Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Osprey - Mutant 38 - Tourenrucksack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Alpinrucksack
Einsatzbereich:
Alpinklettern, kurze Bergtouren; Eis-/ Mixedklettern
Volumen:
35 Liter (S)/ 38 Liter (M)/ 41 Liter (L)
Material:
Armourlite 420D/ Amourguard 900D
Tragesystem:
druckgeformte Rückenpolsterung + stabilisierender Rahmen, gepolsterter Hüftgurt
Belüftung:
über zahlreiche Luftkanäle in der Rückenpolsterung
Trinksystem:
kompatibel (max. 3 Liter)
Extra-Fächer:
Deckelfach
Regenschutz:
wasserabweisendes Material
Gewicht:
1270 g (S)/ 1300 g (M)/ 1330 g (L)
Extras:
2 ToolLock Gerätehalterungen, Hypalon-Materialschlaufen, Bivy-Pad (herausnehmbar); Z-Kompressionsriemen
Art.Nr.:
503-0185
Produktbeschreibung
Bereit für vertikale Einsätze? Der Mutant 38 von Osprey ist es bestimmt! Der robuste Alpinrucksack ist bestens ausgestattet und für alpine Einsätze gut vorbereitet: mit ToolLock Befestigungsschlaufen für zwei Eisgeräte, verstärkter Front und drei Abseilpunkten zur Befestigung am Seil erfüllt er schon die wichtigsten Voraussetzungen für den Materialtransport. Das Seil kann zudem unter dem Deckel fixiert werden und am Hüftgurt gibt's robuste Hypalon-Materialschlaufen für Karabiner & Co.
Damit auch der Tragekomfort stimmt und der Rucksack beim Klettern und bei steilen Anstiegen gut sitzt, ist der Mutant mit einem druckgeformten EVA-Rückenpolster ausgestattet, dessen Polstersegmente der Skelettform angepasst sind und so perfekt auf dem Rücken aufliegen. Zudem kann in den ausgeschnittenen Kanälen ungehindert Luft zirkulieren, wodurch der Rücken immer gut belüftet ist. Hüftgurt und Schulterträger sind ebenfalls gepolstert und unterstützen die gleichmäßige Lastverteilung von den Schultern auf die Hüfte - so wird der Rücken entlastet. Über seitliche Kompressionsriemen in Z-Form lässt sich die Ladung zudem optimal fixieren, damit der Rucksack ruhig auf dem Rücken liegt. Ein herausnehmbares Bivy Pad (50 x 74 cm) dient bei Pausen als Sitzgelegenheit und wird nachts einfach zur Behelfsisomatte. Alles dran, was bei (hoch-)alpinen Einsätzen und kurzen Bergtouren gebraucht wird!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Jochen | Karlsruhe
13.01.2015
Unterschied

Hallo, ihr habt einen reduzierten und vollpreisge Osprey Mutants im Programm. Ich nehme mal an, der teurere ist das neue Modell, oder? :-)

Wodurch unterscheiden sich die denn, außer in der Farbe?

Beste Grüße und Danke,
Jochen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
13.01.2015 15:36

Hallo Jochen!

Ja, dieser ist aus der Vorsommersaison und daher im Abverkauf.

Unterscheiden tuen sich die Rucksäcke aber in keinen großen Punkten. Eher in den äußerlich ersichtlichen Details.

Machs gut
Hannes

| Albstadt

100% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Super Rucksack

Der Rucksack ist einfach nur klasse!
Macht beim klettern und bergsteigen jede Bewegung mit!
Das Material macht einen sehr robusten Eindruck.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Klettersteig
    Hochtouren
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Albstadt

Top

Ich hatte den Rucksack bisher noch nicht in Gebrauch. Kann also noch keine Aussage über den Tragekomfort machen. Die Ausstattung und vor allem die Qualität sind spitze.

  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlechte Ventilation

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 5 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach