Tests und Bewertungen

Lowe Alpine - Edge 18 - Daypack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Steffen | Leinfelden-Echterdingen

12.09.2013

kleiner, praktischer Tagesrucksack

Entgegen der Kommentare Anderer war ich davon überrascht, wie viel in den kleinen 18l Rucksack reinpasst, vorrausgesetzt man macht die seitlichen Schnallen auf, um den Reisverschluss komplett zu öffenen.Dann gibt's auch kein Probleme beim Beladen oder Sachen finden ;-)
Bei mir waren standartmäßig Stöcke, 2x 1,5l Flasche, 2x Regenjacke, 2x (dünner) Pulli, Vesper, Nachtisch, Foto und Wertsachen drin - und mehr brauche ich mit mit meiner Freundin nicht an einem Tag.
Gurte und Verstellmöglichkeiten sind für diese Größe absolut ausreichend (bei 18l brauch ich keine Lastübertragung auf die Hüfte erwarten!) und auch beim Klettern blieb der Rucksack gut am Rücken.
Ind die Netze an den Seiten passt auch eine 1l Flasche oder ein Baguett =P

Vorteile
Bequem zu tragen
Sinnvolle Details
Leicht
Preis/Leistung
Einsatzbereich
Wandern
Klettern
Reisen
VS

Heike | Ludwigshafen

12.09.2013

Sieht gut aus, ist aber nicht so praktisch.

Hatte den Rucksack beim Wandern dabei. Durch die kleine Öffnung zum Hauptfach, musste ich immer ALLES ausräumen und irgendetwas zu finden.
Ansonsten trägt sich der Rucksack bequem und sieht auch gut aus.

Vorteile
Leicht
Bequem zu tragen
Nachteile
Keine Regenhülle
Öffnung zum Hauptfach zu klein
Einsatzbereich
Wandern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Ledenitzen

100% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Preis - Leistung perfekt!

Mit den Kindern zum Schlitten fahren und zum bouldern meiner Meinung nach sehr gut. Speziell um diesen Preis.

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Preis/Leistung
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Bequem zu tragen
    Leicht
    Sinnvolle Details
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Einsteiger
    Camping
    Allround
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hünxe

Einfach praktisch

Handlich, leicht und groß genug für Tagesausflüge.
Schöne Farbe, viele Fächer, ich mag ihn.

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Wandern
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Cadolzburg

Entspicht meinen Erwartungen

Hab den Rucksack überwiegend für täglichenFahrt Rad zur Arbeit.Leider keine Regenhaube

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Bequem zu tragen
  • Nachteile
    keine Regenhaube
  • Einsatzbereich
    Wandern
    mit Rad zur Arbeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Jengen

Würde den Rucksack wieder kaufen, jedoch größer!

Habe den Rucksack für einige Tageswanderungen verwendet. Bin begeistert! Sieht auch super gut aus!

  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Einfach zu beladen
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Preis/Leistung
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Bequem zu tragen
    Leicht
    Sinnvolle Details
  • Nachteile
    Schlechte Ventilation
  • Einsatzbereich
    Allround
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Leinfelden-Echterdingen

100% finden die Bewertungen
von Steffen hilfreich

kleiner, praktischer Tagesrucksack

Entgegen der Kommentare Anderer war ich davon überrascht, wie viel in den kleinen 18l Rucksack reinpasst, vorrausgesetzt man macht die seitlichen Schnallen auf, um den Reisverschluss komplett zu öffenen.Dann gibt's auch kein Probleme beim Beladen oder Sachen finden ;-)
Bei mir waren standartmäßig Stöcke, 2x 1,5l Flasche, 2x Regenjacke, 2x (dünner) Pulli, Vesper, Nachtisch, Foto und Wertsachen drin - und mehr brauche ich mit mit meiner Freundin nicht an einem Tag.
Gurte und Verstellmöglichkeiten sind für diese Größe absolut ausreichend (bei 18l brauch ich keine Lastübertragung auf die Hüfte erwarten!) und auch beim Klettern blieb der Rucksack gut am Rücken.
Ind die Netze an den Seiten passt auch eine 1l Flasche oder ein Baguett =P

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Klettern
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ludwigshafen

100% finden die Bewertungen
von Heike hilfreich

Sieht gut aus, ist aber nicht so praktisch.

Hatte den Rucksack beim Wandern dabei. Durch die kleine Öffnung zum Hauptfach, musste ich immer ALLES ausräumen und irgendetwas zu finden.
Ansonsten trägt sich der Rucksack bequem und sieht auch gut aus.

  • Vorteile
    Leicht
    Bequem zu tragen
  • Nachteile
    Keine Regenhülle
    Öffnung zum Hauptfach zu klein
  • Einsatzbereich
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Oberndorf

75% finden die Bewertungen
von Bernd hilfreich

Rucksack für einen Tag

18L für den nötigen Bedarf einer kleinen Wanderung , Radtour oder Einkauf . Technisch gut durchdacht, schick und bequem.

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Preis/Leistung
    Sinnvolle Details
    Leicht
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Trailrunning
    Allround
    Freizeit
    Tageswanderung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Calw

Kaufempfehlung, auch für Kinder ab etwa 10 Jahren

Wir hatten den Rucksack auf einer Klettersteig-Tagestour bei offensichtlich stabilem Schönwetter im Einsatz.. Es passte alles rein und dran, was zu diesen Zweck mit musste. Auch Kinder (ab 10 Jahren) kommen mit dem Rucksack gut zurecht. Die Optik ist ebenfalls stimmig.

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Preis/Leistung
    Leicht
    Sinnvolle Details
    Gutes Tragesystem
    Sehr gute Verarbeitung
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Freizeit
    Einsteiger
    Klettern
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Caan

50% finden die Bewertungen
von Sascha hilfreich

wird der Marke Lowe nicht gerecht

unter Daypack hatte ich mir mehr vorgestellt. Der Preis hatte mich zum Kauf bewogen, aber für eine Tageswanderung oder auch zum Bouldern ist er zu klein. Ein paar Schuhe, Hose und dann bekommt man schon Probleme eine Flasche Wasser zu verstauen. Das Tragesystem ist für einen Lowe-Rucksack wirklich billig. Aber da man in so wenig nicht viel transportieren kann, wiederum ausreichend. Wer einen wirklich kleinen Rucksack mit vielen kleinen Taschen sucht, für den ist das Produkt gut.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis
  • Nachteile
    Zu klein
    schlechtes Tragesystem
  • Einsatzbereich
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

Oho, aber KLEIN!

Der Rucksack ist tatsächlich klein! Wenn man mit (sehr) wenig Platz auskommt ist er aber durchaus empfehlenswert. Er wirkt trotz sehr leichter Ausführung erstaunlich robust (was bei der bewährten Marke Lowe nicht verwunderlich ist). Er ist ziemlich intelligent ausgestattet.
Die Öffnung zum Hauptfach könnte größer sein, wenn Vlies und Regenjacke den Rücksack ausfüllen ist der direkte Zugriff z.B. zu Flasche oder Jause nur schwer möglich. Naturgemäß ist der Rucksack realtiv kurz in der Höhe, er sitzt also eher in der Taille als auf der Hüfte, was aber bei dem geringen Gesamtgewicht kein Problem bedeuten sollte.
Auf Grund seines äußerst geringen Eigengewichtes ist er durchaus auch als Gipfel- oder Zweitrucksack (z.B. bei Klettertouren, wenn der große Sack am Einstieg bleibt) sinnvoll einsetzbar.

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Leicht
    Sinnvolle Details
    Bequem zu tragen
    Preis/Leistung, da ermäßigt
  • Nachteile
    kleine Öffnung zu Hauptteil
    kurzes Tragegestell
  • Einsatzbereich
    Camping
    Ultraleicht
    Klettern
    Reisen
    Trailrunning
    Freizeit
    Einsteiger
    Klettersteig
    Gipfel- od. Zweitrucksack

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!