Gaerne - Radschuhe aus italienischem Know-How

Ihren Ursprung hat die Firma Gaerne, wie sollte es anders sein, im schönen Italien - eines der Länder, in denen der Radsport genauso verwurzelt ist wie Pasta all'arrabbiata und Ferrari. Italien ist die Wiege vieler Radrennsport-Pioniere und eines der ersten Länder, wo Ende des 19. Jahrhunderts überhaupt Fahrräder, wie wir sie heute kennen, an den Mann gebracht wurden. Gründer Ernesto Gazzola brachte als Schuhmachermeister seine ganze Expertise ein, um 1962 sein Unternehmen, damals noch als Sportschuhfirma, zu gründen und als feste Größe im Sport zu etablieren. Die ersten zwei Buchstaben seines Nach- und die ersten vier seines Vornamens bilden dabei das Namensgerüst von Gaerne.

Gaerne Radschuhe für sämtliche Disziplinen

Egal ob Rennradschuhe, Mountainbike-Schuhe, Triathlon-Schuhe oder Schuhe für Winter-Radtouren - bei Gaerne Radschuhen wird jeder Rad-Enthusiast fündig. Denn die Italiener sind absolut vielseitig auf ihrem Gebiet und werden von Straße bis Gelände einfach jedem Anspruch gerecht. Aerodynamische, schlanke Rennradschuhe finden sich genauso wie robuste, griffige Arbeitstiere für's Mountainbike oder wasserdichte, hochgeschlossene Radschuhe für Touren in ungemütlich kalten, nassen Bedingungen. Dabei setzt Gaerne auf bewährte Membrantechnologien wie Gore-Tex, um die Füße stets trocken und warm zu halten.

Bei Gaerne Radschuhen kommt es auf's Detail an

Clevere Details sorgen bei den Gaerne Bike-Schuhen dafür, dass der Träger oder die Trägerin (denn Gaerne hat natürlich auch frauenspezifische Radschuhe im Sortiment) einen hervorragenden Tragekomfort genießen kann - so spürt man während des Fahrens kaum, dass man überhaupt Radschuhe trägt. So kommt beispielsweise bei einigen Schuhen das raffinierte Boa Verstellsystem zum Einsatz. Hochwertige Sohlen aus Carbon bieten die richtige Mischung aus Leichtigkeit und Kraftübertragung. Und eine anatomisch geformte Fersenkappe hält den Fuß fest im Schuh. Die Gaerne Bike-Schuhe haben also alles, was Zweirad-Enthusiasten von ihrem Radschuh erwarten.

Gaerne Überschuhe und Socken

Nicht zu vernachlässigen sind die richtigen Rad-Überschuhe, vor allem wenn man leidenschaflicher, abgehärteter Allwetter-Fahrer ist. Die Gaerne Überschuhe aus Neopren oder Nylon schützen die Füße vor Kälte und Nässe an all jenen Tagen, an denen die Radausfahrt mal wieder einer reinen Wasser- und Schlammschlacht gleicht. Die passenden Gaerne Radsocken erhöhen den Tragekomfort und nehmen Feuchtigkeit von der Haut auf - so hat man - abgesehen von der sowieso schon langen Lebensdauer der Gaerne Radschuhe - richtig lange Freude am Schuh.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.