DAV SUMMIT CLUB – BERGSTEIGERSCHULE DES DEUTSCHEN ALPENVEREINS UND NACHHALTIGER SPEZIALREISEVERANSTALTER

Im Jahre 1957 wurde die DAV Summit Club GmbH als Bergfahrtendienst des Deutschen Alpenvereins gegründet. Das damalige Ziel „Ausbildung zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Bergsteiger“ gilt bis heute. Als 100-prozentige Tochter des Deutschen Alpenvereins hat sich der DAV Summit Club mit klaren Konzepten zum führenden Bergreiseunternehmen im deutschsprachigen Raum und zur größten Bergsteigerschule der Welt entwickelt. Der Spezialreiseveranstalter für nachhaltige und aktive Berg- und Kulturerlebnisse weltweit veranstaltet Reisen zu den attraktivsten Bergen und Regionen der Erde.

Ein wichtiger Bestandteil ist nach wie vor das Ausbildungs- und Fortbildungsprogramm in den Alpen. Der DAV Summit Club bietet Kurse, Trainings und Reisen für alle Leistungsniveaus und in allen Bergsport-Disziplinen an: von alpinen Basiskursen, Kletter- oder Klettersteigkurse über Hochtourentrainings, Schneeschuhwanderungen und Ski-Durchquerungen bis hin zu 7000er Expedition. Darüber hinaus versteht sich der DAV Summit Club als MTB-Spezialreiseanbieter. Auch hier ist das Portfolio mit Fahrtechnik-Trainings, Transalp-Touren und Fernreisen breit gefächert und bietet für jeden Anspruch etwas.

35 Mitarbeiter im Büro in München und rund 250 Staatlich geprüfte Bergführer, Bergwanderführer und Bike Guides in den Bergen der Welt sorgen für höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards und damit für Dein außergewöhnliches Reiseerlebnis.
Wandern & Trekking
Zu Fuß in die Welt
Bergwandern kann so vielfältig sein. Das Wanderprogramm des DAV Summit Club reicht von der Stützpunktwanderung im Mittelmeerraum über mehrwöchige Alpenüberquerungen und Schneeschuhwanderungen bis hin zu Trekkings in Peru, Nepal oder Tansania. Immer mit dabei: die Staatlich geprüften Bergführer oder ausgebildeten Bergwanderführer des DAV Summit Club.
Bergsteigen
Auf die Gipfel der Welt
Das Ausbildungsangebot des DAV Summit Club eröffnet Dir ganz neue Dimensionen. Vom Skitourengehen, Freeriden und Eisklettern im Winter über das Begehen von Klettersteigen, Klettern und Hochtourengehen bis hin zur Expedition – auf all das kannst Du Dich mit DAV Sumit Club Kursen perfekt vorbereiten. Es gilt stets „learning by doing“ – Theorie und Praxis gehen Hand in Hand am Fels, im Schnee oder auf dem Gletscher.
Summit Basics
Egal ob Bergnovize oder Profi-Bergsteiger – beim DAV Summit Club findest du den richtigen Kurs für dein Niveau. Wenn du dich vorab über Kursinhalte oder verschiedene Bergsport-Disziplinen informieren möchtest, dann lass dir von den Staatlich geprüften Bergführern des DAV Summit Club in der Video-Reihe „Summit Basics“ wertvolle Tipps zur Vorbereitung und zum richtigen Verhalten in den Bergen geben.
Bike-Reisen
Mit dem Rad durch die Welt
Mountainbiken ist nicht nur Sport, Mountainbiken ist Leidenschaft. Fernab der Zivilisation auf Schotterpisten und Singletrails Herausforderungen meistern, Geschwindigkeit erleben oder einfach nur die Natur genießen – die Bike-Reisen des DAV Summit Club sind vielfältig. Neben diversen Transalp-Touren liegen Fahrtechnik-Trainings, E-Bike oder Trekkingrad-Touren sowie Fernreisen nach Sri Lanka, Nepal oder Costa Rica voll im Trend.
Nachhaltig und bewusst reisen
Der DAV Summit Club ist nicht nur in den Alpen zuhause, sondern überall auf der Welt. Die Natur ist die Basis aller Angebote, aber nicht allein aus diesem Grund liegt der Tochter des DAV ein schonender Umgang mit allen Ressourcen sehr am Herzen. Das beginnt bei der Vermeidung von Umweltbelastungen schon in der Planung aller Reisen, beinhaltet die Nutzung vorhandener Infrastrukturen und eine im Einklang mit der Entfernung zum Reiseziel stehenden Reisedauer und schließt auch die kleinen Gruppengrößen und die Wahl der Unterkünfte und Transportmittel mit ein. Mit lokalen Partneragenturen arbeitet der DAV Summit Club schon seit Jahrzehnten zusammen und respektiert die Sitten und Bräuche der Einheimischen.
Nachhaltig DAV Summit Club
Der DAV Summit Club weitet sein ökologisches Engagement deutlich aus: Als erster weltweit tätiger deutscher Reiseveranstalter kompensiert der DAV Summit Club ab 2020 den CO2-Ausstoß aller angebotenen Flugreisen zu 100 Prozent.
Das Besondere am Programm „Gemeinsam 100 % geben“: Der Kompensationsbedarf wird nicht als zusätzliche Ausgabe in den Reisepreis miteinkalkuliert, sondern aus einem separaten Umwelttopf bedient. Für den Kunden bedeutet das, weiterhin günstige Summit Club Reisearrangements in Anspruch nehmen zu können - allerdings gepaart mit einer hundertprozentigen CO2-Kompensation des Fluges. Was genau hinter steckt erfahrt Ihr hier: Gemeinsam 100 % geben.
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.