Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Monatauk - Gnat - Gaskocher

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Gaskocher
Einsatzbereich:
(Leichtgewichts-)Touren
Brennstoffe:
Gas
Anschluss:
für Schraubkartuschen
Leistung:
ca. 3300 Watt
Siedezeit:
für 1 Liter Wasser: ca. 3,5 Minuten
Verbrauch (pro h):
ca. 220 g (bei voller Leistung)
Ausstattung:
3 ausklappbare Topfstützen, Feinregulierung
Packmaß:
ca. 64 x 58 mm/ mit Box: 57 x 57 x 56 mm
Gewicht:
48 g
Extras:
Transportbox (ca. 50 g)
Art.Nr.:
528-0056
Produktbeschreibung
Ein absolutes Gewichtswunder mit unglaublicher Leistung: der Gnat von Monatauk! Der leichte Gaskocher bringt nur 48 g auf die Waage und bietet trotzdem eine Leistung von 3300 Watt - perfekt für Touren mit leichtem Gepäck. Möglich wird das geringe Gewicht durch eine Materialkombination aus Titan und Aluminium (um tatsächlich Gewicht zu sparen, sollte man allerdings die Transportbox zuhause lassen - denn die wiegt fast mehr als der Kocher selbst!).
Trotz filigraner Bauweise ist der Gnat äußerst stabil und beim Einsatz mit 2 Liter Töpfen sehr souverän. Die Topfstützen sind ausklappbar und halten gut - so braucht der Kocher nur ca. 3,5 Minuten, um einen Liter Wasser zum Kochen zu bringen. Die Gasregulierung ist sehr fein eingestellt, funktioniert hervorragend und lässt sich leicht bedienen. Der Gnat passt auf gängige Schraubkartuschen (z.B. von MSR und Snow Peak) und verbraucht bei voller Leistung ca. 220 g pro Stunde. Ein echtes Leichtgewicht mit viel Power!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 3 Bewertungen)
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Wien

Es gab bis jetzt nur einen Testeinsatz...

Es gab bis jetzt nur einen Testeinsatz. Eine 100g Kartusche komplett verbraucht. Die Flamme war anfangs nur gelb mit einer Kochzeit von 6min bei 0,8l. Die offenbar innenliegenden Verunreinigungen oder Produktionsrückstände verflüchtigten sich aber durch den Brennvorgang nach 3x kochen von je 0,8l Wasser. Kochzeit zum Schluß knappe 4 min.
Aber so perfekt wie bei meinem benzinkocher sieht die flamme nicht aus. Offenbar liegt dies aber an dem Butanteil der Kartusche. Nur reines Erdgas brennt komplett blau, denke ich. Die Kochzeit ist gut und passt, Das gewicht ist nicht zu toppen, der leichteste der welt. Man soll sich von den kleinen Auslegerarmen des Kochers nicht täuschen lassen, ein 0,9l sitzt tadellos fest und rutschsicher auf dem Brenner.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| wolfwil

Super Leicht, Super klein und hält was...

Super Leicht, Super klein und hält was er verspricht.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Baettwil

Bis jetzt erst im "geschützten Rahmen" zum...

Bis jetzt erst im "geschützten Rahmen" zum testen gekocht, mit einem 2l-Topf. Super klein, handlich, leicht!
Er macht einen soliden Eindruck. Die Ausstellbügel gehen für meinen Geschmack etwas zu leicht, aber die Pfanne steht darauf sehr gut und fest!
Also, erster Eindruck, sehr gut. Weiteres werde ich dann unterwegs erfahren.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen