Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Primus - Express Spider Stove - Gaskocher

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Gaskocher
Einsatzbereich:
Trekking- und Bergtouren
Brennstoffe:
Gas
Anschluss:
Schraubkartuschen
Leistung:
2000 W
Siedezeit:
4,5 min
Verbrauch (pro h):
115 g
Ausstattung:
Kocher; Brennstoffleitung; Vorwärm-System
Packmaß:
105 x 82 x 50 mm
Gewicht:
198 g
Extras:
Packsack; Wärmereflektor
Art.Nr.:
528-0063
Produktbeschreibung
Wenn es auf jedes Gramm ankommt, zeigt der Express Spider Stove was in ihm steckt. Trotz seines sensationell niedrigen Gewichts bietet der Gaskocher eine hervorragende Stabilität. Dank seiner vier Standfüße steht der Express Spider auch auf unebenem und weichem Boden absolut sicher.
Der Kocher verfügt über ein praktisches Vorwärm-System, das den Einsatz bei niedrigen Temperaturen ermöglicht und die Effizienz deutlich erhöht. Die Einstellung der Kocherleistung erfolgt sicher und problemlos am Ventil an der Gaskartusche - so besteht keine Gefahr, sich Hände oder Handschuhe zu verbrennen. Zusammengelegt nimmt der Gaskocher im Rucksack kaum Platz weg. Für alle, die Wert auf Stabilität und niedriges Gewicht legen, ist der Express Spider Stove der ideale Gaskocher.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Max | Ammerbuch

24.09.2014

1a Gaskocher

Nachdem ich mich gegen Multifuel-Kocher entschieden habe, suchte ich einen möglichst günstigen, guten Gaskocher, der nicht direkt auf die Flasche aufgesteckt wird.
Im Express-Spider habe ich meinen Traumkocher gefunden.
Er steht stabil und ein 1,8L ETA-Pot passt wie angegossen. Es ist mir ein Rätsel welche Art von Stabilität andere Tester erwarten. Für 15-Liter Töpfe taugt er natürlich ehr nicht.
Bisher hatte ich ihn eine Woche im Einsatz, er ist gut regulierbar und tut einfach was er soll.
Eigentlich nicht vorhergesehen ist eine Verwendung mit Flüssiggas (Flasche rumdrehen), aber wenn man die Flasche irgendwie so hingestellt bekommt, zündet der Nachbrenner - so sollte er auch bei kälteren Temperaturen noch gut nutzbar sein.
Einen Winschutz sollte man sich dazu unbedingt gönnen - da mir die ETA-Variante zu globig ist, habe ich den Edelrid Windschutz Lite gekauft - tut guten Dienst.
Klare Kaufempfehlung!

Vorteile
Leicht
Hoher Wirkungsgrad
Fein regulierbar
Preis/Leistung
Leicht anzuzünden
Stabiler Stand
Nachteile
Flüssiggasfunktion
Einsatzbereich
Winterwandern
Trekking
Reisen
Freizeit
Camping
Expedition
Einsteiger
VS

Christian | Reutte

18.07.2015

Mieser Stand des Kochers

ich habe extra einen Kocher bestellt der am Boden steht da der STand besser sein sollte als bei denen die man aufschraubt. Diesbezüglich ist der Kocher für meinen Geschmack die total Fehlkonstruktion, und wennich ihn nicht so dringend eien Kocher brauchen würde würde ich ihn zurückschicken. Beim Aufstellen kippt er schon aufgrund des Gewichts der Gasleitung. Wie man sowas so bauen kann verstehe ich nicht, da die Gasleitugn genau mittig zwischen 2 Kocherfüssen rauskommt und nicht neben einem Kocherfuß. Das Problem dass der Kocher in Richtung Gasleitung leichter kippt besteht auch mit Topf.
Positiv ist, dass er sich wunderbar regeln läßt.

Vorteile
Leicht
Preis/Leistung
Nachteile
Schlechter Stand
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Grünenplan

56% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

Top Kocher

Endlich habe ich wieder einen leistungsstarken, leichten und funktionstüchtigen Gaskocher.
Der 'Generator' erwärmt das Gas in kalten Gebieten und der Kocher ist recht standfest (z.B. im Schnee...). Wir haben bei Minustemperaturen Schnee geschmolzen und waren mit Leistung und Funktion 100%ig zufrieden.
Außerdem ist der Kocher klein verpackbar und hat einen robusten Beutel.

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Fein regulierbar
    Hoher Wirkungsgrad
    Preis/Leistung
    Leicht
    Leicht anzuzünden
    Kompakt
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Camping
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Reutte

Mieser Stand des Kochers

ich habe extra einen Kocher bestellt der am Boden steht da der STand besser sein sollte als bei denen die man aufschraubt. Diesbezüglich ist der Kocher für meinen Geschmack die total Fehlkonstruktion, und wennich ihn nicht so dringend eien Kocher brauchen würde würde ich ihn zurückschicken. Beim Aufstellen kippt er schon aufgrund des Gewichts der Gasleitung. Wie man sowas so bauen kann verstehe ich nicht, da die Gasleitugn genau mittig zwischen 2 Kocherfüssen rauskommt und nicht neben einem Kocherfuß. Das Problem dass der Kocher in Richtung Gasleitung leichter kippt besteht auch mit Topf.
Positiv ist, dass er sich wunderbar regeln läßt.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlechter Stand

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bayreuth

30% finden die Bewertungen
von Stefan hilfreich

Guter, sipmpler Gaskocher

Schöner stabil stehender Gaskocher.

  • Vorteile
    Leicht anzuzünden
    Leicht
    Stabiler Stand
    Leistungsstark
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Camping
    Trekking
    Einsteiger
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 3 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach