Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Ocun - Paddy Moonwalk - Crashpad

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Produktbeschreibung
Das Paddy Moonwalk von Ocun ist der Nachfolger des bewährten Paddy Fat - wie gewohnt eine solide Bouldermatte mit bestem Preis-/ Leistungsverhältnis. Die 10 cm dicke Schaumkonstruktion besteht aus einer Lage geschlossenzelligem, hartem und einer Lage offenzelligem, weichem Schaumstoff und bietet beste Landeeigenschaften für fast alle Boulder. Die Außenhülle aus robustem Cordura ist auf der Unterseite mit einem abwaschbaren, wasserfesten Überzug aus Tarpaulin versehen. Zudem lassen sich auch beim Moonwalk die beiden Hälften mit einem Reißverschluss sowohl längs (132 x 100 cm) als auch quer (66 x 200 cm) koppeln. Das mach es ideal für Traversen, als Isomatte oder auch als Gästebett. Ein abnehmbarer Schuhabstreifer gehört ebenso zum Lieferumfang wie ein einfaches, aber komfortables Tragesystem.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 21 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel

02.08.2007

Wow, super Matte. Ich habe das Moonwalk seit ca...

Wow, super Matte. Ich habe das Moonwalk seit ca. 4 Monaten im harten Einsatz und der Schaum ist immer noch bene. Die Möglichkeit die Matte längs aufzuklappen um bei Traversen weniger nachzuziehen ist super. Auch die Qualität des Reißverschlußes zum Verstellen der Matte von Längs auf Quer ist gut. Kein Ausleiern bz, Ausreißen in Sicht. Von mir 5 Sterne für ein rundum gelungenes Produkt mit fairem Preis.

VS

Leni | Villach

14.05.2009

Dämpfung sehr gut und super flexibel, allerdings..

Dämpfung sehr gut und super flexibel, allerdings beginnt der Reisverschluss am Rand einzureißen. Ich benutze das Crashpad erst seit ein paar Wochen und es zeigt dort jetzt schon Schwachsellen, man muss immer darauf aufpassen das man nicht direkt auf die Mitte draufsteigt. Was macht das für einen Boulderspaß wenn man aufpassen muss, dass das Material hält....? Nichts für Extremboulderei ;o)

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Nürnberg

top crashpad....

top crashpad.. leicht und super mit schuhabstreifer

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Burscheid

Habe das Pad seit einem Jahr...

Habe das Pad seit einem Jahr. Habe es nicht hier gekauft. Habe eine sehr schicke grüne Version.

Benutze es leider zu selten. Das Pad war bis jetzt vielleicht 20 Tage im Einsatz.

Bis jetzt sind noch keine Materialmängel aufgetreten.

Es ist super zum landen und schlafen. Die höchste Fallhöhe war bis jetz knapp 5 m (Fuß bis Boden). Bis jetzt bin ich nicht durchgeschlagen (bin aber auch ein Fliegengewicht 60Kg).

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Innsbruck

Ich besitze das Paddy Moonwalk seit ca...

Ich besitze das Paddy Moonwalk seit ca. 2 Jahren und bin vollkommen zufrieden. Es ist angenehm zum stürzen, transportieren und zum drauf schlafen gehts auch ziemlich gut. Anfangs hatte ich Bedenken wegen dem Reissverschluß, bis jetzt ist aber alles noch ganz!
Der Schuhabstreifer ist auch super. Vorallem kann man in dieses Fach noch den Führer reinpacken!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 18 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen