Bergfreundin Cora
Bergfreundin Cora
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Uvex - City V - Radhelm

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Freizeit
Verstellsystem:
Drehverschluss
Gewicht:
490 g
Lieferumfang:
inkl. Visor Litemirror Silver und x-fit Polster in 2 Stärken (5 mm und 10 mm)
Material:
gespritzte Außenschale aus ABS
Innenmaterial:
herausnehmbares und waschbares Innenfutter, EPS
Extras:
geeignet für Brillenträger
Art.Nr.:
851-0339
Produktbeschreibung

Der City V Radhelm von Uvex sorgt nicht nur für unvergleichlichen Tragekomfort, sondern bietet Brillenträgern auch die Möglichkeit, stets mit klarer Sicht zu fahren. Denn der Helm stellt durch seine spezielle Form sicher, dass eine unter dem Helm getragene Brille nicht stört und zusätzlich vor Spritzwasser und Kratzern geschützt ist. Die aus ABS gespritzte Außenschale des Helms sorgt für ein minimiertes Verletzungsrisiko. Durch sein herausnehmbares und waschbares Innenfutter bleibt der Helm immer sauber. Auch im Bereich Tragekomfort ist der City V Radhelm mit seinen verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten gut ausgestattet. Durch seine Innenpolster in zwei verschiedenen Stärken (5mm und 10mm), lässt sich der Helm optimal an jede Kopfform anpassen. Ob Brillenträger oder nicht, der City V Helm schützt jeden Radfahrer zuverlässig.

Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Alexander
| Lübeck

78% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

Sci-Fi-Effekt mit Schwächen

Ich benutze den Uvex City V seit 2 Jahren gelegentlich für Touren und im Alltag, seit einem halben Jahr zum täglichen Pendeln von insgesamt ca. 25 km/Tag. Auf dem weißen Birdy sorgt es schon für Blicke und Kommentare. Damit muss man leben oder es lassen.

Positiva:
-> Der Helm hat für mich als stark Lichtempfindlichen den Vorteil, dass das abgedunkelte Visier immer dabei ist und mir die Fummelei mit einer Sonnen-/Sportbrille erspart.
-> Das Visier schützt auch ausgezeichnet vor Fahrtwind.
-> Durch meine Kopfform habe ich oft Probleme, einen Helm anzupassen; nicht so mit dem City V, bei dem funktioniert die Anpassung mit Polstern und dem "Rädchen", wie es sein soll.
-> Sitzt gut, trägt sich angenehm.
-> Sieht futuristisch aus, macht sich als Gesprächsthema / Flirtaufhänger gut.
-> Die Schutzwirkung konnte ich glücklicherweise blislang nicht testen.

Negatives:
-> Ersatzteile teils schwer zu beschaffen. Visierschrauben gehen schon mal verloren; neue gibt es entweder mit neuem Visier oder gar nicht. Mir hat Uvex eine Schraube auf Kulanz ersetzt, immerhin. Ersatzpolster habe ich noch nicht gefunden.
-> Nasenschutz am Visier ging verloren, nicht für Geld noch für gutr Worte zu haben.
-> Die Oberflächen sind extrem anfällig:
--> das Visier (verspiegelt) mag anscheinend nicht mal die kleinste Berührung leiden.
--> schlimmer noch: die weiße Oberfläche des Helms bekommt mit der Zeit lauter kleine gelbliche Flecken, die, sagen wir es so, recht unappetitlich anmuten. Mit den üblichen Haushaltsmitteln (klares Wasser und Schwamm, evtl. ein Tropfen Spüli) sind die Flecken nicht zu entfernen.
-> Die Polsterungen sind nicht besonders haltbar, einmal waschen und das war's – die Schweißnähte platzen auf, man kann's nur noch wegwerfen.
-> Die Belüftung – so lala, mit offenem Visier sind die vorderen Lufteinlässe geschlossen, da staut sich schnell im Sommer die Hitze drunter. Wenn der Radler zu den stärker Transpirierenden gehört, ist bald (siehe Polster) Schweiß in den Augen.

Konklusion:
Wegen der nervigen Negativa (v.a. Ersatzteile und empfindliche Flächen) würde ich den City V vermutlich nicht wieder kaufen. Wohl aber einen ähnlich konzipierten Helm – inzwischen gibt es schon einige ähnliche Modelle auf dem Markt.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.