Sicher Gehen und Stehen mit Mammut Approachschuhen

Mammut Approachschuhe

Die Schweizer Outdoor Spezialisten von Mammut legen größten Wert auf innovatives und langlebiges Material mit hohem Gebrauchswert. So liegt auch der Fokus der Mammut Zustiegsschuhe ganz klar auf den Merkmalen Halt und Stabilität. Um auch auf felsigen, steilen oder nassen Untergünden ausreichend Griff zu bieten, werden die Mammut Approachschuhe aus besten Materialien konstruiert. Welche Unterschiede es gibt und was einen Approachschuh von Mammut im Besonderen kennzeichnet, dazu gibt es im Folgenden Hinweise.

Merkmale von Mammut Approachschuhen

Spezielle Zustiegsschuhe weisen einige Details auf, in welchen sich die Vorteile von herkömmlichen Wanderschuhen und richtigen Kletterschuhen verbinden. Ein Mammut Wanderschuh hat eine Gummilaufsohle mit mehr oder weniger grobem Profil und meist erhöhter Sohle (Dämpfung in der Zwischensohle). Ein Kletterschuh hingegen weist eine eher dünne, vorgespannte und vorne kantige Sohle auf. Damit sowohl das Laufen auf Waldboden und Stein sowie das Stehen auf harten Felskanten angenehm ist, weist ein Mammut Approachschuh eine Verbindung genau dieser Elemente der verschiedenen Sohlen auf. Eine grob profilierte, eher dünne und vorne mit einer griffigen Kletterkante versehene Sohle ist das Merkmal eines guten Mammut Approachschuhs. So werden ein angenehmes Abrollverhalten und sicherer Halt gleichermaßen gewährleistet.
Ein weiteres markantes und praktisches Merkmal der Mammut Approachschuhe sind verstärkte Kanten und eine weit nach vorne reichende Kletterschuh Schnürung. Durch eine gummierte oder aufgerauhte Zehenkappe sind Material und Fuß gleichermaßen von Belastungen durch Felskontakt geschützt. Die bis in die Zehenbox reichende Schnürung wie bei einem Kletterschuh sorgt beim Mammut Approachschuh außerdem dafür, dass die Passform ganz individuell und sehr präzise der Anatomie des Fußes angepasst werden kann. Guter Halt ist damit garantiert!

Ausstattung und Besonderheiten bei Mammut Approachschuhen

Neben hochwertigen Sohlengummis und stabilen Obermaterialien sind es auch einige Details in der Ausstattung, welche den Komfort von Mammut Approachschuhen abrunden.
Eine weiche, breite und lange Zunge sorgt neben angenehmem, gutem Halt auch dafür, dass keine Steinchen in den Schuh gelangen. Sie wird bei den meisten Modellen von einer asymmetrischen Schnürung fixiert, die der gewölbten und leicht gekrümmten Anatomie des menschlichen Fußes gerecht wird.
Mammut Approachschuhe gibt es zudem als Damenmodelle (schmalerer Schnitt, feminines Design), mit Schaft (alpine Zustiege) und als wasserdichte Modelle mit GORE-TEX!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.