Fire+Ice Markenshop
Performance meets Fashion
Grenzen überschreiten
mit der neuen Kollektion

Skibekleidung, Winterbekleidung und Skifilme

Bereits 1932 wurde das Modeunternehmen von Willy Bogner Senior in München gegründet. Nur vier Jahre später konnte Bogner bereits die Wintersportler bei der Olympiade in Garmisch-Patenkirchen ausstatten. Sowohl Willy Bogner Senior als auch Willy Bogner Junior waren erfolgreiche Wintersportler - und konnten ihre Erfahrung und ihre Ideen perfekt in ihre funktionelle und hochwertige Winterbekleidung einfließen lassen.

Zusätzlich zum Hauptgeschäft mit Skijacken, Skihosen und Daunenjacken gründete Bogner Junior die Firma Bogner Film. Fesselnde Szenen in vier James-Bond-Filmen mit schnellen Abfahrten und spektakulären Sprüngen sorgten dafür, dass Bogner noch bekannter und beliebter wurde. Zahlreiche eigene Filmproduktionen und Kinofilme wie zum Beispiel „Feuer und Eis“ (1986) oder „Feuer Eis und Dynamit“ (1990) markierten sportlich und filmisch die Machbarkeit ihrer Zeit und setzte neue Maßstäbe.

Design, Funktion und Style - Fire+Ice seit 1989

In Anlehnung an den erfolgreichen Wintersportfilm „Feuer und Eis“ entwickelte Bogner die Marke Fire+Ice als jungen Ableger der Hauptmarke Bogner, dessen Fokus etwas sportlicher, etwas draufgängerischer und etwas impulsiver sein sollte als die elegante und zurückhaltendere Bogner Linie.

Qualität und Funktionalität sind dabei ein Markenzeichen jeglicher Fire+Ice und Bogner Bekleidung. Die talentierten Münchener sind nämlich nicht nur professionelle Bekleidungstechniker, Designer und Unternehmer, sondern in erste Linie Skifahrer und Wintersportler, die auf eine fast hundertjährige Tradition und Erfahrung im Schnee und Eis zurückblicken können. Davon profitieren bis heute Wintersportler auf der ganzen Welt.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Wir verwenden Cookies, um Dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Du unsere Webseite nutzt, akzeptiert Du die Verwendung von Cookies.