Mammut - Wall Rider - Kletterhelm

Detailansichten
10% 99,95 89,96 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: robust
Kunden sagen: robust
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kletterhelm
Einsatzbereich:
Alpinklettern; alpines Sportklettern; Hochtouren; Klettersteig
Zulassung:
EN 12492; UIAA Norm 106
Material:
EPP Schaum; Hartschale
Polsterung:
ja
Verstellmöglichkeit:
verstellbares Kinnband; Verstellmöglichkeit aus Gurtbändern
Stirnlampenhalterung:
2 Stirnlampenclips
Gewicht:
200 g (Größe 1); 220 g (Größe 2)
Größen:
52 - 57 cm; 56 - 61 cm
Extras:
Belüftungsöffnungen
Art.Nr.:
317-0110
Produktbeschreibung
Ein echtes Fliegengewicht am Fels - der Wall Rider von Mammut! Der Kletterhelm beeindruckt vor allem durch sein geringes Gewicht - gerade einmal so viel wie zwei Tafeln Schokolade bringt er auf die Waage. So eignet er sich vor allem für Touren, bei denen es auf jedes Gramm ankommt, der Komfort aber nicht auf der Strecke bleiben darf. Als Materialien kommen das superleichte EPP (Expanded Polypropylen) sowie Hartschale zum Einsatz. EPP punktet mit einer sehr guten Schockabsorption und behält auch nach der Stoßbelastung seine Form bei - das macht den Helm langlebig und sorgt für ein Plus an Sicherheit. Ergänzt wird dieser Schutz durch eine Hartschale im vorderen Bereich, welche z.B. Steinschlag abwehrt und so noch mehr Protektion bietet.
Zum geringen Gewicht trägt auch das minimalistische Verstellsystem aus mit Schnallen anpassbaren Gurtbändern bei. Weitere Verstellmöglichkeiten bieten sich mit den Schnallen am Kinnband, sodass der Helm auch wirklich satt und bequem am Kopf sitzt. Auch an Halteclips für die Stirnlampe wurde gedacht. Der Mammut Wall Rider ist ein superleichter, stabiler Helm, der sowohl anspruchsvolle Alpinisten als auch gewichtsbewusste Sportkletterer glücklich macht!
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Philipp
| Wien
Leicht und Bequem, gibt es das?

Hatte davor 2 verschiedene Meteor von Petzl und muss sagen, dass ich vom Meteor III leider immer Kopfschmerzen bekommen habe. Die verbesserte III+ Version hat dann Abhilfe verschaffen.

War jetzt dann allerdings nach einem Helm, der auch schonmal einen Stein verträgt und nicht gleich zerbricht und bin auf den Walliser gestoßen. Anfangs hat mich der hohe Preis etwas abgeschreckt, aber mittlerweile verwende ich KEINEN anderen Helm mehr! Er ist trotz abgespeckten Riemen immer noch super bequem. Das einzige was ich vom Petzl Helm vermisse, ist die magnetische Schnalle.

Meiner Freundin habe ich jetzt ebenfalls einen Walliser gekauft, da er selbst mit Pferdeschwanz super bequem ist (durch den Riemen fädeln und fertig).

  • Vorteile
    Robust
    Bequem
    Gute Belüftung
    Leicht
    Sitzt gut
  • Nachteile
    Preis
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Eisklettern
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.