Tests und Bewertungen

Five Ten - Moccasym - Kletterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Sebastian Marco
| Kissing
Guter, klassischer Schuh für fast Alles

+ Bequem
+ Reibung sehr hoch
+ Sensibel
+ nicht zu extreme Hooks gehen erstaunlich gut (sowohl Toe als auch Heel)
+ Langlebig
+ Nicht allzu teuer

- Stehen auf ganz kleinen Leisten, aber dafür nimmt ihn wohl auch niemand her
- Färbt ab

Zur Größenwahl: Ich trage in Strassenschuhen 43,5-44 und habe mir diesen Schuh in 41,5 geholt. Bequemer geht kaum :)!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Khoa
| frankfurt am main

Der Beitrag wurde am 27.08.14 überarbeitet

überragender Slipper!

Habe den Slipper gestern bestellt und heute bekommen!!
So schnell war noch niemand! Unglaublich!ein sehr großes Lob von mir!

Der slipper ist so wie ich ihn mir vorgestellt habe, sehr bequem ,kantenstabil, präzise und auch noch sehr stylish und das Wildleder schmiegt sich sehr gut an den fuss an .es gibt einfach nichts auszusetzen !

  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Philipp
| Wehrheim
Absoluter Top-Schuh zu gutem Preis

Ich trage den Schuh jetzt seit einigen Monaten zum Bouldern und kann bis jetzt keinen wirklichen Verschleiß erkennen! Die Passform und die Sole sind unübertroffen! Ich habe sehr viele Schuhe ausprobiert und mich letztendlich für den Moccasym entschieden. Super Fersensitz für Hooks, einfach an- und auszuziehen und ein super Preis-/Leistungsverhältnis.

Ich habe ihn in Größe 39 bei Schuhgröße 43 bestellt, da ich von anderen bereits gehört hatte, dass er nach wenigen Sessions einige Nummern größer wird. Beim ersten mal anziehen kam ich tatsächlich nur mithilfe von Frischhaltefolie rein, doch die anfängliche Quälerei lohnt sich! Der Schuh wurde schnell sehr bequem und sitzt wie eine zweite Haut! Mein Tipp für Leute die es ernst meinen.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Nachteile
    Weitet sich sehr Stark!
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
    Allround
    Alpinklettern
    Trage den Schuh zum Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan
| Dortmund

46% finden die Bewertungen
von Jan hilfreich

Stabiler Slipper

Der Moccasym hat für einen Slipper echt eine super Kantenstabilität. Die Sohle ist aber auch eher hart wobei der Grip super ist. Über den halt am Fuß braucht man sich eigentlich keine Gedanken machen, bei mir sitzt er absolut bombenfest, auch beim hocken. Das Leder ist relativ dick und robust, am Anfang etwas rau aber das gibt sich. Die Haltbarkeit der Sohle ist super, allerdings hat sich die Gummiumrandung bei mir stellenweise gelöst. Stört mich aber bisher nicht.
Er passt sich tatsächlich ein bisschen an den Fuß an, trotzdem sollte man ihn natürlich nicht viel zu eng kaufen!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sarah
| Berlin
bequem und trotzdem präzise

Optimal für lange Kletter- oder Bouldertage.

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Florian
| Pohlheim

87% finden die Bewertungen
von Florian hilfreich

Einer der besten Kletterschuhe überhaupt in...

Einer der besten Kletterschuhe überhaupt in meinen Augen! Hervorragende Sensibilität, man fühlt richtig wie der Fuss sitzt. Dann die C4 Sohle, welche für mich ungeschlagen die beste Sohle am Markt ist. Griffiger als die Vibram XS Grip, und doch abriebfester. Für Sandstein/Porphyr/Granit in meinen Augen DIE Wahl. Kantenstabilität ist auf eine Art Reibungstritt gut bis sehr gut, auch wenn kein absoluter Leistenkiller. Dafür gehen Reibungstritte in der Senkrechten wie mit keinem anderen Schuh. In Rissen stehen sie ebenfalls hervorragend.

Wichtig ist, sie müssen richtig passen. Im Verlauf des Tragens gehen sie etwa 1-1,5 Größen, meine Wahl (identisch mit 5.10 Anasazi Blanco Lace-Up V2) ist 7,5, mit Straßenschuhgröße 9. (in Converse Chucks)

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sascha
| Quedlinburg

20% finden die Bewertungen
von Sascha hilfreich

für granit und sandstein super geiegnet!

für granit und sandstein super geiegnet!!
mir hat er gut gepasst in einer halben nummer kleiner hab ihn aber wieder zurückgeschickt, weil ich mich für den scarpa feroce entschieden habe. ob ich nun 120 euro bezahle oder 100 macht den kohl auch nicht fett und der scarpa feroce hat dann doch mehr stärken als der mocasym!
für 60-70 euro hätte ich ihn behalten!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Manuel
| Freiberg

100% finden die Bewertungen
von Manuel hilfreich

Ich habe die Schuhe jetzt ca. einen Monat...

Ich habe die Schuhe jetzt ca. einen Monat. Benutzt habe ich sie bisher am Fels im Kletterurlaub (Antalya...) und mal in der Halle. Am Anfang bin ich in den Schuh kaum reingekommen und jetzt sind sie sehr gemütlich --> die weiten sich also ordentlich und passen sich gut der Fußform an. Schwächen gibt es bloß bei kleinen Kanten, das bringt allerdings ein sehr bequemer Schuh mit sich. Nur 4 Sterne, da die Teile bis vor kurzem noch deutlich billiger waren.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Paul
| Bremen
Hallo, meine Bewertung fällt sehr positive aus,..

Hallo,
meine Bewertung fällt sehr positive aus, da der Schuh wie eine zweite Haut funktioniert. Das etwas weichere Gummi und das dehnbare Leder schmiegen sich gut an und ermöglichen gerade im Sandstein (Säch. Schweiz, Bleau) bestes Gefühl. Zu beachten ist, dass ich UK 8 bestellt habe aber normal eine 43er habe. Ergo: Weiches Material passt sich gut an.

Viel Spaß beim bestellen und gruß

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Simon Lukas
| Lippstadt

100% finden die Bewertungen
von Simon Lukas hilfreich

Ich habe mir diesen Schuh als einfachen...

Ich habe mir diesen Schuh als einfachen Allrounderschuh gekauft. Unkompliziert aber gut sollte er sein und das ist er auch.

Zwei Eigenarten sollten aber vermerkt werden:
Erstens das Gummi ist relativ weich, daher bietet er zwar sehr gute Reibung gerade an Naturwänden, aber kleinste Tritte sind kaum zu nutzen.
Es ist und bleibt ein Slipper, zwar sitzt er trotzdem sehr fest am Fuss, für eine Route mit vielen oder schwierigen Hooks ist er dennoch nicht zu empfehlen.

Zum Bouldern oder für Routen an meiner Leistungsgrenze benutze ich daher trotzdem noch andere Schuhe, für alles andere ist der Moccasym die bequemere Lösung.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Frankfurt

100% finden die Bewertungen
von Tobias hilfreich

Wie ne 2te Haut...

Wie ne 2te Haut. Sehr weicher Oldschool-Schlappen, der sich super für den starken Überhang oder fürs Dach bzw. bouldern eignet. Nicht so sehr zum Leisten stehen geeignet da zu weich.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Heiko
| Dresden
Ich habe schon einige Modelle an den...

Ich habe schon einige Modelle an den Füßen gehabt, aber das war der beste Kletterschuh. Selbst für kleine Leistenkletterei zu gebrauche auch wenn er seine Stärke auf der Reibung hat. Absolut zu empfehlen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| München

20% finden die Bewertungen
von Stefan hilfreich

Ich wollte einen Slipper haben und habe...

Ich wollte einen Slipper haben und habe mir den Moccasym gekauft.

Der Moccasym ist ein echter Klassiker. Das war und ist einfach ein super Schuh! Ohne viel Schnörkel.

Die Passform ist dem Anasazi zuordenbar. Gerade, symmetrisch und ohne Downturn. Das Gummiband am Rist schiebt den Fuß zusätzlich nach vorne, sodass er fest sitzt. Risse, Reibungen, Hooken geht super. Auf meine Fuß passt er (mittlerweile) einfach spitze.

Die Sohle ist 4mm dick und weich dazu. Das Material ist ein Stealth C4 Gummi. Ich kann versichern, dass das Zeug wie Hölle am Felsen klebt.

Ich habe ihn mir eine Nummer kleiner als meine sog. Straßenschuhgröße gekauft. Das Obermaterial ist Wildleder und dehnt sich noch. Also der Tipp ihn in Straßenschugröße zu kaufen ist unsinnig. Wie bei allen Five Ten Kletterschuhen gilt hier auch die Devise "erst leiden, dann genießen". Das Leiden hält sich aber in Grenzen! Ich kann das sagen, da ich ziemlich wehleidig bin an den Füßen :( …

Dieser Schuh ist einfach ein perfekter Problemlöser. Eine äußerst lohnende Investition und wenn man will kann man ihn auch zusätzlich mit Stealth Paint pimpen…

Ich nutze ihn in der Halle, im Granit und auch im Kalk!

Leider geht dieser Schuh etwas unter bei den ganzen high-tech Filetierwaffen und anderen Kampfsocken ;)

Hier ist er definitiv zu teuer! Der Preis ist aufgrund der hohen Qualität des Schuhs durchaus gerechtfertigt, nur wird ihn wohl niemand kaufen, da man für 99,95€ längst z.B. einen Speedster bekommt…

Ich habe meinen für 70€ ergattert…und jetzt einen Schuh, der sich mir angepasst hat. Das ist unschlagbar!

Wenn man ein bisschen suchen geht, findet man ihn in irgendeinem outdoor/kletter Shop runtergesetzt, weil sich die Leute lieber einen neuen "Sharma" oder "Graham" promoteten Schuh kaufen wollen. Das halte ich persönlich zwar für kompletten Unsinn, denn diese Typen gehen die Routen, der meisten „Schuhkäufer“ auch in Badelatschen hoch, kann allerdings gut verstehen, dass diese Dinger auch Begehrlichkeiten erzeugen…

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Oberhaching
Hab' ihn mir für Halle und Bouldertraining...

Hab' ihn mir für Halle und Bouldertraining gekauft, aber auch schon in langen Granitrouten (Risse und Platten) gerne getragen.
Sehr bequemer Schuh, für Steherei im Kalk zu weich.
Robust. Klein kaufen, gibt reichlich nach.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Manuel
| Hamburg
Yepp, das ist mein Lieblingsschuh.

Yepp, das ist mein Lieblingsschuh.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ralf
| Luzern
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen!

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen! Wem der Five Ten Schnitt passt , der kauft hier einen Super Schuh!
Einmal Slipper nie wieder was anderes!!

Fazit: empfehlenswert, nach anprobe im Geschäft!!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gregor
| Königs Wusterhausen
hammer schuh. sitzt fest!

hammer schuh. sitzt fest!
einmal damit bouldern und man will nie mehr einen klettverschluss schuh ....
da er nur oben ausschließlich aus leder besteht, welches nicht zusätzlichdurch gummi o.ä. gestützt wird, sollte dieser schuh nicht in strasenschuh größe, sondern wenigstens 0.5 bis 1 nummer kleiner gekauft werden. da er sich sehr schnell um bis zu einer vollen größe ausdehnt. und das meißt schon nach der ersten session

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach