Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Five Ten - Rogue VCS - Kletterschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kletterschuh
Einsatzbereich:
Alpinklettern; Sportklettern
Material:
Leder
Sohle:
Stealth C4 3,5 mm
Leisten:
leicht asymmetrisch
Vorspannung:
keine Vorspannung
Verschluss:
Klettverschluss
Gewicht:
496 g (Paar Gr. UK 10,5)
Größen:
UK 1-13; 14
Extras:
Ausziehschlaufe; gefütterte Zunge
Art.Nr.:
301-0263
Produktbeschreibung
Ideal für Einsteiger und Alpinkletterer - der Rogue VCS von Five Ten! Der Allroundkletterschuh ist dank seiner fehlenden Vorspannung bestens für Einsteiger und fortgeschrittene Anfänger geeignet, die trotzdem nicht auf Grip und Sicherheit verzichten wollen. Ebenso ist er bequem genug, um ihn auf Mehrseillängentouren tragen zu können, bei denen man den Schuh auch länger am Fuß behält. Die Stealth C4 Gummisohle verleiht dem Schuh exzellenten Grip sowohl auf kleinen Tritten als auch auf Reibungsplatten. Die stabile Ferse sorgt für viel Halt beim Hooken.
Das robuste Leder passt sich optimal dem Fuß an, weitet sich allerdings auch ein wenig nach. Dank der beiden Klettverschlüsse sind die Rogue VCS schnell an- und wieder ausgezogen. Zudem sind sie recht lang, sodass sie beim An- und Ausziehen in der Schlaufe verbleiben können und nicht erst wieder neu gefädelt werden müssen. Die leicht gefütterte Zunge schützt den Fuß vor allem beim Rissklettern und sorgt für Tragekomfort am Fels oder in der Halle. Der Rogue VCS von Five Ten ist ein echtes Allroundtalent und kann vom Hallen-Sportklettern bis zur Alpintour einfach fast alles!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Ulf | Osnabrück

05.08.2014

Super Einstiegsgerät!

Ich bin Boulderanfänger und habe den Schuh nun ein halbes Jahr lang in der Halle gequält. Ich habe Schuhgröße 44,5 und trage den Schuh in 43 und würde sagen, dass er perfekt sitzt. Einziger Nachteil meiner Meinung nach: der Schuh färbt ab wie verrückt. Wenn man 2x in der Woche Klettern geht, hat man permanent blaue Füße.

VS

Jan | Siegen

23.02.2016

Guter Allrounder mit störenden Schwächen

Prinzipiell ein guter Schuh, das Positive zuerst:

+ ganz guter Grip
+ sehr angenehme Passform
+ Hooken beider Arten ganz vernünftig
+ sieht schick aus

Minuspunkte:

- Grip lässt relativ deutlich nach nach einiger Zeit
- Schuh weitert sich doch recht stark! Schuhgröße ist so selbst mit diesem Wissen kaum vernünftig einzuschätzen.
- Schuh färbt deutlich blau auf die Füße (besonders Ferse) ab! Dies lässt auch nach Monaten nicht nach!

Durch das starke weiten und dem Abfärben für mich keine Kaufempfehlung! Das Weiten sollte sich Five Ten mal ansehen, ebenso wie das Abfärben, was eigentlich ein Unding ist! Andere können das auch ohne!

Zur Größe kann ich Euch wenig Hilfe geben, wenn ihr ihn kaufen wollte: 1,5 - 2 Nummern kleiner als Straße würde ich angesichts des Weiten mal schätzen.

Vorteile
Vielseitig
Gute Passform
Nachteile
Nicht stabil
weitert sich stark
Färbt dauerhaft stark ab
Einsatzbereich
Allround
Indoorklettern
Bouldern
Einsteiger
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:

Fast wie die Anasazi

Vor vier Monaten habe ich mir diese Schuhe zugelegt, als meine Anasazi zum Schuster mußten.
Zu allererst: Die Schuhe haben nur einmal und zwar wenig auf meine Füße gefärbt. Dann niewieder. Offenbar hat 510 da etwas getan.
Die Schuhe klettere ich in Halle und am Fels. Und bin echt begeistert von den Rogue, auch im Vergleich mit den Anasazi. Gleiche Stabilität in Reibung und der äußeren Kante. Nur, wie die anderen Kommentare auch besagen, die innere Kante hat etwas weniger Rückmeldung auf kleinen Leisten an den Fuß. Der Stand auch stabil, aber weniger Gefühl. Die Ferse sitzt an meinem Füßen besser als an den Anasazi.
Aber ein echt bequemer Schuh, da läßt es sich drin aushalten! Für Anfänger bis in den 7 Grad halte ich die Schuhe für empfehlenswert!

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Siegen

Guter Allrounder mit störenden Schwächen

Prinzipiell ein guter Schuh, das Positive zuerst:

+ ganz guter Grip
+ sehr angenehme Passform
+ Hooken beider Arten ganz vernünftig
+ sieht schick aus

Minuspunkte:

- Grip lässt relativ deutlich nach nach einiger Zeit
- Schuh weitert sich doch recht stark! Schuhgröße ist so selbst mit diesem Wissen kaum vernünftig einzuschätzen.
- Schuh färbt deutlich blau auf die Füße (besonders Ferse) ab! Dies lässt auch nach Monaten nicht nach!

Durch das starke weiten und dem Abfärben für mich keine Kaufempfehlung! Das Weiten sollte sich Five Ten mal ansehen, ebenso wie das Abfärben, was eigentlich ein Unding ist! Andere können das auch ohne!

Zur Größe kann ich Euch wenig Hilfe geben, wenn ihr ihn kaufen wollte: 1,5 - 2 Nummern kleiner als Straße würde ich angesichts des Weiten mal schätzen.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
  • Nachteile
    Nicht stabil
    weitert sich stark
    Färbt dauerhaft stark ab
  • Einsatzbereich
    Allround
    Indoorklettern
    Bouldern
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Jan | Haslach i.K.
26.02.2016 14:52

Kann die Kritikpunkte leider alle bestätigen.

- Abfärben echt nervig!
- rutsche mit Wollsocken in den Schuhen :(

Guter Schuh für Hallen/Bouldern Anfänger...

.. mit Abstrichen. Wer damit leben kann, dass nach dem Klettern dauerhaft die Füße blau sind ist der Schuh perfekt.

Am Anfang ist die Farbe noch lustig auf Dauer dann doch etwas nervig..

Ansonsten super Grip und perfekt sowohl zum klettern als auch zum bouldern.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Robust
    Guter Grip
  • Nachteile
    färbt ab
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 3 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach