Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Five Ten - Guide Tennie - Approachschuhe

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Approachschuhe
Einsatzbereich:
Zustieg zum Fels, Wanderungen
Material:
Leder mit Verstärkungen
Sohle:
Stealth C4-Gummisohle
Verschluss:
lange Schnürung
Größen:
UK 7-13, 14
Extras:
Zehenrand aus Gummi
Art.Nr.:
022-0014
Produktbeschreibung
Oft bewährt und doch noch weiter verbessert: der Guide Tennie von Five Ten! Der robuste Approachschuh bietet dem Fuß besten Halt und optimalen Grip in anspruchsvollem Gelände. Das robuste Leder ist durch Verstärkungen noch abriebfester und hält auch Felskontakte beim Zustieg zur nächsten Route gut aus. Um besonders den Zehenbereich vor Abnutzung zu schützen ist er mit einem technisch geschnittenen Gummirand eingefasst.
Die Stealth C4-Gummisohle ist mit einer druckgeformten EVA Zwischensohle kombiniert, die für gute Dämpfung und ein optimales Abrollverhalten des Fußes sorgt. Dank langer Schnürung vom Knöchel bis zu den Zehen lässt sich der Guide Tennie passgenau schnüren und ist somit ideal für lange Zustiege oder Wanderungen.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Arja | Forchheim

24.04.2014

Top Preis-Leistungsverhältnis, reduziert gekauft!

Trendiger Schuh auch für den Freizeit-Alltag. Schön leicht und super bequem.
Wurde zum derzeitigen Lieblings-Schuh und zeigt auch nach häufigem Tragen bei jedem Wetter keinerlei Abnutzungsspuren.

Vorteile
Verarbeitung
Bequem
Leicht
Preis/Leistung
Guter Grip
Einsatzbereich
Trekking
Wandern
Einsteiger
VS

werner | burgthann

10.09.2013

Der ideale Approachschuh für trockene Verhältnisse

Nach ca. 2 Monaten Gebrauch ein kurzes Zwischenfazit:

Ein toller und bequemer Schuh für die Stadt und den Zustieg zum (Mittelgebirgs-) Fels sowie einfache Kletterpassagen bis zum 3./4.ten Grad.

Durch die 5.10 Sohle "beißt" die Sohle richtig gut auf Fels.

Der größte Pluspunkt ist gleichzeitig der größte Minuspunkt: Man merkt, dass der Schuh für den amerikanischen Markt gemacht wurde - für Joshua Tree, Hueco Tanks oder die Needles (trocken, meist einfache Zustiege auch über geneigte Granitpartien) wäre es der ideale Schuh. Fürs Gebirge (Geröllhalden, Blockgelände..) und wechselnde Wetterbedingungen ist der Schuh wegen seiner niedrigen Bauform und der nicht vorhandenen Sohle NICHT zu empfehlen und bei Nässe und Matsch regelrecht gefährlich!!!

Mein Fazit: Schöner und bequemer Approachspezialist für den Sommer.

Vorteile
Guter Grip
Bequem
Verarbeitung
Nachteile
Schlechter Grip
Einsatzbereich
Klettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Augsburg

66% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

nicht das, was ich erwartet habe

eigentlich wollte ich den 5ten als Ersatz für meinen alten Salewa Zustiegsschuh, welche zwar super sitzt, aber bei Nässe kriminell ist.

Die Stealth-sohle ist 5ten-üblich super vom Grip, aber der Sitz am Fuss ist im Vergleich zum Salewa wirklich schlecht. Die Ferse hat massiv Schlupf, wobei ich damit eigentlich selten Probleme bei Schuhen habe. Das Fussbett wirkt hinten und in der Mitte viel zu breit und läuft vorne wiederum recht eng zusammen. Das führt in Summe dazu, dass der Schuh nicht wirklich gut am Fuss sitzt. Als Lifestyle-Schuh ok, aber in den Berge möchte ich mit dem Schuh nicht unterwegs sein.

bei Kletter- und Radschuhen bin ich eigentlich 5ten-Fan, aber als Zustiegsschuh kann der Guide Tennis leider nicht überzeugen.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
  • Nachteile
    schlechter Fersenhalt
    Fussbett

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dresden

Den Schuh würde ich nicht wieder kaufen

Habe den Schuh nicht einmal ein Jahr. Nach zwei Monaten war das Profil glatt. nach neun Monaten geht nun am rechten Schuh außen die Naht auf und ich warte schon auf den ersten Regen der im Schuh landet.

  • Vorteile
    Bequem
    Leicht
  • Nachteile
    Schlechter Grip
    kurzlebig
  • Einsatzbereich
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Göttingen

Outdoor Super; Indoor untauglich

jaja, ich weiß es ist ein Outdoor-Schuh, aber den ziehe ich Zuhause an. Wenn ich dann noch irgendwas machen muss (Kind anziehen), habe ich anschließend schwarze Striche auf dem Boden. So extrem habe ich das noch nie erlebt.

ich hab den Schuh jetzt ca. ein Jahr, finde ihn klasse, sobald ich draußen bin. robust, bequem, guter Grip.
Aber ich habe schon oft schwarze Striche wegmachen müssen, das nervt extrem.

  • Vorteile
    Bequem
    Robust
    Atmungsaktiv
    Verarbeitung
    Guter Grip
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Sole färbt extrem
  • Einsatzbereich
    Zustieg zum Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 29 weitere Beiträge!