Tests und Bewertungen

Singing Rock - Attack - Klettergurt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 37 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel

William | Berlin

03.11.2012

Habe den Gurt jetzt ca...

Habe den Gurt jetzt ca. 14x benutzt und kann mich über rein gar nichts beklagen.

VS

Stefan | Berlin

20.06.2012

Der patentierte Verschluss macht einen etwas...

Der patentierte Verschluss macht einen etwas unsicheren Eindruck, da man die Öse theoretisch im fast geschlossenen Zustand relativ leicht aushaken kann. Dachte das wird schon nicht passieren, ist es aber doch einmal (zum Glück nur Beinschlaufe). Ansonsten sehr leicht an- und auszuziehen sowie zu verstellen. Die runden Mat-Schlaufen liegen weiter hinten als bei meinem alten Gurt, und das Zeug rutscht etwas zusammen. Also fummel ich länger bis ich was habe.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Leipzig

80% finden die Bewertungen
von Ralf hilfreich

Extrem angenehmer Gurt zu einem wirklich fairen...

Extrem angenehmer Gurt zu einem wirklich fairen Preis. Es gibt keinen Grund fürs Sportklettern einen teureren Gurt zu kaufen. Ich nutze ihn gern und seit einem Jahr jede Woche.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

75% finden die Bewertungen
von William hilfreich

Habe den Gurt jetzt ca...

Habe den Gurt jetzt ca. 14x benutzt und kann mich über rein gar nichts beklagen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Neu-Anspach

100% finden die Bewertungen
von Ralf hilfreich

Gute Verstellmöglichkeit der Beinschlaufen, aber..

Gute Verstellmöglichkeit der Beinschlaufen, aber schlecht zu fixieren, da die Bänder etwas nachgeben.Textilummantelte Materialschlaufen verschmutzen leicht. Für den Chalkbeutel fehlt eine einfache Halterung (Schlaufe).

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Düsseldorf

Geiler Gurt!

Geiler Gurt!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Amberg

Mein erster Gurt, bin bisher sehr zufrieden damit.

Mein erster Gurt, bin bisher sehr zufrieden damit. Benutze den Klettergurt für T5 Geo Cachen, er ist für meinen Geschmack ausreichend gepolstert.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

100% finden die Bewertungen
von Stefan hilfreich

Der patentierte Verschluss macht einen etwas...

Der patentierte Verschluss macht einen etwas unsicheren Eindruck, da man die Öse theoretisch im fast geschlossenen Zustand relativ leicht aushaken kann. Dachte das wird schon nicht passieren, ist es aber doch einmal (zum Glück nur Beinschlaufe). Ansonsten sehr leicht an- und auszuziehen sowie zu verstellen. Die runden Mat-Schlaufen liegen weiter hinten als bei meinem alten Gurt, und das Zeug rutscht etwas zusammen. Also fummel ich länger bis ich was habe.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Eberswalde

Sorry Leute...

Sorry Leute. Ich kann eure Meinung leider nicht teilen. Ich habe den Gurt aufgrund guter Bewertungen gekauft. Für eine Größe M ,wie ich sie bestellt habe, finde ich den Gurt persönlich viel zu eng geschnitten. Des Weiteren vermitteln die Sicherheitsschnallen überhaupt keinen sicheren Eindruck. Wenn das Gurtband nicht richtig in der hinteren Gummischlaufe "verankert" wird, lockert sich bei leichten Gurtbandbewegungen sehr schnell die Schnalle und der Gurt öffnet sich. Lebensgefährlich!

Für mich heißt das gleich RETOURE! und nach einem neuen schauen.

Gruß

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| ahaus

super preis leistung absolut top

super preis leistung absolut top

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Osnabrück

Ich kann über den Singing...

Ich kann über den Singing Rock-Attack-Klettergurt nur Gutes sagen: Er ist großzügig verstellbar, vier Materialschlaufen sind für mich absolut ausreichend, da ich nicht mit großen Mengen Klemmkeilen und Camelots unterwegs bin. Der Gurt ist ordentlich robust: Ich benutze ihn seit rund einem Jahr regelmäßig (rund zwei mal die Woche in der Halle und ab und an Outdoor) und die einzigen Gebrauchsspuren, die ich bemerke sind, das ich die Beinschlaufen immer mal nach ziehen muss, weil das Gurtmaterial etwas weicher geworden ist. Preis-Leistungs-Verhältnis ist schon super.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kainisch

Guter Allround Gurt mit gutem...

Guter Allround Gurt mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 27 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen