Outdoor Gürtel für Wanderungen und Trekkingtouren

Outdoor Gürtel & Trekkinggürtel

Damit die Trekkinghose beim Wandern nicht nach unten rutscht, sichern Wanderer ihre Hosen mit leichten Gürteln aus Gurtband, elastischen Gürteln oder robusten Gürteln aus Leder und Kunstleder. Neben verschiedenen synthetischen Gurtbändern oder Lederbändern, stehen Wanderern die unterschiedlichsten Verschlusssysteme und Schnallen zur Verfügung.

Outdoor Gürtel aus Leder oder Kunstleder sind oft mit klassischen Dornschnallen ausgestattet, bei denen der Dorn im Gürtelloch für die optimale Bundweite sorgt. Bei Textilgürteln und Gürteln aus Gurtband verwenden Hersteller von Wanderausrüstung, wie Mammut oder Fjällräven, gerne Schnallen mit Dornschließe oder doppelten D-Ringen, die sich individuell und stufenlos anpassen lassen.

Trekking Gürtel in optimaler Länge und Breite

Gürtel für Wanderhosen werden in unterschiedlichen Längen und Breiten angeboten. Während manche Gürtel so elastisch sind, dass sie sich universell einsetzen lassen, sollten Wanderer bei anderen Wander Gürteln zunächst ihre Bundweite messen. Als Faustregel können zur Bundweite etwa 15 cm addiert werden. Daraus ergibt sich die Gürtellänge, die weder zu kurz ist, noch unnötig lang.

Die Breite der Trekkinggürtel ist vom persönlichen Geschmack und von der eigenen Wanderausrüstung abhängig. Nicht alle Gürtelschlaufen an Wander- und Trekkinghosen sind breit genug für breite Gürtel. Zu schmal sollte der Outdoor Gürtel jedoch auch nicht sein, da sonst die Gefahr besteht, dass er beim Laufen und beim Sitzen leicht einschneidet. Mit einer Gürtelbreite zwischen 3 cm und 4 cm fühlen sich die meisten Wanderer sehr wohl.

Elastische Wander Gürtel oder unverwüstliche Ledergürtel

Gürtel für Trekkinghosen mit einem leicht stretchfähigen Material bieten sehr gute Bewegungsfreiheit. Sie eignen sich auch bestens zum Klettern und Radfahren. Oft werden sie mit besonders kompakten und flachen Schnallen ausgestattet, so dass sie unter dem Hüftgurt des Rucksacks nicht zu spüren sind und sich nicht verhaken können. Als Outdoor Gürtel für Kinder sind elastische Gurtbänder aus synthetischen Materialien bestens geeignet. Mit kinderfreundlichen Farben und Motiven sind sie auch optisch perfekt für Kinder geeignet.

Ledergürtel sind bei Wanderern wegen ihrer Langlebigkeit und dem angenehmen Tragekomfort sehr beliebt. Die Elastizität ist zwar geringer, als bei elastischen Gurtbändern, aber Passform und hochwertige Optik sind dafür beim Trekking und Wandern stets angesagt. Ein Outdoor Gürtel aus Leder ist für etliche Jahre ein zuverlässiger Begleiter.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.