Marmot - Kompressor Plus - Daypack

Detailansichten
64,95 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Daypack
Einsatzbereich:
Wandern, Tagestouren, Reisen, Alltag
Volumen:
20 l
Material:
70D Nylon Ripstop; Verstärkungen: 210D Nylon Double Ripstop
Tragesystem:
Gepolstertes Rückenpanel (herausnehmbar), Schultergurte mit AirMesh, Brust- und Hüftgurt
Belüftung:
Über Tragesystem
Trinksystem:
Kompatibel
Extra-Fächer:
1 RV-Frontfach, 2 seitliche Stretch-Fächer
Gewicht:
370 g
Extras:
Seitliche Kompressionsriemen, Befestigungsschlaufe für Wander-/Trekkingstöcke, Hüftgurt abnehmbar, Daisychains
Art.Nr.:
502-1411
Produktbeschreibung
Maximale Qualität bei minimalem Gewicht - der Marmot Kompressor Plus ist der ideale Daypack für Ultraleicht-Tagestouren!
Nicht einmal 400 Gramm bringt der Rucksack auf die Waage, dank einem hochwertigen Ripstop-Material übersteht er dennoch mühelos so manche Herausforderung. Auf die Art ist auch das Gepäck jederzeit gut vor äußeren Einflüssen geschützt, schließlich bietet das kompakte Hauptfach einigen Platz für Proviant, Regenkleidung, Ausrüstung und Co. Die große Toploader-Öffnung sorgt dabei für einen guten Überblick, und über die seitlichen Kompressionsriemen lässt sich das Gepäck zudem ruckzuck komprimieren und stabilisieren.
Abgerundet wird der Rucksack schließlich durch einen angenehm atmungsaktiven Tragekomfort, sowie durch eine kluge Ausrüstung - von Befestigungsschlaufe und Daisychains bis zum Hydration-Port bleiben mit dem Marmot Kompressor Plus Daypack keine Wünsche offen!
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Mathias

Mathias | Annahütte

19.04.2017

leichter Rucksack

als daypack im alltagseinsatz. bin sehr zufrieden guter rucksack für schlankes Geld.

Vorteile
Leicht
Preis/Leistung
Einsatzbereich
Allround
VS
Profilbild von Philipp

Philipp | Lienz

18.07.2016

Nix fürs Klettern

Wirklich nur für leichte Tagestouren! Sobald man mehr (schwereres Material wie Karabiner, Exen und Friends) rein packt oder ein Seil unter den Deckel klemmt, reißen die Kompressorriemen aus. Der Deckelriemen wird dann auch zu kurz.

Vorteile
Leicht
Einfach zu beladen
Preis/Leistung
Bequem zu tragen
Einsatzbereich
Trailrunning
Wandern
Reisen
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jens
| Hann.Münden
Daypack

Sehr stabile und gut zu tragen, für kleine Touren ausreichend. Die Schultergurte sind etwas Schmal und nicht genug gepolstert.

  • Vorteile
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Leicht
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Allround
    Reisen
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mathias
| Annahütte
leichter Rucksack

als daypack im alltagseinsatz. bin sehr zufrieden guter rucksack für schlankes Geld.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Philipp
| Lienz

33% finden die Bewertungen
von Philipp hilfreich

Nix fürs Klettern

Wirklich nur für leichte Tagestouren! Sobald man mehr (schwereres Material wie Karabiner, Exen und Friends) rein packt oder ein Seil unter den Deckel klemmt, reißen die Kompressorriemen aus. Der Deckelriemen wird dann auch zu kurz.

  • Vorteile
    Leicht
    Einfach zu beladen
    Preis/Leistung
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Trailrunning
    Wandern
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach