Lowa - Tibet GTX - Bergschuhe

bis 15% 282,64 ab 240,24 inkl. reduzierter MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
UK Größe wählen:
Größe: UK
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

GORE-TEX
GORE-TEX
% Weiterempfehlung
94% Weiterempfehlung
Kunden sagen: robust
Kunden sagen: robust
Kunden sagen: wasserdicht
Kunden sagen: wasserdicht
Geröllschutz
Geröllschutz
Leder/Synthetik
Leder/Synthetik
 g
1800 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Trekking, Hüttentouren, Wandern
Materialtyp:
Leder/Synthetik
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Technologie:
Gore-Tex
Materialeigenschaften:
wasserdicht, atmungsaktiv
Verschluss:
2-Zonen-Schnürung
Sohle:
Vibram
Fußbett:
mit anatomischer Einlegesohle
Gewicht:
1.800 g
Gewichtsreferenz:
pro Paar in mittlerer Größe
Extras:
Geröllschutzrand
Art.Nr.:
019-0075
Produktbeschreibung

Für schweres Gepäck auf dem Rücken - die Lowa Tibet GTX! Die wasserdichten Wanderschuhe garantieren durch das Gore-Tex Futter trockene Füße und zeichnen sich vor allem durch Anschmiegsamkeit und ein sehr gelungenes Abrollverhalten aus.

Robustes Nubukleder an der Oberseite sieht klasse aus und verleiht den Schuhen ihren edlen Look. Ein umlaufender Gummirand schützt das Material vor Schmutz und Abrieb! Die Zehenkappe mildert Stöße gegen spitze Kanten und Geröll ab. Durch die spezielle Laschenkonstruktion drückt das Material nicht auf den Fuß. Sie ist mit einer asymmetrischen Polsterung ausgestattet, die die Fußaußenseite schützt. Zudem spart sie die Knöchelbereiche aus, so dass an diesen empfindlichen Stellen nichts reibt. Oben ist die Lasche besonders weich, so dass die Schuhe beim Gehen keine schmerzenden Stellen am Schienbein hinterlassen. Ein elastischer Einsatz in der Lasche unterstützt die natürliche Abrollbewegung des Fußes. Die Tibet GTX kommen mit der I-Lock Schnürung. Diese sorgt dafür, dass die Klemmhaken im Ristbereich die Schnürung beim Anziehen fixieren. So kann die Zwei-Zonen-Schnürung nacheinander festgezogen werden damit die Schuhe optimal am Fuß Halt finden. Die Vibram Gummisohle sorgt dafür, dass man auf Hochtour oder beim Backpacken auf jedem Untergrund gut vorankommt. Das tiefe Bergschuhprofil garantiert besten Grip - auch auf nassem Untergrund oder auf dem Weg nach unten. Die Climbing Zone an der Vorderseite der Sohle lässt auch steilere Aufstiege meistern. Für ausgiebige Trekkingtouren im Flachland und gemäßigten alpinen Gelände sind die Tibet GTX ein sehr gute Wahl.

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Lukas
| Mainz
Überragende Schnürung

Durch die relativ steife Sohle auf langen Mehrtagestouren ein guter Begleitet. Die kugelgelagerten Ösen unten zusammen mit der sperrenden Öse vorm Gelenk lassen sich die beiden Zonen perfekt voneinander entkoppeln. So trägt sich der robuste und steife Tibet immer noch sehr komfortabel. Ich finde die Schnürung überragend! Der LL mit Lederinnenfutter war mir allerdings zu warm- der GTX ist da wesentlich atmungsaktiver und für meine Schweißfüße besser geeignet.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Wasserdicht
    Schnürung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Mountaineering
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Isabel
Frage von Isabel | Nalbach
31.05.2020
Empfehlungen für den Pferdesport?
Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Marco
Marco | Kundenservice
03.06.2020 14:18

Hallo Isabel,

durch die Steifheit der Sohle kannst Du den Stiefel auch ohne Probleme zum reiten benutzen.

Viele Grüße,

Marco

Profilbild von Marcel
| Werdohl

80% finden die Bewertungen
von Marcel hilfreich

Qualität auf höchstem Niveau

3 verschiedene Leisten lieferbar
die schmale Version passt sehr gut
Verarbeitung / Qualität TOP
Besser als Hanwag Alaska oder Meindl Island
angenehmes Tragegefühl

Leider weist der Schuh eine deutliche Sprengung auf.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Wasserdicht
    Robust
    Qualität
    Passform
  • Nachteile
    Hohe Sprengung der Sohle
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
| Koblenz

87% finden die Bewertungen
von Marc hilfreich

Beste Entscheidung

Ich suchte einen Schuh, der mich auf meinen Reisen gut unterstützt, die Füße trocken hält und nicht am Hallux drückt. Der Tibet passt, drückt nicht und ist auf steinigem Terrain sowie bei Schnee und Eis wie zuhause. Klettern ist kein Problem, wobei meine Schuhgröße (48) und der weite Schnitt schon etwas Platz benötigen.
Zudem ist der Schuh schnell zu trocknen (eine Welle hat mich erwischt beim Fotografieren).
Habe den Schuh im Gebirge, am Meer, in felsigen Gelände und im Sand genutzt.
Einziger Nachteil mag das Gewicht sein - Bin aber bei meiner Schuhgröße Gewicht gewohnt.

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Waltrop
Top Schuh

Wer viel unterwegs ist und vorallem auf geröll und Steinigem Untergrund ist hier bestens ausgestattet.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Wasserdicht
    Robust
  • Nachteile
    Zu teuer
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lutz
| Düsseldorf
Den Schuh würde ich wieder kaufen

Der Lowa Tibet ist mir bekannt gewesen und daher gab es keine große Kaufüberlegung als ein neuer Bergstiefel fällig wurde. Als Trecking Stiefel kommt er eher weniger zum Einsatz, dafür als Bergstiefel um so mehr. Da der hochalpine Bereich nicht mehr zum Hobby gehört, erfüllt er alle an ihn gestellten Anforderungen uneingeschränkt.

Vielleicht drei Punkte der Erwähnung (nicht der Verbesserung)

1. Etwas mehr Farbe wie bei den Index 1 Schuhen der Marke Lowa wäre schön
2. Den Schuh unbedingt sorgfältig einlaufen und wirklich die Schritte - Gewöhnung am Fuß, sorgfältige Schnürung, leichte Eingewöhnungsstrecke zu Beginn - einhalten und man hat Super Bergschuh
3. Eine halbe Schuhgröße mehr als die normale Größe scheint erforderlich zu sein

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Guter Grip
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Bergwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frank
| Offenburg
Robuste Bergstiefel ...

... in denen der Fuß trotz aller Robustheit immer noch gut abrollen kann. Schaft ist hoch genug und stabil genug, um ein Umknicken zu verhindern. Auch die Sohle hat für geröllige und felsige Bergwanderungen genau die richtige Mischung aus Flexibilität und Festheit, um auch mal etwas schräger sicher mit Grip auftreten zu können, aber trotzdem eben nicht jeden Schotterstein durch die Sohle gedrückt zu spüren. Hab noch leichte Einlagen drin und bis jetzt keine Blasen. Bin rundum zufrieden!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Guter Grip
    Wasserdicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Bergwanderungen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anette
| Parede

100% finden die Bewertungen
von Anette hilfreich

Gute Qualität

Hochwertig verarbeiterer Trekkingschuh der auch für Hochtouren bestens geeignet ist. Anfangs sehr steif und es dauert bis sie eingelaufen sind und trotzdem: keine Blasen vom ersten Tag an. Grosser Pluspunkt: der Schuh wird mit einem Fussbett von schmal bis weit abgeboten, da lohnt es sich zu vergleichen denn die Unterschiede sind deutlich spürbar.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Minfeld
empfehlenswert für Bergwanderungen

gut querfeldein, rutschfest auf Holz und Fels, problemlos an steilen Hängen und bewachsenem Boden, sehr bequem.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Robust
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Trekking
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bastian
| Freiburg
LOWA - Tibet GTX - Wanderschuhe

Ich kann mich aktuell über den Schuh in keinster Form beklagen.
Er wurde bereits auf ausgiebigen Touren im Yosemite genutzt. Auf Wintertouren wird er sich voraussichtlich ähnlich gut bewehren (konnte aber bisher nicht getestet werden)
Ich würde ihn weiterempfehlen.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Hochtouren
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 26 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.