Tendon - Smart Lite 9,8 mm - Einfachseil

Detailansichten
10%
55,95
ab 50,36
inkl. MwSt.
Grundpreis: wähle eine Variante!
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Seiltyp:
Einfachseil
Einsatzbereich:
Sportklettern; Hallenklettern
Durchmesser:
9,8 mm
Gewicht:
64 g/m
Längen:
30 m, 40 m, 50 m, 60 m, 70 m
Normstürze:
7
Fangstoß:
7,9 kN
Dynamische Seildehnung:
34%
Statische Seildehnung:
6%
Mittelmarkierung:
ja
Art.Nr.:
308-0150
Produktbeschreibung
Ideal für den Allround-Einsatz - das Smart Lite 9,8 mm von Tendon. Das Einfachseil eignet sich bestens für den Einsatz beim Sportklettern, Hallenklettern und in alpinen Kletterrouten. Der Seildurchmesser von 9,8 mm bietet eine gute Mischung aus geringem Metergewicht, leichtem Handling und hoher Abriebfestigkeit. Zudem kommt der 9,8 mm Durchmesser mit quasi allen auf dem Markt befindlichen Sicherungsgeräten zurecht. Egal ob im Kalk des Frankenjuras oder im Sächsischen Sandstein - das Smart Lite 9,8 mm sorgt für Sicherheit beim Klettern!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Susanne | Mannheim

09.10.2013

Gutes Seil

Habe das Seil jetzt seit einem halben Jahr vor allem outdoor im Einsatz, das Handling ist super, krangelt nicht und lässt sich gut clippen.
Die grüne Farbe find ich auch toll :D

Vorteile
Gute Handhabung
Robust
Preis/Leistung
Leicht
Einsatzbereich
Indoorklettern
Sportklettern
VS

Johannes | Kassel

03.06.2014

superschneller Verschleiß!

Das Seil zeigt nach sechswöchigem, sachgerechten Gebrauch starke Abnutzungserscheinungen. Dies zeigt sich bei meinem Seil an einer deutlich sicht- und spürbaren Mantelverschiebung, wodurch das Seil an einigen Stellen gestaucht wirkt. Zudem ist bereits an zwei Stellen der Kern sichtbar! Ich habe es reklamiert (ausstehend). Andere Seile 8Mammut, BEAL) haben bei ähnlichem Gebrauch ca. 2 Jahre gehalten, bzw. erst dann einen solchen Verschleiß aufgezeigt....

Nachteile
Krangelt stark
Franst schnell aus
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bonn

mein erstes Seil

Das Teedon war mein erstes Seil. Da will man natürlich nicht gleich 150 Euros investieren.

Ich glaube mit dem Seil hat man einen Kompromiss aus Guter Preis und Qualität.

..ja es franst jetzt in der zweiten Saison schon an 1-2 Stellen etwas aus, aber für mich war und ist es derzeit das optimale Seil.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Franst schnell aus
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Einsteiger
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Marktleuthen

Seil kragelt stark

Ich bin Einsteiger und es kann sein, dass ich mich täusche, aber dieses Seil verdreht sich beim nachsteigen sehr stark. Ich habe sogar teilweise Probleme da mich das Seil dann erheblich beim Sichern stört (verdreht sich vor dem Sicherungsgerät beim Ablassen). Ich habe dieses Seil bereits 5 mal jeweils 2-3 Stunden genutzt. Ist das eventuell normal bei neuen Seilen?

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Krangelt stark
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lübeck

Gute und Schlechte Erfahrung

Habe das Seil 2 Mal gekauft. Beim ersten Mal hat es sehr lange gehalten, fast 3 Jahre, ohne starke Mantelverschiebung aufzuweisen. Da war der Grund des Neukaufs eher dass es schon sehr rau geworden ist.
Beim zweiten Mal habe ich nach einem halben Jahr schon eine starke Mantelverschiebung festgestellt und jetzt nach einem Jahr ist es kaum noch zu gebrauchen... Also kann sein dass ich Pech hatte beim zweiten Mal, oder dass ich es anders genutzt habe. Bin mit dem zweiten Sein in einer anderen Halle mit anderen Kletterpartnern. Deshalb würde ich es bedingt weiterempfehlen mit dem Hinweis auf die bei starker Mantelverschiebung in kurzer Zeit das Seil einzuschicken.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Robust
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 64 weitere Beiträge!