Tests und Bewertungen

Metolius - Simulator 3D - Trainingsboard im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Ricardo

Ricardo | Otterbach

05.08.2014

Nur für unempfindliche Hände

Das Board bietet viele Möglichkeiten zu trainieren und lässt sich leicht montieren. Habe es bei mir über der Tür angebracht.
Das einzige was mich daran stört ist, dass es zu rau ist.
Die Hände schmerzen bei mir immer nach kurzer Zeit. Weshalb ich sie mir des öfteren an den stark beanspruchten Stellen tape.

Vorteile
Leicht zu montieren
Viele Trainingsmöglichkeiten
Nachteile
Sehr Rau
VS
Profilbild von Stefan

Stefan | Trebur

26.05.2010

Angeliefertes Board war völlig verzogen, kein...

Angeliefertes Board war völlig verzogen, kein Formschluss mit der Wand, daher nicht montierbar. Von mir nicht nachvollziehbar, dass der technische Zustand des Boards nicht geprüft wurde. Wenn so die Endkontrolle von Metolius bei den klettertechnischen Produkten aussieht - dann gute Nacht Sicherheit !! Wann eine Ersatzlieferung kommt steht auch in den Sternen.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Daniel
| Marburg
Erster Eindruck ist gut!

Ich besitze das Board nun seid ca. 2 Monaten, kann zur Speckigkeit also noch nichts sagen. Das Brett ist sehr griffig und wirkt robust, wiegt ja auch einiges. Die Montage war etwas kompliziert, weil keine passende Wand vorhanden war, es hängt nun im Keller. Aber für die Wandbeschaffenheit kann der Hersteller ja nichts. Die Trainingsmöglichkeiten sind sehr vielseitig, an der Stelle möchte ich noch den Tipp geben, entweder die Schrauben zu verwenden, die dabei waren oder gekaufte Schrauben, dann aber unbedingt mit flachem Kopf. Ein runder Schraubenkopf steht in den Löchern hervor und stört enorm beim "rumhängen"

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| München
Produkt würde ich wieder kaufen

Angenehme Haptik, einzig die Unzahl an sehr langen Schrauben macht die Montage etwas aufwendig.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
  • Nachteile
    Schlecht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von aljosha
| Dornbirn
holz ist besser

das board ist grundsaetzlich ok
allerdings hat man nur bedingt guten grip
relativ schnell speckig und sehr stark abgerundete Kanten

lieber nen beastmaker

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Bremen

Der Beitrag wurde am 12.04.17 überarbeitet

Klassisches Trainingsboard

Das Board hängt auf dem Dachboden zwischen zwei Dachbalken, die Montage ist völlig problemlos. Falls es über einer Tür angebracht wird muss recht viel gebohrt werden.

Insgesamt wurde das Board durchs Training relativ schnell speckig, da ist ein Holzboard vielleicht angenehmer.

Aber...

...das Produkt scheint Spülmaschinenfest zu sein* - probieren auf eigene Gefahr.

Produktbilder von Michael
  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Spülmaschinenfest*
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tim
| Düsseldorf
Gutes Trainingsboard

+ viele sinnvolle Griffvarianten
+ gutes Preis-/Leistungsverhältnis
- die mitgelieferten Schrauben sind für die Montage nicht optimal

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
  • Nachteile
    Schlecht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Torsten
| Schwäbisch Hall
Trainingseffekt spürbar

Hab das Board jetzt seit ein paar Monaten und bin immer noch begeistert. Die Griffvariationen sorgen für Abwechslung und guter Schwierigkeitsabstufung. Die Oberfläche ist durchaus sehr rau und dadurch zar schön griffig aber vielleicht nicht für sehr empfindliche Haut zu empfehlen. Mit meiner sehr trockenen Haut liegt mir das Board und bei Benutzung ohne Chalk habe ich noch keine speckigen Stellen feststellen können. Plus für das Aussehen.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Niedergesteln
Trainingsboard ideales Trainingsteil.

Geeignet für alle Altersgruppen. Einmal am Tag einige Klimmzüge am Board gibt Kraft für den Alltag.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Garbsen
Preis-Leistung-Sieger

Macht mir sehr viel Spaß. Alle notwendigen Griffe sind dabei. Montierung ist denkbar einfach mit ein paar Dübeln erledigt. Material fühlt sich jedoch etwas speckig und rutschig an.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
    Zu glatte Sloper
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Weiden
Alles super bis auf Sloper

Anfangs hat man sich überall sehr gut halten können doch nach einiger Nutzung wurden die 2 Sloperflächen immer rutschiger, Auch nach Reinigung verdrecken sie sehr sehr schnell wieder

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Kirchhundem

100% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

Sehr gut für das Training zu Hause

Das Trainingsboard Metolius - Simulator 3D - ist sehr gut für das Training zu Hause geeignet. Einfach über dem Türsturz anbringen und es kann los gehen.
Da sehr viele Schraublöcher vorgegeben sind, würde ich das Board erst auf eine OSB-Platte aufbringen und anschließend diese an der Wand befestigen. Das spart Bohrlöcher.

In meiner Mietwohnung war das allerdings nicht so einfach, da nicht gebohrt werden durfte. Aber im Internet hatte ich eine Anleitung gefunden.
Erst mal wurde die richtige Stelle ausgesucht. Ein Durchgang mit Türrahmen war genau richtig, da ich dort sehr oft vorbei komme und keine Tür stört, da ich das Board etwas unkonventionell mit Schraubzwingen anbringen wollte.

Somit habe ich mit zwei OSB-Platten 30*90cm besorgt und auf eine das Board mit Spax-Schrauben befestigt.
Die zweite Platte habe ich an der anderen Seite des Durchgangs angebracht und alles mit zwei großen Schraubzwingen befestigt. Diese sind nun rechts und links neben dem Board angesetzt und haben einen Tiefspann, der ungefähr bis zur Mitte des OSB-Platte reicht. Es ist dabei darauf zu achten, dass die Bretter etwas über den Türrahmen hinaus stehen, da dieser sonst beschädigt wird. Die OSB-Platten schützen die Wand am Durchgang vor Beschädigungen.
Praktisch ist bei dieser Lösung für mich, dass ich alles auch wieder ohne Spuren abbauen kann. Zudem ist die zweite OSB-Platte nun noch mit Einschlagmuttern und Klettergriffen versehen worden, so dass man auch mal etwas anderes ausprobieren kann.

Der einzige Nachteil war nach dem Auspacken zu spüren. Irgendwie ist da noch etwas Material am Board, was einen klebrigen Eindruck macht. Nach dem Säubern hat sich das allerdings erledigt.
Für Anfänger ist das Board evtl. etwas rau. Für mich eigentlich schon angenehm.

Produktbilder von Alexander
  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hans-Peter
| Landshut
Kann ich nur empfehlen!

Habe das Board jetzt über 2 Jahre - macht immer noch Spaß!

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Harald
| Bonn
Vielfältig, perfekt zum Trainiren

etwas aufwendig zu montieren bei den vielen unterschiedlichen Löchabständen keine Leitung zu treffen.
Ansonsten super!

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
  • Nachteile
    Schlecht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Etzelwang
Vielseitige Griffauswahl

über der Türe montiert zum kleinen Training zwischendurch

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Benjamin
sehr praktikabeles Board

Viele Griffmöglichkeiten und eine angenehm rauhe Oberfläche machen dies Board gerade auch zu diesem Preis sehr empfehlenswert.

Hatte bisher schon sehr schöne Stunden mit ihm verbracht, wenn man doch mal zu faul ist vor die Tür zu gehen...

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Gmunden

100% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Gut fürs schnelle Training zu Hause

Ich habe das Board nun bestimmt schon 3 Jahre oder länger und bin sehr zufrieden. Es hängt bei mir über der Tür direkt an der Wand (ohne Holzbrett). Dazu habe ich aber nicht die mitgelieferten Schrauben verwendet. Dübel sind ebenfalls nicht dabei. Die Schrauben passen gerade so durch die Löcher, die könnten auch gerne etwas größer sein.
Aber hängt das Ding erstmal stabil an der Wand, kann der Spaß losgehen. Sehr viele Griffkombinationen erlauben eine gute Variation der Schwierigkeit. Wem es trotzdem noch zu schwer ist: nicht das volle Gewicht verwenden und langsam steigern (Waage hilfreich).
Besonders wenn die Zeit mal knapp ist und man es nicht an den Fels oder in die Halle schafft, kann man ein kurzes Programm von 10-20 Minuten zu Hause durchziehen.


  • Vorteile
    Vielseitig
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Bochum
Das Allround Board

12 Löcher in die Wand über der Tür, Dübel und Schlagschrauben aus dem Baumarkt und ein Brett montiert. Darauf wird das Trainingsboard montiert.

Täglich einige Klimmzüge und dreinmal die Woche Halte- und leichte Zugübungen an den Löchern - mit wenig Zeiteinsatz lässt sich ein Top Ergebnis erzielen. Die Routen werden leichter und öfter wiederholbar und die kletterbare Schwierigkeit steigt stetig.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
    Trainingsvarianten Lochtiefe
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Philip
| Schwarzach am Main
Gut für alle Trainingsgrade

Griffbrett ist mit vielen Griffformen und Größen optimal sowohl für den einstieg ins gezielte Training wie auch für speziellere Übungen.
Langfristig eine gute Investition.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Marbach
Trainingsgriffboard

Habe das Board jetzt mehrere Jahre im Einsatz über dem Türrahmen. Habe es auf einer Holzgrundplatte angeschraubt. Bisher kein Verschleiß erkennbar. Die Schrauben zum befestigen des Boards dürfen nicht zu stark angezogen werden, da das Board sonst beschädigt werden kann.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Fabian
| Giebel
Gerne wieder nutze es jeden Tag

Es wurde schnell angebracht und der griffig

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| Berlin
Alles zu Hause was man braucht ...

Es gibt nix zu meckern an dem Produkt ... Sehr vielseitig und der Preis ist super ...

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Göttingen
Super Sache

Tolles trainingsboard, habs an eine extra holzplatte geschraubt und an der treppe montiert.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Carsten
| Witten
Würde ich wieder kaufen

Das Board ist gut: abwechslungsreiche Griffvarianten. Für meinen Geschmack etwas zu rauh. Ich muss die Übungen eher abbrechen weil es mir die Haut runter zieht als das die Muskeln versagen... aber wozu gibt es Tape...

  • Vorteile
    Variationsmöglichkeiten
  • Nachteile
    Oberfläche zu rauh
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
| Dortmund

100% finden die Bewertungen
von Marc hilfreich

Der Beitrag wurde am 08.01.15 überarbeitet

Kampf-Board

Gutes Trainings-Board mit vielen Steigerungsmöglichkeiten.
Auch für Anfänger geeignet. Da aber eher als 'Klimmzug-Brett'. Der Rest kommt dann mit der Zeit ;-)

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    sieht gut aus
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Heidenreichstein
GUTES TRAININGSBRETT

Viele Griffmöglichkeiten, guter Grip.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Volker
| Waldems-Wüstems
Erstklassiges, vielseitiges Trainingsbord

Habe dieses Board nach dem Vergleiche verschiedener Modelle gekauft und bin nach Monaten immer noch top zufrieden.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 144 weitere Beiträge!