Tests und Bewertungen

Edelrid - Liner - Seilsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Benjamin | Freiburg

29.11.2013

Nützlich aber etwas unbequem

Die Konstruktion Plane und Tasche aus einem Stück entstehen zu lassen funktioniert sehr gut. Allerdings ist der schmale Riemen doch recht unbequem bei längeren Anstiegen.

Mit nem 70mx10mm Seil wird es auch recht eng da noch viel anderes Zeug mit rein zu packen, das muss ja aber auch nicht unbedingt sein.

Vorteile
Gute Handhabung
Preis/Leistung
Einsatzbereich
Indoorklettern
Sportklettern
VS

Linus | Tübingen

03.07.2013

Für kurze Strecken okay

Eigentlich ist die Tasche sehr gut. Sie ist robust verarbeitet. Das Innentuch ist groß genug, sodass das Seil nicht im Dreck liegt und hat 2 Schlaufen um dieses festzubinden.
Der große Nachteil ist, dass der Tragegurt ungepolstert ist und deshalb bei mir in den Hals einschneidet. Hätte es dort eine Polsterung würde es wohl 5 Sterne bekommen, so aber nur 3 da es für lange Strecken untragbar ist.

Vorteile
Preis/Leistung
Leicht
Großes Innentuch
Schlaufen zum Seil festbinden
Nachteile
Tragegurt unbequem
Nur für kurze Strecken
Tragegurt hat keine Polsterung
Einsatzbereich
Sportklettern
Einsteiger
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Ingolstadt

Einfach funktional gut

Ist jetzt schon ca. 2Jahre im Einsatz, immer noch top - voll ausreichend.
Immer wieder.

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Villingen-.Schwennigen

Gutes Produkt

Kann ich nur empfehlen...

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Langlebig
    Robust
    Gute Handhabung
    Leicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

Sehr guter Seilsack

Guter Seilsack für Einsteiger.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Einsteiger
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Marburg

Klasse Seilsack für kurze Zustiege

Hatten den Seilsack solange in Benutzung bis ich dazu übergegangen bin mit dem Fahrrad zu Kletterhalle zu fahren, da war er dann doch zu unpraktisch. Für alle die mit dem Auto zur Kletterhalle oder den Fels fahren und nur kurze Wege haben aber ein gutes Teil.
Die Fläche für das Seil ist ausreichen groß und man bekommt gut ein 70m Seil rein.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Leicht
    Preis/Leistung
    Robust
    Langlebig
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Osnabrück

Kompakter Seilsack...

... der sehr robust ist, genug Volumen für längere Seile hat und durch die Packsackform auch gut am Rucksack oder Fahrradgepäckträger zu befestigen.
Planenfläche ist relativ klein bzw. es gibt größere, dafür bleibt sie besser in Form und bisher war es immer ausreichend.

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
    Langlebig
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rotkreuz

Praktisch und gut

Der Seilsack ist seit gut einem halben Jahr im Einsatz zum Klettern in der Halle. Bewähren muss er sich noch im Sommer beim Felsklettern. Er ist leicht und lässt sich sehr gut transportieren.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

66% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Tolles Teil

Das Produkt ist seit knapp einem Jahr im Einsatz, hauptsächlich in der Halle.

Ohne besonders viel Schnickschnack erledigt der Seilsack ganz einfach seine Aufgabe, transportiere ein Seil!

Davon abgesehen kann er nix, muss er aber auch gar nicht, sollte die Tasche allen Widrigkeiten zum Trotz doch mal kaputt gehen, werde ich mir die gleiche wieder besorgen.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Langlebig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Köln

Tut was er soll

Der Seilsack ist nichts besonderes, erfüllt seinen Zweck aber zu 100%. Er ist jetzt ca. 1 1/2 Jahre im Einsatz (drinnen wie draußen) und weist erst geringe Gebrauchsspuren auf. Das Seil im inneren schützt er zuverlässig.

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Neustadt

Preis/Leistung super

So ist das Seil immer an Bord, bleibt sauber und man spart sich die Aufwickelei.

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Mitarbeiter
| Tübingen

84% finden die Bewertungen
von Wiebke hilfreich

Guter Ensteiger Seilsack

Ich habe den Seilsack jetzt seit ein paar Monaten und hatte sowohl in er Halle, als auch am Fels dabei.

Für die Halle mit einem 40m Seil, ist der Sack super.

Draußen aber, wenn man ein längeres Seil dabei hat, dann zeigt sich schnell, dass die Plane eher knapp bemessen ist.

Ansonsten ein super Seilsach, der sich auch sehr gut handhaben lässt.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Nachteile
    Plane ist etwas klein
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 28 weitere Beiträge!