Tests und Bewertungen

Ortovox - Bivy Ultralight - Biwaksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Markus
| Wolfhagen
Gott sei Dank noch nicht gebraucht

Klein,leicht, passt

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robert
| Morter
Kleiner Helfer

Super klein,toll

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von christian
| Teuschnitz
würde ich wieder kaufen

kleines Packmaß

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frank
| Abtsteinach
Sollte auf keiner Tour fehlen.

Ich hab den Biwaksack bisher glücklicherweise nicht benötigt, aber bedingt durch das kleine Packmaß und geringe Gewicht unauffälliger Begleiter im Rucksack und seither stets auf meinen Touren dabei.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Oliver
| Kirchberg , Sachs
Super für den Notfall

Ich habe auf jeder größeren Alpintour einen dabei! Bei einem Wettersturz oder Unfall Retten die Dinger einem wahrscheinlich das Leben wenn man mal unerwartet ein paar stunden wartend der Witterung ausgesetzt ist!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Niklas
| Gelnhausen
Klein leicht und praktisch

Super leichter und kompakter Biwaksack. Sollte immer einen Platz im Rucksack finden.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Herrenberg
superleichte Rettungsdecke in Tütenform

habe den im Vergleich zum Stoic gekauft (einer mehr in der Familie schadet nicht), vom Eindruck her nicht wesentlich anders. Nicht für geplantes Biwak.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Heek
Ständiger Begleiter bei Bergtouren

Leicht, klein und daher immer dabei bei Bergtouren. Eine echte Bewertung ist wohl erst nach Einsatz zu machen. Aber dazu ist es bis heute zum Glück noch nicht gekommen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Guido
Frage von Guido | Badem
05.12.2021
Eignet sich der Bivy als Überzug für den eigentlichen Schlafsack?

Passt der Bivy als Überzug über einen Schlafsack um die Komforttemperatur zu erhöhen. Wenn ja, gibt es da Erfahrungswete I wieweit dich die Komfortzone verbessern lässt?

Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Paul (Community)
Paul (Community) | Kundenservice
06.12.2021 13:40

Hallo Guido,

bei dem Bivy Ultralight handelt es sich mehr um eine Notlösung. Ein Biwacksack für den häufigeren Gebrauch, den wir sehr empfehlen können, wäre folgender:
https://www.bergfreunde.de/mountain-equipment-ion-bivi-biwaksack/

Falls du zu dem Thema noch weitere Fragen hast kannst du uns auch gerne anrufen oder eine Mail an beratung@bergfreunde.de schreiben

Beste Grüße

Paul

Profilbild von Stephan
Stephan | Langerwehe
20.06.2022 14:41

Ich hab mir mal 2 solcher (zumindest optisch identischer) Notfallbiwaksäcke zugelegt. Neulich war zwar kevin echter Notfall, aber mir wurde es mitten in der Nacht in der Eifel viel zu kalt. Warum nicht das Teil nutzen und somit testen?
Ja, selbst ich mit 194cm/105kg hab da gut rein gepasst samt Schlafsack. Auch eine kurzfristige Erwärmung war festzustellen.
Allerdings hatte ich morgens den Schlafsack aussen komplett nass!

Profilbild von Melanie
Melanie | Lauf
24.06.2022 09:15

Was würdest du denn als Schutz für den Schlafsack empfehlen? Möchte nicht immer die Isomatte mitschleppen und noch etwas Gewicht sparen und dachte so ein Biwaksack ist genau das richtige um den Schlafsack rum!?

Profilbild von Carlos
Carlos | Kundenservice
24.06.2022 09:47

Hallo Melanie,

also Unterlage ist hier nur eine Isomatte zu verwenden. Ein BIVY BIWAKSACK ist hier nicht als Schlafunterlage geeignet.
Nein, um eine Schlafsack sollte hier keine Biwaksack, dieser hat hier keine gute Atmunsaktivität und ein ergänzen ist mit einem guten Schlafsack hier nicht nötig.

Viele Grüße,
Carlos

Melanie | Lauf
24.06.2022 16:33

Danke!

Profilbild von Melanie

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Michael
| Braunschweig
Klein, leicht, robust, sicher

Der Bivy ist ein hervorragendes Sicherheitstool auf Hochtouren, bei denen es auch auf das geringe Rucksackgewicht ankommt.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Klaus
| Laufach
Superleicht

Hatte den Schlafsack beim Watzmannhaus mit. Der "Wächter" staunte, dass aus dem kleinen Pack ein Schlafsack hervorkam. Top!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Franziska
Frage von Franziska
15.09.2021
Für 2 Personen geeignet?

Bei Hüttentouren mit Kind- wäre er er im Notfall zu zweit(1Erw u1 Ki) ausreichend? bzw. Gibt es Biwaksäcke für Kinder?

Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Marco
Marco | Kundenservice
16.09.2021 07:41

Hallo Franziska,

es handelt sich hier nicht um einen Schlafsack, sondern um einen Biwaksack. Er ist nicht dafür geeignet darin zu übernachten, sondern ist ausschließlich als Schutz vor Auskühlung in einer Notsituation gemacht. Bitte keinesfalls überlegen, damit eine Hüttentour zu machen, dafür brauchst Du einen vollwertigen Schlafsack. Melde Dich hier gerne noch einmal an die beratung@bergfreunde.de oder telefonisch unter der 07121/7012-0, wir können Dir gerne weiterhelfen.

Viele Grüße,

Marco

Franziska
16.09.2021 07:49

Hallo,
das war mir schon klar. Mir geht es um die Frage ob dieser (im Notfall) für mivh und kind ausreichend wäre. VG aus dem flachen Land;-)

Profilbild von Franziska

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von Marco
Marco | Kundenservice
16.09.2021 07:55

Hallo Franziska,

ja, das geht schon, wenn Dir Komfort nicht allzu wichtig ist, für eine Nacht reicht das mal aus. Biwaksäcke für Kinder gibt es so auch nicht.

Es gibt den Biwaksack aber auch direkt für zwei Personen:

https://www.bergfreunde.de/ortovox-bivy-double-biwaksack/

Viele Grüße,

Marco

Franziska
16.09.2021 08:11

Ah ja Danke

Profilbild von Franziska

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Roland
| Ainring
Biwaksack

Klein, fein, leicht.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christine
Frage von Christine | Sonthofen
28.07.2021
Für welche Temparaturen ist der Schlafsack geeignet? Was wiegt der Sch

Was wiegt der Schlafsack?
Wie ist das Packmaß?
Für welche Temparaturen ist der Schlafsack geeignet?

Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Marco
Marco | Kundenservice
29.07.2021 07:48

Hallo Christine,

es handelt sich hier nicht um einen Schlafsack, sondern um einen Biwaksack. Er ist nicht dafür geeignet darin zu übernachten, sondern ist ausschließlich als Schutz vor Auskühlung in einer Notsituation gemacht. Bitte keinesfalls überlegen, damit eine Hüttentour zu machen, dafür brauchst Du einen vollwertigen Schlafsack. Melde Dich hier gerne noch einmal an die beratung@bergfreunde.de oder telefonisch unter der 07121/7012-0, wir können Dir gerne weiterhelfen.

Viele Grüße,

Marco

Profilbild von Lutz
| Düsseldorf

62% finden die Bewertungen
von Lutz hilfreich

Jederzeit wieder

Sollte in keinem Rucksack fehlen, wie ja alle wissen. Erfreulicherweise nie gebraucht. Sehr geringes Gewicht und Volumen. Fällt im Bodenfach des Rucksackes überhaupt nicht auf

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Björn
| Ofterdingen
Sollte in keinem Rucksack fehlen

Kleiner und leichter Begleiter für alle Bergtouren. Passt wirklich in jedes Gepäck.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Neumarkt-St.Veit
Leichter Biwaksack

der in keinem Rucksack fehlen sollte!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Niko
| Telgte
Sollte jeder haben

Wenn man ihn nicht brducht umso besser aber auf (Höhen-)Tour sollte er immer dabei sein

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Dresden
Kann man wieder kaufen

Klein, leicht im Transport, aber sehr hilfreich und praktisch in der Nutzung.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Susanne
| Ohlstadt
Den Biwaksack würde ich wieder kaufen

Zwar noch nicht am Berg getestet, aber so leicht um ihn immer dabei zu haben.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Maria
| Minden

8% finden die Bewertungen
von Maria hilfreich

zum Glück nicht gebraucht

Leichter Begleiter, von dem man hofft, dass man nie auf ihn angewiesen ist! Der Biwaksack ist super leicht und passt in jeden Rucksack. Nur 4 Sterne, weil ich ihn nie im Erstfall testen musste/durfte.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Luft
| Eckartsborn

66% finden die Bewertungen
von Luft hilfreich

Ein Muss in den Bergen

Super kleines Packmaß und super leicht. Dieser Biwaksack findet in jedem Rucksack platz und sollte wirklich immer dabei sein!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frithjof
Frage von Frithjof
04.08.2020
Wie robust ist der Sack in der Realität (bei Mehrfachnutzung)?
Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Robert
Robert | Kundenservice
05.08.2020 08:31

Lieber Frithjof, Das ist ein Notbiwaksack und nicht zur ständigen Benutzung vorgesehen. Nicht sehr robust! Viele Grüße vom Robert

Profilbild von Bastian
| Göppingen
Super Packmaß

Bisher einmal genutzt um eine Nacht mit Schlafsack auf dem Berg zu nächtigen. Rundherum kann der Biwacksack was man von ihm erwartet.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Joachim
Joachim | Grafenberg
22.07.2020 17:17

Hi gibt's da ein Gewicht?

Profilbild von Hannes
Hannes | Karlsruhe
20.11.2020 23:38

War der Schlafsack danach nicht feucht/nass?

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sascha
| Flörsbachtal
super einfacher und leichter Biwaksack

Zum Glück bisher noch nicht gebraucht, durch das kleine Packmaß und das geringe gewicht aber fast immer im Rucksack dabei

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 10 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Bewertungen
Exklusiver Pre-Sale &
€ 5 für Dich
Nur für Newsletter-Abonnenten
Nein, danke.