Soto - Micro Regulator Stove - Gaskocher

Detailansichten
79,95 inkl. MwSt.
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Gaskocher mit Piezozünder
Einsatzbereich:
Expeditionen, Trekking, Skitouren
Brennstoffe:
Gas
Anschluss:
Anschluss für Schraubkartuschen
Leistung:
3260 W
Siedezeit:
ca. 4 min für 1 Liter Wasser
Verbrauch (pro h):
ca. 166,67 g
Verbrauch (pro l):
ca. 11,17 g
Packmaß:
5,2 x 5,2 x 8,1 cm
Gewicht:
73 g
Extras:
Piezozünder, gewölbter Brennkopf, Membranventil
Art.Nr.:
528-0061
Produktbeschreibung
Der Micro Regulator Stove von Soto ist nicht nur unglaublich klein und leicht - er zeichnet sich vor allem durch seine konstante Brennleistung aus. Diese bleibt selbst bei Temperaturen bis -5°C und einer langen Brenndauer nahezu gleich und gewährleistet so einen zuverlässigen Betrieb. Das macht den Micro Regulator nicht nur zum perfekten Partner für Expeditionen und Skitouren, sondern auch für Kurztrips, bei denen es auf kleines Gewicht und Packmaß ankommt. Besonders hochwertige Details machen den Kocher robust und langlebig- so ist der nicht nur mit einem speziellen Brennkopf ausgestattet der eine optimale Hitzeverteilung sichert, sondern punktet auch mit seinem Piezozünder, der im Kocherinneren untergebracht wurde. Das schützt ihn vor äußeren Einflüssen und vereinfacht die Bedienung. Also einfach Kocher auf die Kartusche aufschrauben, Füße nach außen klappen, drei Mal am Gashahn drehen und dann auf den roten Anzünder drücken - schon kann's losgehen!
Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Mark
| Freiburg

Soto Microregulator Stove

Ich habe ihn nunmehr einige Jahre Ganzjährig in gebrauch. Er ist nach meiner eigenen Erfahrung bis etwa -10°C geeignet. Ab dann lässt seine Leistung deutlich nach. Er leert die Kartuschen bis sie ganz leer sind. Erst sehr spät lässt dann die Leistung nach. Der Piezozünder funktioniert ohne Aussetzer tadellos. Ich kann ihn jederzeit weiterempfehlen, soweit die Bereitschaft da ist, den sehr hohen Anschaffungspreis zu zahlen.

  • Vorteile
    Fein regulierbar
    Leistungsstark
    Leicht anzuzünden
    Leicht
    Kompakt
    Hoher Wirkungsgrad
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Trekking
    Reisen
    Camping
    Freizeit
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Samuel
| Morles

klein&praktisch&gut

Der gaskocker ist seit mehreren jahren für bergtouren bei niedrigen temperaturen im einsatz, was man ihm jedoch nicht anmerkt. Fein regulierbar und extrem klein verpackpar liefert er dennoch eine starke Flamme. Als einzigen Nachteil könnte man den etwas unsicheren Stand bei größerern töpfen nennen. Somit jederzeit weiterzuempfehlen!

  • Vorteile
    Fein regulierbar
    Leicht anzuzünden
    Leistungsstark
    Kompakt
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Camping
    Trekking
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Chemnitz

51% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

klein aber fein

Ich habe neben vielen anderen Kochern auch den Soto. Der Soto ist zwar nicht nicht leichteste Gaskocher wie manche Modelle die unter 50gr. wiegen, aber mittlerweile nehme ich nur noch den Soto. Der Grund dafür ist einfach seine Qualität. Man fasst dieses Teil an und merkt, dass es seinen Dienst tun wird. Bei den anderen Kochern in der mega leichten Ausführung ist mir mal der Draht gebrochen, mit dem man die Gaszuführ reguliert. Bei dem Soto ist alles qualitativ hochwertig. Der Draht ist sehr stabil, die Topfhalterungen sind nochmal extra mit dem Brennkopf verschraubt. Selbst fast leere Gaskartuschen werden durch die spezielle Technik im Soto förmlich leergesaugt. Egal ob beim Trekking oder beim Kletterausflug, wenn man sich eine warme Mahlzeit machen möchte ist der Soto dabei, selbst bei Temperaturen um die 0 Grad.

  • Vorteile
    Leicht anzuzünden
    Leicht
    Leistungsstark
    Kompakt
    Hoher Wirkungsgrad
    Fein regulierbar
  • Nachteile
    hohe Preis
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Trekking
    Camping
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 3 weitere Beiträge!

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.