Bergfreundin Cora
Bergfreundin Cora
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Nicht verzagen, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:

Primus - EtaPower EF - Gaskocher

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Effizientes Kochersystem für kleine Gruppen
% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
 g
805 g
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Expedition, Camping
Siedezeit (1L):
3,5 min
Verbrauch (pro h):
135 g
Gewicht:
805 g
Lieferumfang:
1,8 l ETA Topf mit Wärmetauscher; Kunststoff-Schüssel; Deckel mit Abtropfsieb; isolierte Transporttasche
Sonstige Angaben:
Brennstoff: Gas; silikonummantelter Griff; Windschutz integriert; Leistung: 2000 W / 7000 BTU/h
Art.Nr.:
530-0050
Produktbeschreibung

Ideal für kleine Gruppen - der EtaPower EF von Primus ist ein hochwertiges Kochsystem für den Campingurlaub oder den Basislager-Einsatz. Er überzeugt mit schnellen Kochzeiten und einem niedrigen Verbrauch dank des hohen Wirkungsgrads. Gerade bei längeren Expeditionen und Reisen spart man sich durch die Verwendung des EtaPower EF Systems mit integriertem Wärmetauscher und praktischem Windschutz sehr viel Brennstoff und muss deutlich weniger Gaskartuschen mitnehmen. Ein weiterer Vorteil des Kochsystems ist der große Lieferumfang. Neben dem eigentlichen Kocher ist im Set ein 1,8 Liter Topf, der dazu passende Deckel (mit integriertem Abtropfsieb), eine Kunststoffschüssel (als Salatschüssel nutzbar und verhindert ein Verkratzen des Topfs), ein silikonummantelter Griff und eine isolierte Transporttasche (mit der sich Speisen im Topf warm halten lassen) enthalten. Der Kocher, die Schüssel, der Windschutz und zwei 100 g Gaskartuschen lassen sich im 1,8 Liter Topf verstauen - so benötigt der EtaPower EF weniger Platz im Reisegepäck.

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Daniel
Daniel
18.10.2017

100% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

perfekt für den, der etwas platz übrig hat

Vorweg: Packmaß und Gewicht sind an sich schon wirklich nicht gering. ABER: das was man dafür bekommt lohnt sich!
Ich hatte diesen Kocher zuletzt zwei Wochen mit in Island und würde seine Vorteile nicht mehr missen wollen!
Wo andere mit Aluminiumwindschutz und zusätzlichen Standfüßen arbeiten und trotzdem wegen des Windes ihre Flamme fünfmal neu anzünden müssen, kann man entspannt seinen kocher kochen lassen und nach 5 minuten kocht das Wasser. Der Kocher steht Bombenfest und auch Wind hat nur geringfügigen Einfluss.
Durch das WT-System geht an den Seiten des Topfes kaum Wärme verloren und die verbrauchte Gasmenge steht so abolut in keinem Verhältnis.
Der Topf bietet durch Anti-Haft-Beschichtung und Abgießlöcher im Deckel ebenfalls Vorteile im Handling.
Der zusätzliche Packbeutel ist sehr robust und bietet noch genügend platz für einige zusätzliche Küchenausstattung (Besteck, Teller, Kartusche, Kaffeefilter ...) und eignet sich zum Warmhalten - Topf vom Kocher und in den Beutel.
Trotz seiner Größe wird das System sehr durchdacht verpackt - man hat so zumindest immer alles beisammen.

Nachteile: Das System hat einen so enormen Wirkungsgrad, dass man das Gasventil in wenigen millimetern am Anschlag regulieren muss, damit das Wasser nicht zu heftig (über)kocht - das erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl und man muss auf die Flamme gucken, weil diese dann so leise ist, das man sie nicht mehr hört und sie nurnoch leicht gelb und nicht mehr blau schimmert.
Außerdem lässt sich der Topf (nach Hersteller) nicht auf herkömmlichen Kochern mit breiter Flamme verwenden und der Kocher selbst lässt nur das Verwenden anderer Töpfe in einem gewissen Maß zu - Sie müssen breit genug sein dürfen aber nicht zu breit sein, da sich die Halterungen am Rand befinden.
Das tut aber der Funktion des Systems keinen Abbruch!

Wer also genug Platz hat - klare Kaufempfehlung!

  • Vorteile
    Leistungsstark
    Stabiler Stand
    Leicht anzuzünden
    Leicht zu reinigen
    Hoher Wirkungsgrad
  • Nachteile
    Schlecht regulierbar
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Camping
    Trekking
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Klaus
Klaus
17.11.2018

85% finden die Bewertungen
von Klaus hilfreich

Powerkocher effektiv und unkompliziert

Sechs Monate im Einsatz
Camping in Frankreich
Bike and Hike in der Bretagne

Der große Topf passt nicht in die Verpackung.

  • Vorteile
    Leistungsstark
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Reisen
    Camping
    Freizeit
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
Andreas
13.01.2014

100% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Jederzeit wieder...

Wir hatten den Kocher 3 Wochen in Island im Einsatz. Auch bei Minustemperaturen erhitzte er das Wasser sehr schnell. Gefühlt hielten unsere Kartuschen eine Ewigkeit, obwohl wir den Kocher im Dauereinsatz hatten. Überzeugt habender Windschutz und die hohe Standfestigkeit.

  • Vorteile
    Leistungsstark
    Stabiler Stand
    Hoher Wirkungsgrad
    Fein regulierbar
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Birgit
Birgit
07.04.2017 20, 20

Hallo Andrea, welche Pfanne kann man für diesen Kocher benutzen?

Profilbild von Birgit
Birgit
07.04.2017 20, 20

Profilbild von Jochen
Jochen
15.09.2017 11, 20

Hallo Andrea,
Pfannen verwenden ist nicht ganz trivial bei diesem Kocher, weil die Topfhalter tief und im Inneren angebracht sind (der 3l-Topf der Serie passt auch noch rein übrigens). Am besten eine recht große Pfanne verwenden, die oben aufliegt. Super Kocher, durch den großen Topf auch mit Familie!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von jens
jens
04.07.2013

30% finden die Bewertungen
von jens hilfreich

...hat Power

Der Kocher hat unheimlich Power, verbraucht wenig Gas und im Lieferumfang ist ne Menge drinne. Leider verstopft die Düse sehr häufig - man braucht immer eine Nadel, um die Düse (von innen) zu reinigen, sonst ist man unterwegs aufgeschmissen. Würde ich aber trotzdem empfehlen!

  • Vorteile
    Leicht anzuzünden
    Stabiler Stand
    Hoher Wirkungsgrad
    Leistungsstark
    Kompakt
  • Nachteile
    Schwer zu reinigen
  • Einsatzbereich
    Camping
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Joscha
Joscha
11.11.2018

66% finden die Bewertungen
von Joscha hilfreich

Der Beitrag wurde am 11.11.18 überarbeitet

Toller Kocher

Hatte den Kocher 4 Wochen beim Wandern in Island mit. Klar hat er nicht das kleinste Packmaß, aber dank dem Windschutz steht er stabil und auch bei wirklich miesem Wetter konnte man morgens seinen Tee und Porridge kochen. Hat mich nie im Stich gelassen.
Für zwei Personen war der 1.8 l Topf ausreichend auf jeden Fall. Der Wärmetauscher funktioniert scheinbar gut, Wasser hat wirklich schnell gekocht. Praktischer und durchdachter Kocher, ich war des öfteren froh nicht wie andere um mich herum einen Kocher nur zum aufschauten auf die Gasflasche und einen aufstellbaren Windschutz hatte. Ganz klare Empfehlung.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
Sebastian
10.11.2018
schönes Kochsytem

Dieses Kochsystem von Primus funktioniert einwandfrei. Gaskartusche lässt sich sicher anschließen.

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Fein regulierbar
    Preis / Leistung
    Hoher Wirkungsgrad
    Leicht anzuzünden
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christiane
Christiane
15.11.2018
Super Kocher!

Ein sehr präzises und hochwertiges gefertigtes Gerät. Ich habe viel Spaß und Freude mit meinem Kocher. Sehr klein und kompakt, jedoch kein Upgrade an Leistung. Bin immernoch begeistert. Ich würde den Kocher jeden weiterempfehlen und wieder kaufen :)

  • Vorteile
    Kompakt
    Leistungsstark
    Hoher Wirkungsgrad
    Leicht anzuzünden
    Stabiler Stand
    Leicht
    Fein regulierbar
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Trekking
    Camping
    Reisen
    Ultraleicht
    Winterwandern
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stephan
Stephan
11.11.2018

85% finden die Bewertungen
von Stephan hilfreich

Mein liebster Kocher

Ich habe den Kocher nun schon dutzende Male eingesetzt.
Ich habe zum normalen Topf noch einen 3,0 Liter Topf zusätzlich und nehme je nach Anzahl der Mitreisenden den einen oder anderen Topf mit. Es passen allerdings auch beide Töpfe mit Schalen in einander.
Der Kocher ist sehr schnell und einfach aufgebaut und steht durch die große Auflagefläche sehr stabil. Der Topf hat eine sehr gute Beschichtung, sodass bis jetzt nichts kleben bleibt.

Das Packmaß ist im Verhältnis zum Topfvolumen sehr groß. Das liegt aber daran, dass eben auch der 3,0 Liter Topf direkt in die Tasche passt.

Die Regulation ist wirklich gut. Nur die Gaszuleitung hätte etwas länger ausfallen können, damit man die Gaskartusche bei kalten Tagen auch kurz über das heiße Nudelwasser halten kann (damit die kalte Gaskartusche sich wieder aufwärmen kann).

  • Vorteile
    Stabiler Stand
    Leicht zu reinigen
    Hoher Wirkungsgrad
    Leistungsstark
    Fein regulierbar
    Preis / Leistung
  • Nachteile
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Trekking
    Einsteiger
    Winterwandern
    Expedition
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bastian
Bastian
03.09.2019
Top Gerät

Hab ihn jeztz schon zum dritten mal im Urlaub dabei gehabt und war immer mehr als zufrieden

  • Vorteile
    Leicht zu reinigen
    Stabiler Stand
    Kompakt
    Leicht anzuzünden
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
Christoph
13.08.2019
Perfekt bei unbeständigem Wetter

Bin sehr zufrieden mit dem Kocher. Super Leistung egal bei welchem Wind und Wetter

Für 2 Personen ausreichen groß genug

  • Vorteile
    Hoher Wirkungsgrad
    Stabiler Stand
    Leicht
    Leistungsstark
    Fein regulierbar
    Leicht anzuzünden
    Preis / Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 60 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.