizer Taschenmesser, das 3-Wetter-Taft unter den Kletterpatschen. Egal ob 7B oder 7b, keine Leiste ist mehr zu schmal, keine Platte zu glatt. Meine breiten Füße finden super Platz und wenn ich ihn um nur eine Nummer kleiner kaufe als meine Straßenschuhe, ist er auch bequem genug für die Tagestour in der Wand.

Das Nachfolgemodell ist genauso gelungen wie der alte. Daumen hoch!

Vorteile
Guter Grip
Vielseitig
Gute Passform
Hohe Kantenstabilität
Robust
Einsatzbereich
Allround
VS
Profilbild von Stefan

Stefan | Konstanz

20.07.2017

Sohle nutzt sich sehr schnell ab...

...insbes. schneller als beim Vorgängermodell. (Ob's an der Fusstechnik liegt? Ich bouldere seit 10 Jahren, Klettern seit über 15.)

Mir passt er prima.

Empfehlen? Kauft den Schuh der Euch am bessten passt, nicht den Eure Freunde empfehlen — die haben nämlich meist andere Füße. Leider zwingt mich die Webseite bei der Empfehlung eine Wahl zu treffen...

Vorteile
Gute Passform
Vielseitig
Guter Grip
Nachteile
Nutzt sich schnell ab
Einsatzbereich
Bouldern
Fortgeschritten
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Daniel
| Attendorn

25% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Bislang bester Schuh zum Sportklettern

Benutze den Schuh einerseits zum Sportklettern am Fels als auch in der Halle und zum Bouldern. Wenn mit den bequemen Schuhen, aktuell die Tarantula von La Sportiva, nix mehr geht dann kommt die Geheimwaffe Vapor zum Einsatz. Und dann läuft's.
Er sitzt wie eine zweite haut und hält auf jeder noch so kleinen Leiste. Das Hooken funktioniert auch prima. Im Gegensatz zum La Sportiva Solution rutscht er mir nicht von der Verse.

Großartig verweilen wollen die Füße in dem Schuh aber nicht. Alles über eine Stunde wird dann schon recht qualvoll.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Konstanz
Sohle nutzt sich sehr schnell ab...

...insbes. schneller als beim Vorgängermodell. (Ob's an der Fusstechnik liegt? Ich bouldere seit 10 Jahren, Klettern seit über 15.)

Mir passt er prima.

Empfehlen? Kauft den Schuh der Euch am bessten passt, nicht den Eure Freunde empfehlen — die haben nämlich meist andere Füße. Leider zwingt mich die Webseite bei der Empfehlung eine Wahl zu treffen...

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nutzt sich schnell ab
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Fortgeschritten
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Kamen

Der Beitrag wurde am 19.07.17 überarbeitet

Mein Lieblingsschuh!

Nach Scarpa Thunder, Vapor, (Laspo) Solution und Feroce nun wieder den Vapor bestellt. Einfach ein guter Kompromiss zwischen Komfort und Aggressivität. Mein letzter Vapor hat mit einer Neubesohlung 2 Jahre gehalten und war immernoch für die meisten 7er gut.

47 in Straßenschuhen, 46 in den Thunder, 45,5 oder 45 in den Vapor, 43,5 in Solution und Feroce.

  • Vorteile
    Bequem
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
    Einsteiger
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marco
| Bochum
Guter Schuh

Schuh gefällt mir sehr gut hab in in zwei Größen.

Einziger Nachteil das er sich schnell abnutzt mit 3,5mm

nichts für Anfänger

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Maximilian
| Würzburg
Sehr guter Allrounder

Super für Leute, die nicht immer verschiedene Schuhe mitschleppen möchten. Habe ein Paar für die Halle und ein Paar für draußen. Der Abrieb in der Halle ist trotz der festen Gummimischung recht stark.

Für sehr kleine Tritte nur bedingt geeignet, dafür ist er nicht stabil genug.

Auf sehr großen Tritten (Halle), auf denen man mit dem ganzen Vorderfuß steht, wird die Sohlenmitte recht stark abgerieben. Hier haben mein Hallenschuhe schon eine kleine Delle.

Vorsicht beim neu besohlen: die Sohlendicke ist mit 3,5 mm kein Standardmaß. Deshalb nur 4 Sterne.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
| Pirmasens
Super auch bei breiterem Vorfuß!

Nutze diese Schuhe seit über 1 Jahr,
mittlerweile neu besohlt. Es hatte sich an einem Schuh ein Knick mit Ablösung des Gummi-Obermaterials gebildet. Schuhmacher hats geklebt.
Für Leute mit etwas breiteren Füßen ein optimaler Kompromiss. Genügend Leistung und Druck, egal ob Reibung oder kleine Tritte.
Problemlos auch für Mehrseillängentouren tragbar.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von klaus-Peter
| Köln

Der Beitrag wurde am 16.04.17 überarbeitet

Bester Kletterschuh den ich je hatte

Habe den Schuh seit 1,5 Jahren, er ist schon ein mal neu besohlt worden.
Gute Passform an der Ferse, Heelshooks werden nicht zum Schuhauszieher.
Aber habe bei intensiver Benutzung im positiv geneigten Fels leicht wunde Stellen an der Ferse bekommen. Entweder ist Passform nicht zu 100% optimal oder füße sind gewachsen.

  • Vorteile
    Robust
    Vielseitig
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    drückt an der Ferse etwas
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Aaron
| Mülheim

66% finden die Bewertungen
von Aaron hilfreich

Ein toller Allrounder mit guter Passform

Das Wichtigste ist natürlich die Passform, vor allem, wenn man längere alpine Klettereien unternimmt. Für meinen breiten Fuß bin ich da voll zufrieden. Als zweites folgt der Grip und das Gefühl für den Tritt. Auch da bin ich super zufrieden. Als drittes kommt die Vielseitigkeit, gerade für alpine Unternehmungen, wo sich Platten, Risse, kleine Kanten abwechseln. In diesem Punkt ist der Schuh super, er kann alles.

Produktbilder von Aaron
  • guter Grip in der Fehrmann-Verschneidung

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marvin
| Grafrath
Genialer Allrounder

Habe mittlerweile das 2. Paar vom Vapor V. Immer zur vollsten Zufriedenheit. Perfekt zum Bouldern, Indoorklettern und für nicht zu lange Mehrseilrouten am Fels. Klettere im Schwierigkeitsgrad UIAA max 8+ und hatte bisher nie das Gefühl das ich eine Route aufgrund des Schuhs nicht geschafft hätte :)

Also: Geniales Schuhwerk!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Alpinklettern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Cornelius
| Oldenburg
Eine sehr gute Passform

Der Schuh ist einfach eine gute Mischung aus Bequemlichkeit und Leistungsfähigkeit.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Nachteile
    färbt ab
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 9 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.