Tests und Bewertungen

Five Ten - Moccasym - Kletterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Kissing

Guter, klassischer Schuh für fast Alles

+ Bequem
+ Reibung sehr hoch
+ Sensibel
+ nicht zu extreme Hooks gehen erstaunlich gut (sowohl Toe als auch Heel)
+ Langlebig
+ Nicht allzu teuer

- Stehen auf ganz kleinen Leisten, aber dafür nimmt ihn wohl auch niemand her
- Färbt ab

Zur Größenwahl: Ich trage in Strassenschuhen 43,5-44 und habe mir diesen Schuh in 41,5 geholt. Bequemer geht kaum :)!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| frankfurt am main

Der Beitrag wurde am 27.08.14 überarbeitet

überragender Slipper!

Habe den Slipper gestern bestellt und heute bekommen!!
So schnell war noch niemand! Unglaublich!ein sehr großes Lob von mir!

Der slipper ist so wie ich ihn mir vorgestellt habe, sehr bequem ,kantenstabil, präzise und auch noch sehr stylish und das Wildleder schmiegt sich sehr gut an den fuss an .es gibt einfach nichts auszusetzen !

  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
    Indoorklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schmitten

Absoluter Top-Schuh zu gutem Preis

Ich trage den Schuh jetzt seit einigen Monaten zum Bouldern und kann bis jetzt keinen wirklichen Verschleiß erkennen! Die Passform und die Sole sind unübertroffen! Ich habe sehr viele Schuhe ausprobiert und mich letztendlich für den Moccasym entschieden. Super Fersensitz für Hooks, einfach an- und auszuziehen und ein super Preis-/Leistungsverhältnis.

Ich habe ihn in Größe 39 bei Schuhgröße 43 bestellt, da ich von anderen bereits gehört hatte, dass er nach wenigen Sessions einige Nummern größer wird. Beim ersten mal anziehen kam ich tatsächlich nur mithilfe von Frischhaltefolie rein, doch die anfängliche Quälerei lohnt sich! Der Schuh wurde schnell sehr bequem und sitzt wie eine zweite Haut! Mein Tipp für Leute die es ernst meinen.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Nachteile
    Weitet sich sehr Stark!
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
    Allround
    Alpinklettern
    Trage den Schuh zum Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Toni | Berlin
08.02.2014
Ist das jetzt das alte Modell oder das neue?

Hallo ihr, auf kletterschuhtest.wordpress.com steht, die neuen solle man kleiner kaufen. Habe den instinct vs in 41. Wie würdet ihr den moccasym ( alt oder neu) kaufen, wenn der sich so dehnt.
Grüße

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Reiner | Kundenservice
11.02.2014 11:18

Hallo Toni!

Das hier ist das alte Modell, das neue findest Du hier: http://www.bergfreunde.de/five-ten-moccasym-slipper/

Du solltest den Schuh schon 1,5 - 2 Nummern kleiner als Straßenschuhgröße nehmen, mir ist er in 1,5 kleiner schon fast zu bequem, da er sich noch dehnen wird, komme aber von der Paßform mit meinen breiten Füßen in die 2 Nummern kleinere Version nicht mehr rein, das muss individuell probiert werden.

Servus
Reiner

Toni | Berlin
11.02.2014 21:15

Ah super, danke für die Antwort. Etwas muss ich aber leider noch nerven.
Den neuen würdest du dementsprechend dann genau so kaufen? Ich habe in Straßenschuhen eine 41 und dann würde ich den ja in UK 6 (39,5) nehmen. Gibt es aber leider nicht mehr in der Version. Soll ich jetzt den neuen in der 6 bestellen? Oder fällt der (wie auf kletterschuhtest.wordpress.com ) anders aus?
Grüße

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Reiner | Kundenservice
12.02.2014 08:52

Hi Toni!
Ich rate Dir, den neuen auch in UK6 zu nehmen. Vom Leisten her sind alter und neuer Schuh gleich groß, allerdings komm ich in den alten schlechter rein.

Servus
Reiner

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Dortmund

46% finden die Bewertungen
von Jan hilfreich

Stabiler Slipper

Der Moccasym hat für einen Slipper echt eine super Kantenstabilität. Die Sohle ist aber auch eher hart wobei der Grip super ist. Über den halt am Fuß braucht man sich eigentlich keine Gedanken machen, bei mir sitzt er absolut bombenfest, auch beim hocken. Das Leder ist relativ dick und robust, am Anfang etwas rau aber das gibt sich. Die Haltbarkeit der Sohle ist super, allerdings hat sich die Gummiumrandung bei mir stellenweise gelöst. Stört mich aber bisher nicht.
Er passt sich tatsächlich ein bisschen an den Fuß an, trotzdem sollte man ihn natürlich nicht viel zu eng kaufen!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

bequem und trotzdem präzise

Optimal für lange Kletter- oder Bouldertage.

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Pohlheim

85% finden die Bewertungen
von Florian hilfreich

Einer der besten Kletterschuhe überhaupt in...

Einer der besten Kletterschuhe überhaupt in meinen Augen! Hervorragende Sensibilität, man fühlt richtig wie der Fuss sitzt. Dann die C4 Sohle, welche für mich ungeschlagen die beste Sohle am Markt ist. Griffiger als die Vibram XS Grip, und doch abriebfester. Für Sandstein/Porphyr/Granit in meinen Augen DIE Wahl. Kantenstabilität ist auf eine Art Reibungstritt gut bis sehr gut, auch wenn kein absoluter Leistenkiller. Dafür gehen Reibungstritte in der Senkrechten wie mit keinem anderen Schuh. In Rissen stehen sie ebenfalls hervorragend.

Wichtig ist, sie müssen richtig passen. Im Verlauf des Tragens gehen sie etwa 1-1,5 Größen, meine Wahl (identisch mit 5.10 Anasazi Blanco Lace-Up V2) ist 7,5, mit Straßenschuhgröße 9. (in Converse Chucks)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Quedlinburg

20% finden die Bewertungen
von Sascha hilfreich

für granit und sandstein super geiegnet!

für granit und sandstein super geiegnet!!
mir hat er gut gepasst in einer halben nummer kleiner hab ihn aber wieder zurückgeschickt, weil ich mich für den scarpa feroce entschieden habe. ob ich nun 120 euro bezahle oder 100 macht den kohl auch nicht fett und der scarpa feroce hat dann doch mehr stärken als der mocasym!
für 60-70 euro hätte ich ihn behalten!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Freiberg

100% finden die Bewertungen
von Manuel hilfreich

Ich habe die Schuhe jetzt ca. einen Monat...

Ich habe die Schuhe jetzt ca. einen Monat. Benutzt habe ich sie bisher am Fels im Kletterurlaub (Antalya...) und mal in der Halle. Am Anfang bin ich in den Schuh kaum reingekommen und jetzt sind sie sehr gemütlich --> die weiten sich also ordentlich und passen sich gut der Fußform an. Schwächen gibt es bloß bei kleinen Kanten, das bringt allerdings ein sehr bequemer Schuh mit sich. Nur 4 Sterne, da die Teile bis vor kurzem noch deutlich billiger waren.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bremen

Hallo, meine Bewertung fällt sehr positive aus,..

Hallo,
meine Bewertung fällt sehr positive aus, da der Schuh wie eine zweite Haut funktioniert. Das etwas weichere Gummi und das dehnbare Leder schmiegen sich gut an und ermöglichen gerade im Sandstein (Säch. Schweiz, Bleau) bestes Gefühl. Zu beachten ist, dass ich UK 8 bestellt habe aber normal eine 43er habe. Ergo: Weiches Material passt sich gut an.

Viel Spaß beim bestellen und gruß

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 8 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach