Bergfreund Robert
Bergfreund Robert
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Nicht verzagen, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:

Lowa - Tibet GTX - Bergschuhe

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Robuste Wanderschuhe für Hochtouren und zum Backpacken
GORE-TEX
% Weiterempfehlung
96% Weiterempfehlung
Kunden sagen: robust
Kunden sagen: wasserdicht
Vibram-Sohle
Geröllschutz
Leder/Synthetik
 g
1880 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Trekking, Hüttentouren, Wandern
Kategorisierung:
B/C - Schwere Trekkingstiefel
Typ:
Knöchelhoch
Materialtyp:
Leder/Synthetik
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Technologie:
GORE-TEX
Membran:
ja
Materialeigenschaften:
wasserdicht, atmungsaktiv
Verschluss:
2-Zonen-Schnürung
Sohle:
Vibram Masai
Fußbett:
mit anatomischer Einlegesohle
Gewicht:
1.880 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Extras:
Geröllschutzrand
Art.Nr.:
019-0075
Produktbeschreibung

Für schweres Gepäck auf dem Rücken - die LOWA Tibet GTX! Die wasserdichten Wanderschuhe garantieren durch das GORE-TEX Futter trockene Füße und zeichnen sich vor allem durch Anschmiegsamkeit und ein sehr gelungenes Abrollverhalten aus.

Robustes Nubukleder an der Oberseite sieht klasse aus und verleiht den Schuhen ihren edlen Look. Ein umlaufender Gummirand schützt das Material vor Schmutz und Abrieb! Die Zehenkappe mildert Stöße gegen spitze Kanten und Geröll ab. Durch die spezielle Laschenkonstruktion drückt das Material nicht auf den Fuß. Sie ist mit einer asymmetrischen Polsterung ausgestattet, die die Fußaußenseite schützt. Zudem spart sie die Knöchelbereiche aus, so dass an diesen empfindlichen Stellen nichts reibt. Oben ist die Lasche besonders weich, so dass die Schuhe beim Gehen keine schmerzenden Stellen am Schienbein hinterlassen. Ein elastischer Einsatz in der Lasche unterstützt die natürliche Abrollbewegung des Fußes. Die Tibet GTX kommen mit der I-Lock Schnürung. Diese sorgt dafür, dass die Klemmhaken im Ristbereich die Schnürung beim Anziehen fixieren. So kann die Zwei-Zonen-Schnürung nacheinander festgezogen werden damit die Schuhe optimal am Fuß Halt finden. Die Vibram Gummisohle sorgt dafür, dass man auf Hochtour oder beim Backpacken auf jedem Untergrund gut vorankommt. Das tiefe Bergschuhprofil garantiert besten Grip - auch auf nassem Untergrund oder auf dem Weg nach unten. Die Climbing Zone an der Vorderseite der Sohle lässt auch steilere Aufstiege meistern. Für ausgiebige Trekkingtouren im Flachland und gemäßigten alpinen Gelände sind die Tibet GTX ein sehr gute Wahl.

Bergfreund Robert

Frag unseren Experten
Bergfreund Robert

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Dieter

Dieter

27.10.2013

Empfehlenswert

Musste den Schuh während einer Wanderung im September 2013 als Ersatz kaufen. War begeistert. Keine Blasen, trotz sofortigem Einsatz (die alten Meindl (B/C) sind beim leider Händler geblieben :- (. Empfehlenswert für alle Wanderer usw., die auch die Trittsicherheit im Gelände schätzen . Auf normalen Wegen etwas zu hart - aber dafür (fast) überall einsetzbar.

Vorteile
Stabilisiert Fuß
Wasserdicht
Atmungsaktiv
Robust
Einsatzbereich
Trekking
Klettersteig
Wandern
VS
Profilbild von Winfried

Winfried

20.03.2021

Im Zehenbereich ist der Schuh nicht ergonomisch

Wie fast alle Schuhe ist auch dieser Schuh vorne gerundet für eine gute Optik. Da meine großen Zehen auch die Längsten sind, werden sie durch diese Rundung zur Seite gebogen, so dass ich durch diese ständige Deformation bereits mit Hallux Valgus zu kämpfen habe. Da ich mit diesen Schuhen schon nach wenigen Schritten Schmerzen in meinen Zehen-Gelenken spürte, habe ich sie schweren Herzens wieder zurück geschickt. Von der Verarbeitungs-Qualität hätten mir die Schuhe gefallen, aber im Zehenbereich ist mir die Ergonomie wesentlich wichtiger als eine schöne Optik.

Nachteile
nicht ergonomisch
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Dieter
Dieter
27.10.2013

88% finden die Bewertungen
von Dieter hilfreich

Empfehlenswert

Musste den Schuh während einer Wanderung im September 2013 als Ersatz kaufen. War begeistert. Keine Blasen, trotz sofortigem Einsatz (die alten Meindl (B/C) sind beim leider Händler geblieben :- (. Empfehlenswert für alle Wanderer usw., die auch die Trittsicherheit im Gelände schätzen . Auf normalen Wegen etwas zu hart - aber dafür (fast) überall einsetzbar.

  • Vorteile
    Stabilisiert Fuß
    Wasserdicht
    Atmungsaktiv
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Klettersteig
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
Marc
24.12.2019

75% finden die Bewertungen
von Marc hilfreich

Beste Entscheidung

Ich suchte einen Schuh, der mich auf meinen Reisen gut unterstützt, die Füße trocken hält und nicht am Hallux drückt. Der Tibet passt, drückt nicht und ist auf steinigem Terrain sowie bei Schnee und Eis wie zuhause. Klettern ist kein Problem, wobei meine Schuhgröße (48) und der weite Schnitt schon etwas Platz benötigen.
Zudem ist der Schuh schnell zu trocknen (eine Welle hat mich erwischt beim Fotografieren).
Habe den Schuh im Gebirge, am Meer, in felsigen Gelände und im Sand genutzt.
Einziger Nachteil mag das Gewicht sein - Bin aber bei meiner Schuhgröße Gewicht gewohnt.

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Henrik
Henrik
27.07.2015

50% finden die Bewertungen
von Henrik hilfreich

Guter Schuh

Fester wasserdichter Schuh mit einem guten Grip.
Tolles Schnürsystem. Man kann bequem erst unten festziehen und sich dann gemütlich dem oberen Teil widmen.
Eher nichts für geteerte Straßen. Da tun nach einer Weile die Füße weh.
Sie wirken, gerade am Anfang sehr steif.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Schneeschuhwandern
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Pascal
Pascal
03.06.2013

100% finden die Bewertungen
von Pascal hilfreich

Super Schuh

Zieh beim laufen keinen anderen Schuh mer an.
Bequem, super Halt im Gelände, läst kein wasser durch auch wenn es schüttet wie aus Eimern. Hält die füße immer schön warm auch wenns drausen kalt ist :-)

  • Vorteile
    Bequem
    Stabilisiert Fuß
    Guter Grip
    Langlebig
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Verarbeitung
    Robust
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Freizeit
    Wandern
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tanja
Tanja
17.07.2022

Der Beitrag wurde am 17.07.22 überarbeitet

Für breite Füsse

Bewertung vom Mann für Herrenschuh: Hatte vorher die Meindl Air Revolution waren mir zu "instabil" und zu schmal.
Auf der Suche nach einem passenden, weiten und stabilen Schuh bin ich auf Lowa und Hanwag in der weiten Version gestoßen. Größe anhand Tabelle ermittelt und mehrere Schuhe in 46,5 (1 Nummer größer) zum testen bestellt da kein Fachgeschäft die weite Version vorrätig hat(München und Umgebung). So kann man wenigstens in Ruhe den Schuh daheim anprobieren und tragen und merkt ganz gut obs passt. Kurzum Hanwag Tatra schöner angenehmer, stabiler Schuh leider im Vorfuß nicht so breit wie der Lowa Tibet. Tibet LL und Gtx blieben dann noch zum Vergleich. Die LL Version hat bei mir leider am Schaft gedrückt und das Fussklima fühlte sich nicht so gut an wie bei der Gtx Version. Also ist es der Gtx geworden. 1. Tour (Wildalpjoch, Lacherspitze und Wendelstein) ist super gelungen. Grip, Tragegefühl, Stabilität alles super. Trotz fehlender Einlaufphase keine Blasen, Druckstellen oder ähnliches. Schnee und Nässe konnte ich derzeit nicht beurteilen. Kann den Schuh empfehlen.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lutz
Lutz
08.07.2019

45% finden die Bewertungen
von Lutz hilfreich

Den Schuh würde ich wieder kaufen

Der Lowa Tibet ist mir bekannt gewesen und daher gab es keine große Kaufüberlegung als ein neuer Bergstiefel fällig wurde. Als Trecking Stiefel kommt er eher weniger zum Einsatz, dafür als Bergstiefel um so mehr. Da der hochalpine Bereich nicht mehr zum Hobby gehört, erfüllt er alle an ihn gestellten Anforderungen uneingeschränkt.

Vielleicht drei Punkte der Erwähnung (nicht der Verbesserung)

1. Etwas mehr Farbe wie bei den Index 1 Schuhen der Marke Lowa wäre schön
2. Den Schuh unbedingt sorgfältig einlaufen und wirklich die Schritte - Gewöhnung am Fuß, sorgfältige Schnürung, leichte Eingewöhnungsstrecke zu Beginn - einhalten und man hat Super Bergschuh
3. Eine halbe Schuhgröße mehr als die normale Größe scheint erforderlich zu sein

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Guter Grip
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Bergwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Helmut
Helmut
12.04.2017

33% finden die Bewertungen
von Helmut hilfreich

Voll zufrieden

War eine tolle Anschaffung würde ich wieder kaufen

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Wasserdicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wolfgang
Wolfgang
31.03.2015

78% finden die Bewertungen
von Wolfgang hilfreich

Würde ich wieder kaufen

Der richtige Bergschuh für über 2000 m.
Robust, für leichte Klettereine (2. Grad) geeignet.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Wasserdicht
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Hochtouren
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Soenke
Soenke
13.10.2021
Sehr guter mittelschwerer Bergschuh

Sehr guter mittelschwerer Bergschuh, keine Druckstellen oder Probleme vom ersten Tag an. Danke an Bergfreunde. de für die vielen weiten Grössen zu diesem Schuh. Schnelle Lieferung und gut verpackt.

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
  • Nachteile
    keine
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marcel
Marcel
10.04.2020

81% finden die Bewertungen
von Marcel hilfreich

Qualität auf höchstem Niveau

3 verschiedene Leisten lieferbar
die schmale Version passt sehr gut
Verarbeitung / Qualität TOP
Besser als Hanwag Alaska oder Meindl Island
angenehmes Tragegefühl

Leider weist der Schuh eine deutliche Sprengung auf.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Wasserdicht
    Robust
    Qualität
    Passform
  • Nachteile
    Hohe Sprengung der Sohle
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 132 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.