Canada Goose - Snow Mantra Parka - Daunenjacke

1.499,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Daunenjacke
Material:
85% Polyester, 15% Baumwolle
Isolation:
90/10 Daune (675 cuin Bauschkraft, enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs)
Verschluss:
robuster 2-Wege-Front-RV
Taschen:
2 Netzbeutel mit Luft aktivierten Wärmern, 2 Brusttaschen mit Klett Klappen, 3 große Innentaschen, RV-Napolentasche, 2 Seitentaschen mit Klett-Klappen + Handwärmertaschen, Arm-Tasche
Kapuze:
3-Wege verstellbare Kapuze mit Drahtverstärkung, Fleece gefüttert und abnehmbarem Kojotenpelz (enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs)
Größen:
XS-XXXL (Rückenlänge bei mittlerer Größe: 97,79 cm)
Extras:
Fleece am Kragen, verstärkte Ellenbogen, 2-Wege-Seiten-RV von der Taille bis Saum, Handschuhbefestigung an linker Brust, 3M Reflexstreifen am Rücken, Nylonschneefang mit Klettverstellung
Art.Nr.:
004-1035
Produktbeschreibung
Die Snow Mantra Parka Daunenjacke von Canada Goose eignet sich speziell für den Einsatz in Gebieten mit extremer Kälte. Dabei schützt sie den Träger durch eine hochwertige Daunenfüllung, die für eine optimale Wärmeisolation sorgt. Zusätzlich ist der Halsbereich mit Fleece gefüttert, wodurch auch hier ein optimaler Schutz entsteht. Auch an den Kopf wurde mit einer hochwertigen Kapuze gedacht. Diese ist darüber hinaus mit einer Drahtverstrebung ausgestattet, welche die Kapuze auch bei starkem Wind immer an Ort und Stelle hält. Zusätzlich wurde hier auf einen Kojotenpelz gesetzt, der bei Bedarf auch abgenommen werden kann.
Eine Vielzahl an Taschen sorgt dafür, dass wichtige Dinge immer am Mann getragen werden und nach Möglichkeit auch besonders schnell erreichbar sind. So muss nicht für jede Kleinigkeit sofort der Rucksack abgenommen werden. Die beiden Seitentaschen sind dabei zusätzlich mit Handwärmertaschen versehen.
Auf der rechten Brust besitzt die Daunenjacke eine spezielle Befestigung für die Handschuhe. Wenn diese einmal ausgezogen werden müssen, besteht also nicht die Gefahr, dass sie verloren gehen, wenn sie dort sicher verstaut werden. Im Rückenbereich und auf den Brusttaschen finden sich 3M Reflexstreifen für eine bessere Sichtbarkeit.
Mit der Snow Mantra Parka Daunenjacke kann selbst extreme Kälte dem ambitionierten Sportler nichts mehr anhaben!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Hannover

90% finden die Bewertungen
von Gerhard hilfreich

I love Canada Goose

Ich habe mal gelesen, der Snow Mantra wurde so konzipiert, dass er einen Mann, der sich bei -60 °C nicht bewegt, für mindestens eine Stunde vorm Erfrieren schützt!

Meine Erfahrung ist: "Ein Parka ohne Kompromisse!" Ich habe mal den Fehler gemacht und bin im kalten Winter mit der Jacke in einen Supermarkt einkaufen gegangen! Schon nach kurzer Zeit war ich schweißgebadet, obwohl alle Reißverschlüsse geöffnet waren und ich nur ein dünnes Shirt drunter trug! Von allen CG Parkas (ich habe fast alle Modelle) hat dieser die meisten und größten Taschen, die am besten einstellbare und einzig wahre Tunnelkapuze (die eine Balaklava überflüssig macht) mit dem schönsten, voluminösesten Kojotenpelz und die beste Wärmeisolation! Mit nur 675 cuin Bauschkraft (im Vergleich zum bspw. Rock&Ice Parka mit 850+ cuin) der verwendeten weißen Gänsedaunen, ist das Ergebnis ein unglaublicher Einsatzbereich bis zu -70 °C (hab ich allerdings nicht getestet), natürlich in Kombination mit mehreren Layern! Für diesen Zweck ist der Snow Mantra entsprechend weit geschnitten! Die Ärmellängen verändern sich von Größe zu Größe nur geringfügig bis gar nicht, dafür aber das Körpervolumen und somit auch die Armspannweite! Wenn man sich also nicht auf die Spuren von Scott und Amundsen begibt, empfehle ich, eine Größe kleiner als gewohnt zu bestellen! Ich habe ihn in Größe L, bei 1,86 cm und 90 kg! Für lange Winterwanderungen, speziell im Gebirge sei bemerkt: Der Parka ist fast knielang und durch die Vielzahl der Features entsprechend schwer (ca 3 kg bei Gr. L)! Wesentlich leichter tut man sich hier mit dem auch sehr warmen CG Skreslet Parka, dessen Nähte zudem vollständig versiegelt sind, falls es im Tal noch regnet! Ist ja auch eine Bergsteigerjacke und mit dem Snow Mantra eigentlich nicht vergleichbar! Überhaupt sollte man die Arctic Tech Parkas nicht auf Dauer als Regenjacke verwenden (sind auch viel zu warm)! Das Gewebe ist zwar stark Wasser abweisend aber nicht wasserdicht wie eine Shell, insbesondere nicht an den Nähten!

Fazit: Der Snow Mantra ist einer der wärmsten Parkas, die käuflich zu erwerben sind! Empfehlenswert für kälteempfindliche Leute und alle, die sich bei winterlichen Temperaturen ohne viel Bewegung längere Zeit draußen aufhalten wollen: z.B. Ansitzjäger, Eisfischer, Weihnachtsmärktler und Wintersportzuschauer oder aber Gassigeher in Oimjakon!

  • Vorteile
    Winddicht
    Robust
    Gute Details
    superwarm

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bertschikon

Es gibt nichts wärmeres

Die Snow Mantra ist eigentlich nicht direkt mit den anderen Canada Goose Jacken zu vergleichen. Ich besitze 3 CG Jacken. Während z.b. das Modell Chateau ein toller und warmer Wintermantel ist, ist die Snow Mantra eine Jacke für die absoluten Extreme gemacht. Alleine schon am Kleiderbügel ist die Snow Mantra etwa 3x so dick wie die Chateau und auch massiv viel schwerer.

Die Grösse fällt sehr viel grösser aus. Ich bin 180cm gross und 80Kg schwer und habe eine Grösse M gewählt (und meine richtig gewählt zu haben). Und da sieht eine Grösse M nicht etwa klein aus... ganz im Gegenteil! Darunter kann ich problemlos 1-2 Unterschichten und eine Daunenmittelschicht anziehen. Egal wie klein man die Snow Mantra wählt, der Jacke wird immer gross aussehen, bzw. sieht man darin gut eingepackt aus. Ob die Grösse richtig gewählt wurde, erkennt man an der Länge der Ärmel. Die Ärmel sind tendenziell etwas kürzer um auch die ganz dicken und langen Handschuhe anziehen zu können.

Ich verwende die Jacke für meine Zeit in den Schweizer Alpen. Dort stehe ich Abends manchmal 1-2 Stunden bei einem open Air Hockey Match rum oder verwende sie, wenn ich mit dem Schneemobil unterwegs bin. Die Snow Mantra ist keine Jacke wo man sich viel bewegt (zum Snowboarden, Skifahren, Hochturen), für das ist sie zu voluminös und zu schwer. Dafür gibt sie unglaublich warm. Sie wurde gemacht, um an den extremsten Orten dieses Planeten bestehen zu können. Die Isolationsschicht ist enorm, die Kaputze riesig (und mit Daunen gefüttert + Fleec inwendig). Die Snow Mantrag überzeugt mit sehr vielen technische Details.

Qualitativ ist die Snow Mantra hervorragend verarbeitet und das Material sehr robust. Da muss man überhaupt keine Angst haben, einmal an einem Ast einzuhängen. Der auf den ersten Blick hohe Preis relativiert sich schnell angesichts der Qualität der Jacke. Ich selbst habe die Möglichkeit die Jacke bei Kälte nutzen zu können und kann diese jedem, der eine äusserst warme Jacke sucht, auch empfehlen.

  • Vorteile
    Winddicht
    Robust
    Gute Details
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Winterwandern
    Expedition

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach