Bergfreund Ron
Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Mammut - Focus - Klettergurt

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hüftgurt
Einsatzbereich:
alpines Gelände und Sportkletterrouten
Material:
Cordura Nylon
Polsterung:
Sandwichpolster mit 3D-Mesh Lining
Materialschlaufen:
4 Kunststoff-Materialschlaufen aus Hytrel (Größe XS nur 2 Materialschlaufen)
Verschluss:
Mammut Slide Bloc Schnalle
Verstellmöglichkeit:
Beinschlaufen mit Rückfädelschnallen
Gewicht:
470 g
Größen:
XS - XL
Extras:
Abriebschutz aus Kunststoff an der Einbindeschlaufe
Art.Nr.:
303-0115
Produktbeschreibung
Ausgewogener Klettergurt mit einer optimalen Mischung aus Tragekomfort, Gewicht und Benutzerfreundlichkeit: der Focus von Mammut! Dank verstellbarer, anatomisch geformter Y-Beinschlaufen mit Rückfädelschnallen ist er der ideale Begleiter für alpines Gelände und Sportkletterrouten. Die tragende Einfasskonstruktion des Gurtes sorgt dafür, dass das Gewicht über die gesamte Gurtbreite verteilt wird und steigert so den Tragekomfort.
Dank neuer Mammut Slide Bloc Schnalle am Hüftgurt ist das Anlegen des Gurtes zudem besonders einfach und sicher denn die Schnalle blockiert, ohne dass man das Gurtband zurückfädeln muss. So werden Fehler von Anfang an vermieden!
Die Hypalon-Konstruktion des Hüftgurts sorgt für zusätzliche Stabilität und exzellente Zug- und Abriebfestigkeit. Hierfür wird der Gewebekern synthetisch mit Gummi beschichtet. Zudem kommt der Focus mit vier stabilen Kunststoff-Materialschlaufen aus Hytrel, an denen Express-Sets und friends immer griffbereit sind. Hytrel ist ein Materialgemisch, das hohe Belastung aushält und eine sehr hohe Reißfestigketi hat.
Die Haltebänder an den Beinschlaufen sind mit einer Drop-Seat Schnalle am Hüftgurt befestigt, die sich bei Bedarf schnell aushaken lässt. Auch die Länge kann so leicht eingestellt werden. Die Einbindeschlaufe ist zudem durch einen Schutz aus Kunststoff vor Abrieb geschützt, was die Lebensdauer des Focus erheblich steigert!
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 89 Bewertungen)
Lob vs Tadel
Profilbild von Pierre

Pierre | Langenhaslach

14.04.2011

Habe ihn schon mehrer jahre und bin...

Habe ihn schon mehrer jahre und bin sehr zufrieden. Passen muß er halt.

VS
Profilbild von Manuel

Manuel | Freiberg

21.07.2011

Ich benutze den Focus nun seit einigen Wochen...

Ich benutze den Focus nun seit einigen Wochen. Er sieht ganz schick aus und durch die Materialschlaufen hängen die Exen auch immer schön vorne. Neben dem günstigen Preis und dem super Komfort beim Tragen und Sichern sind mir alllerdings auch zwei Dinge aufgefallen, die mich stören:
Die Befestigung der Beinschlaufen am Hüftgurt mittels der "Drop-Seat Schnalle" finde ich eher nachteilig. Bei meinem alten Gurt waren diese mit einem Klippverschluss befestigt und es gab nie Probleme. Mit dem neuen Gurt wundere ich mich manchmal, warum die Beinschlaufen so tief hängen...der Fehler ist schnell gefunden: die hochmoderne "Drop-Seat Schnalle" hat sich wieder von alleine ausgehängt.
Der Abriebschutz aus Kunststoff an der Einhängeschlaufe ist zu unflexibel. Jedes Mal, wenn man sich am Standplatz zum Nachholen in den Gurt setzt und dabei etwas schief belastet, löst sich der Schutz auf der einen Seite von den Trageriemen. Dann ist wieder rumfummeln angesagt, damit das Teil wieder gut die Riemen umfasst.

Beim nächsten Gurtkauf werde ich auf alle Fälle darauf achten, dass die Beinschlaufen hinten wieder mit einem Klippverschluss befestigt sind.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jens
| Mönchweiler
Positiv: guter Zweitgurt für Kletterpartner ohne..

Positiv: guter Zweitgurt für Kletterpartner ohne eigene Ausrüstung, leicht

Negativ: kann bei manchen Personen an den Oberschenkeln schmerzen - insbesondere bei Frauen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Vöhringen

66% finden die Bewertungen
von Tobias hilfreich

Solider Gurt zum Klettern und für Hochtouren...

Solider Gurt zum Klettern und für Hochtouren. Könnte etwas besser gepolstert sein, aber dafür leicht.

Seit über einem Jahr im treuen Einsatz - draussen und drinnen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Neuendorf
Top zufrieden. Habe den Gurt nun seit einem Jahr..

Top zufrieden. Habe den Gurt nun seit einem Jahr. Habe keine negativen Erfahrungen damit gemacht

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ulrich
| Düsseldorf
Im Grunde ein solider Gurt der seinen...

Im Grunde ein solider Gurt der seinen Zweck erfüllt, kam bisher bei zwei Hochtouren zum Einsatz. Dafür wurde er von mir auch gekauft. Preislich top. Allerdings stört die Aufhängung der Beinschlaufen, sie werden hinten mittels Haken über ein elastisches Band am Hüftgurt eingehängt. Das könnte man auch anders lösen. Die Beinschlaufen sitzen nicht perfekt, trotz Einstellmöglichkeit.
Ansonsten habe ich nichts zu bemängeln.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Konrad
| Biberach

75% finden die Bewertungen
von Konrad hilfreich

Nach einem Jahr sehr intensivem Gebrauch absolut..

Nach einem Jahr sehr intensivem Gebrauch absolut zufrieden, keinerlei Beanstandung.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Roland
| Gundheim

14% finden die Bewertungen
von Roland hilfreich

Habe den Gurt während einer Aktion günstig...

Habe den Gurt während einer Aktion günstig gekauft, war vom Sitzkomfort aber sehr entäuscht und habe ihn zurück geschickt.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan Ole
| Eichstätt
Hab den Gurt jetzt seit knapp einem...

Hab den Gurt jetzt seit knapp einem Jahr im Einsatz und muss sagen für den Preis top. Materialschlaufen sind angenehm angeordnet und es gibt hinten eine mittige Lasche für den chalkbag.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gabi
| Pfullingen
alles bestens. schnelle lieferung!!

alles bestens. schnelle lieferung!!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Bingen am Rhein
Gute Preis Leistung, Durch die einseitige...

Gute Preis Leistung, Durch die einseitige exzentrisch angeordnete Schnalle lagen die Materialschlaufen bei meinem Taillienumfang am Ende auch sehr asymmetrisch. Eine Nummer größer (XL) war eindeutig zu weit. Habe den Gurt daher wieder umgetauscht. Da ich ihn nicht benutzt habe bezieht sich meine Kritik (3 Sterne) somit lediglich auf das asymmetrische Schnallensystem. Verarbeitung sah aber gut aus.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Rainer
| oberuhldingen
Die Materialschlaufen waren nach kürzester Zeit...

Die Materialschlaufen waren nach kürzester Zeit abgebrochen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hannes(Community)
Hannes(Community) | Kundenservice
11.06.2012 23:34

Hallo Rainer,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Bitte schicke uns einfach mal ein Bild von der gebrochenen Materialschlauf an info@bergfreunde.de. Wir schauen uns das gerne mal und suchen nach einer Lösung für Dich.

Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

Es gibt noch 79 weitere Beiträge!

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.