Patagonia Fleecejacken: Warm, weich, funktionell und umweltbewusst!

Patagonia Fleecejacken

Der kalifornische Outdoor Ausrüster Patagonia ist in der Kletterszene einfach Kult! Die Bekleidung und Hartware der Amerikaner genießt seit eh und je den Ruf, langlebig und zweckgerecht zu sein. Dabei bleibt Patagonia seiner Linie von Anfang an treu und produziert Textilien im markanten Retro Design und mit beeindruckendem Umweltbewusstsein. Man kann auch hochwertige Produkte in größeren Mengen produzieren, ohne einen ebenso großen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen, lautet die Devise.
Alte Jacken und Hosen nimmt der Hersteller zurück und recycelt sie und auch die neuen Produkte werden dann teilweise oder ganz aus schon recycelten oder zumindest wiederverwertbaren Stoffen gefertigt.
In puncto Funktion und Qualität muss man dafür keine Abstriche machen! Hier geht es besonders um die flauschigen Patagonia Fleecejacken. Sie eignen sich bestens als warme Zwischenlage bei kaltem Wetter oder zum Drüberziehen an kühlen Sommerabenden.

Unterschiedliche Arten von Patagonia Fleecejacken

Die Patagonia Fleecejacken (siehe auch: Patagonia Outlet) gibt es in unterschiedlichen Verarbeitungsweisen und Materialstärken.
Letzteres erkennt man leicht am Gewicht. Dünne Patagonia Fleecejacken, die man prima drunterziehen kann, wiegen meist nur etwa 300 Gramm. Dickere- und Kapuzenjacken sind schwerer und bestens als besonders warme Schicht vor und nach Sonnenuntergang beim Bouldern, Camping, auf Reisen und im Urlaub zu gebrauchen.
Neben den klassischen Patagonia Fleecejacken gibt es solche aus Stretch Fleece, Strick Fleece und Teddy Fleece (Highloft).
Dehnbares Fleece ist außen robust und glatt. Es bietet besten Feuchtigkeitstransport und eignet sich gut als Außenlage in der Übergangszeit oder für schweißtreibende Aktivitäten. Manche Modelle kann man auch direkt auf der Haut als extra warme Wäsche bei eisigem Wetter tragen.
Patagonia Fleecejacken in Strickoptik sind auch aus 100% Polyester, eignen sich aber durch ihr urbanes Design prima für die Stadt! Der Better Sweater ist ein richtiger Klassiker!
Die Patagonia Fleecejacken mit langhaarigem Fleece sind besonders weich und warm. Sie tragen kaum auf, halten aber durch die erhöhte Oberfläche mehr Wärme zurück als herkömmliches Fleece. Als Zwischenschicht und für die Couch kann man sie perfekt einsetzen!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.