Metolius - Simulator 3D - Trainingsboard

25%
94,95
71,21
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Typ:
bogenförmiges Trainingsboard
Lieferumfang:
1 Board, Montierzubehör, Trainingsanleitung
Befestigung:
Montierzubehör wird mitgeliefert
Gewicht:
ca. 4500 g
Extras:
Maße: 71,1 x 22, 2 cm; zahlreiche Griffmöglichkeiten
Art.Nr.:
348-0003
Produktbeschreibung
Das bestverkaufte Trainingboard auf dem Markt kommt jetzt im 3D-Design: das Simulator 3D von Metolius! Ideal zum Trainieren von Oberkörper und vor allem von Fingerkraft (Ausdauer und Maximalkraft). Das CNC gefräßte Trainingsboard ermöglicht durch seine Griffe zahlreiche Trainingsmöglichkeiten und ist ideal für das Training zuhause. Zudem wurde die Textur des Simulator verbessert, wodurch die Haut weniger beansprucht wird und längere Trainingssessions möglich werden. Dank zahlreichen Griffmöglichkeiten lässt sich das Training schön abwechslungsreich gestalten und kein Part kommt zu kurz! Das Board kommt mit Trainingsplan und Montierzubehör.

Maße: 71,1 x 22,2 cm.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Ricardo | Otterbach

05.08.2014

Nur für unempfindliche Hände

Das Board bietet viele Möglichkeiten zu trainieren und lässt sich leicht montieren. Habe es bei mir über der Tür angebracht.
Das einzige was mich daran stört ist, dass es zu rau ist.
Die Hände schmerzen bei mir immer nach kurzer Zeit. Weshalb ich sie mir des öfteren an den stark beanspruchten Stellen tape.

Vorteile
Leicht zu montieren
Viele Trainingsmöglichkeiten
Nachteile
Sehr Rau
VS

Stefan | Trebur

26.05.2010

Angeliefertes Board war völlig verzogen, kein...

Angeliefertes Board war völlig verzogen, kein Formschluss mit der Wand, daher nicht montierbar. Von mir nicht nachvollziehbar, dass der technische Zustand des Boards nicht geprüft wurde. Wenn so die Endkontrolle von Metolius bei den klettertechnischen Produkten aussieht - dann gute Nacht Sicherheit !! Wann eine Ersatzlieferung kommt steht auch in den Sternen.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Heidelberg

Preis-Leistung-Sieger

Macht mir sehr viel Spaß. Alle notwendigen Griffe sind dabei. Montierung ist denkbar einfach mit ein paar Dübeln erledigt. Material fühlt sich jedoch etwas speckig und rutschig an.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
    Zu glatte Sloper

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Weiden

Alles super bis auf Sloper

Anfangs hat man sich überall sehr gut halten können doch nach einiger Nutzung wurden die 2 Sloperflächen immer rutschiger, Auch nach Reinigung verdrecken sie sehr sehr schnell wieder

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
  • Nachteile
    Wird schnell speckig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kirchhundem

Sehr gut für das Training zu Hause

Das Trainingsboard Metolius - Simulator 3D - ist sehr gut für das Training zu Hause geeignet. Einfach über dem Türsturz anbringen und es kann los gehen.
Da sehr viele Schraublöcher vorgegeben sind, würde ich das Board erst auf eine OSB-Platte aufbringen und anschließend diese an der Wand befestigen. Das spart Bohrlöcher.

In meiner Mietwohnung war das allerdings nicht so einfach, da nicht gebohrt werden durfte. Aber im Internet hatte ich eine Anleitung gefunden.
Erst mal wurde die richtige Stelle ausgesucht. Ein Durchgang mit Türrahmen war genau richtig, da ich dort sehr oft vorbei komme und keine Tür stört, da ich das Board etwas unkonventionell mit Schraubzwingen anbringen wollte.

Somit habe ich mit zwei OSB-Platten 30*90cm besorgt und auf eine das Board mit Spax-Schrauben befestigt.
Die zweite Platte habe ich an der anderen Seite des Durchgangs angebracht und alles mit zwei großen Schraubzwingen befestigt. Diese sind nun rechts und links neben dem Board angesetzt und haben einen Tiefspann, der ungefähr bis zur Mitte des OSB-Platte reicht. Es ist dabei darauf zu achten, dass die Bretter etwas über den Türrahmen hinaus stehen, da dieser sonst beschädigt wird. Die OSB-Platten schützen die Wand am Durchgang vor Beschädigungen.
Praktisch ist bei dieser Lösung für mich, dass ich alles auch wieder ohne Spuren abbauen kann. Zudem ist die zweite OSB-Platte nun noch mit Einschlagmuttern und Klettergriffen versehen worden, so dass man auch mal etwas anderes ausprobieren kann.

Der einzige Nachteil war nach dem Auspacken zu spüren. Irgendwie ist da noch etwas Material am Board, was einen klebrigen Eindruck macht. Nach dem Säubern hat sich das allerdings erledigt.
Für Anfänger ist das Board evtl. etwas rau. Für mich eigentlich schon angenehm.

Produktbilder von Alexander
  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 158 weitere Beiträge!