Five Ten - Dragon - Kletterschuhe

Five Ten - Dragon - Kletterschuhe

40% 149,95 89,97 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
UK Größe wählen:
Größe: UK
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Kunden sagen: guter Grip
Kunden sagen: guter Grip
starke Vorspannung
starke Vorspannung
Mikrofaser
Mikrofaser
Stealth Sohle
Stealth Sohle
 g
205 g
Schnürung
Schnürung
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Sportklettern, Bouldern
Materialtyp:
Mikrofaser
Verschluss:
Schnürung
Sohle:
Stealth
Zwischensohle:
weiche Zwischensohle
Downturn:
aggressiv
Vorspannung:
hoch
Gelände:
Überhang, Vertikale
Gewicht:
205 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Extras:
verstärkte Ferse, verstärkte Fußspitze
Art.Nr.:
301-0542
Produktbeschreibung

Mit dem Dragon von Five Ten kommt die Neuauflage eines echten Klassikers zu uns. Diese Kletterschuhe sind für alle Kletterer optimal geeignet, die auch in steilem Terrain und auf kleinen Tritten nicht auf eine weiche und sensible Sohle verzichten möchten. Das Obermaterial ist sehr weich und legt sich gut an die Fußform an, ohne sich dabei übermäßig zu dehnen. Hierdurch sind die Schuhe vergleichsweise bequem. Außerdem können sie durch die Schnürung individuell angepasst werden und sitzen somit immer optimal am Fuß. Damit der Einstieg in die Schuhe nicht zu schwer fällt, wurden sie mit mehreren Anziehschlaufen ausgestattet. Hierdurch ist das schnelle An- und Ausziehen beim Sichern oder in kurzen Kletterpausen schnell erledigt. Durch die aggressive Form sind diese Schuhe vor allem für den Einsatz in der Vertikalen und im Überhang geeignet. Der hohe Downturn sowie die starke Vorspannung ermöglichen eine gute Kraftübertragung auf die Zehen und erleichtern das präzise Setzen der Füße erheblich. Doch auch Toe- und Heelhooks sind mit diesen Schuhen kein Problem. Durch die gummierte Fersenkappe sowie den hochgezogenen Rand im Zehenbereich halten sie in nahezu jedem Terrain zuverlässig.

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Lorenz

Lorenz

19.02.2015

Allrounderwaffe

Also muss mich den positiven Bewertung anschließen. Für mich auch seit Jahren der beste Kletterschuh auf den Markt.
Neben den Solution oder Scarpa eindeutig die einzige Alternative. Beim Dragon sowie bei anderen 5.10 Modellen überzeugt einfach die schmale Ferse die es ermöglicht auf jeder Felsformation zu hooken ( im Gegensatz zu Solution). Auch auf Leisten kann man mit der Ferse einhaken und Druck aufbauen.
Des weiteren: Perfekter Gummi, gute Vorspannung, durch Schnürung justierbare Passform. Einzig die Verarbeitungsqualität lässt vielleicht ein wenig zu wünschen übrig da der Einstiegsbereich schnell reißen kann an den Seiten. Jedoch ist dies kein Grund den Schuh nicht mehr zu tragen. Benutze noch immer meinen Dragon von 2011!

--- Bewertung Vorgängermodell ---

Vorteile
Vielseitig
Guter Grip
Gute Passform
Einsatzbereich
Allround
Bouldern
Sportklettern
VS
Profilbild von Hector

Hector

21.03.2021

*** Eine Schande ***

Jeder, der den ursprünglichen, echten Dragon von 5/10 kennt, wird mit diesem „fake“ Dragon nur enttäuscht sein. Mit dem richtigen Dragon hat er nur den Namen gemeinsam. Anmaßend von Adidas finde ich, jenem Meisterwerk von 5/10, entwickelt mit Hilfe von Fred Nicole, denselben Namen zu geben. Bleibt bloß fern von diesem Schuh!! Die Fußspitze ist klobig, rund, man weiß nicht, wo man antritt, und es faltet sich störend dick beim Antreten in der Zähenbox. Adidas sollte sich lieber dem Outdoor-Instagram-Bereich widmen, statt bewerte Spitzen-Kletter-Produkte dermaßen zu entwerten. 5/10 hat Klettergeschichte geschrieben. Adidas ist dabei, daraus eine Fußgängerzone-Niveau-Schande zu produzieren!!!

Nachteile
Nicht bequem
Nicht anpassbar
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Hector

55% finden die Bewertungen
von Hector hilfreich

*** Eine Schande ***

Jeder, der den ursprünglichen, echten Dragon von 5/10 kennt, wird mit diesem „fake“ Dragon nur enttäuscht sein. Mit dem richtigen Dragon hat er nur den Namen gemeinsam. Anmaßend von Adidas finde ich, jenem Meisterwerk von 5/10, entwickelt mit Hilfe von Fred Nicole, denselben Namen zu geben. Bleibt bloß fern von diesem Schuh!! Die Fußspitze ist klobig, rund, man weiß nicht, wo man antritt, und es faltet sich störend dick beim Antreten in der Zähenbox. Adidas sollte sich lieber dem Outdoor-Instagram-Bereich widmen, statt bewerte Spitzen-Kletter-Produkte dermaßen zu entwerten. 5/10 hat Klettergeschichte geschrieben. Adidas ist dabei, daraus eine Fußgängerzone-Niveau-Schande zu produzieren!!!

  • Nachteile
    Nicht bequem
    Nicht anpassbar
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
Thomas
27.01.2022 08:48

Der Effekt mit der Faltung der Spitze in die Zehen hatte ich auch - wenn ich eine zu grosse Groesse probiert habe. Mit der passenden Groesse ist die Sohle beim Auftreten auf Spannung und es klappt sich nichts.
Man hat offenbar versucht, die Krallen-Spitze des Solution etwas nach zu empfinden, moeglich, dass das nicht der Original-Dragon DNA entspricht, ein schlechter Schuh ist es meines Erachtens nicht - ohne Kenntnis des Originals.

Profilbild von Luca
Super All-round Schuh für harte Projekte

Wenn der Schuh passt ist es eine Waffe für harte Routen und Boulder. Sehr sensibel und durch die Schnürung sehr gut anpassbar. Bei der Größe eher an der Straßenschuhgröße orientieren, eher etwas größer. Sehr gute schmale Ferse.


--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph

64% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Mittlerweile technisch überholt

Der Schuh war eigentlich zurecht so beliebt. Jedoch muss man ehrlich sagen, dass Five Ten die letzten Jahre leider verschlafen hat, wenn ich mir anschaue wieviel Innovation von anderen Herstellern die letzten Jahre kam (v.a. Scarpa, Evolve und begrenzt La Sportiva)

Der Schuh hat folgende Nachteile:
- Lange Einkletterzeit
(Dann super für schwere steile Sportkletterei oder Boulder)
-Viel zu früh Verlust jeglicher Kantenstabilität und Spannung (bei mir schon nachdem die Hälfte der Sohle verschlissen war)
-Toe und Heel okay aber nicht überragend

Der Verlust der Kantenstabiliät liegt v.a. daran, dass der Sohlenaufbau sehr simpel und mMn überholt ist. Scarpa löst das Problem beispielsweise durch eine sehr schmale Zwischensohle im Zehenbereich, was super funktioniert, ohne dass es großartig Einfluss auf das Stehen auf Reibungstritten hat.


Fazit:
Für die gesponserten Athleten, die den Schuh frühzeitig entsorgen können okay, für alle anderen gibt es mittlerweile deutlich besseres (nicht nur in den genannten Punkten)
Five Ten hat mMn die Entwicklung der letzten Jahre verschlafen.
Ich würde eher die weichen Scarpas, den Evolve Agro oder einige Schuhe anderer Hersteller empfehlen.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Nachteile
    Schlechte Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hector

55% finden die Bewertungen
von Hector hilfreich

Exzellenter Kletterschuh!!!

Es erschließt sich mir nicht, warum diese exzellenten Kletterschuhe hier in Deutschland, im Gegenteil zum angelsächsischen Raum, so rar sind. Ob Granit, Kalk, Sandstein oder Plastik, mit den Dragon von 5/10 stehst du sicher auf den minimalsten Leisten. Zugegeben, die Zehen-Box mag nicht für jeden Fuß komfortabel sein, daher sollten sie, was 5/10 sowieso auf jedem Schuhkarton stehen hat, nicht zu eng gekauft werden, nach einigen Routen wird es aber angenehmer. Diese Schuhe sind die absolute Geheimwaffe!! Ich behaupte sogar, die holen intuitiv die bessere Fußtechnik aus dir raus. Du kannst irgendwie nicht anders, als präzise anzutreten. Herzlichen Dank an Fred Nicole für die Entwicklung dieser einmaligen Kletterschuhe. Gäbe es sie nicht, müssten sie unbedingt entwickelt und produziert werden!!

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
    Robust
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Janosch

87% finden die Bewertungen
von Janosch hilfreich

Super stabiler Performance-Schuh

Bisher hatte ich über fünf Jahre den Scarpa Feroce getragen. Der saß an der Ferse nie ganz optimal, so dass heel hooks meist etwas wacklig waren und es schwer war auf diese Weise Druck aufzubauen. Ansonsten aber natürlich top.

Der Five Ten Dragon bietet aber nun wirklich ALLES, was ich mir von einem kletter bzw. Boulderschuh erwarte. Super Passform, brutale Stabilität von der Ferse bis zu den Zehen, gute schnürung, Reibung, Hooks. Alles passt.

Kauft unbedingt eure Original Schuhgröße! Ich trage in Straßenschuhen 42 und komme in die 42 vom Dragon gerade so rein.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Julian

100% finden die Bewertungen
von Julian hilfreich

Einfach schnüren!

Gute Schnürung, hält super am Fuß ohne einschzuneiden. Bei aggressiveren Anforderungen einfach enger binden.
Ferse passt leider nicht gut.
Grip ist Top!

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Nachteile
    Passform nicht optimal
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jennifer
nicht für mich

Da ich eine griechische Fußform habe, ist es echt nicht leicht, gut passende Kletterschuhe und keine Latschen zu finden! Leider ist dieser Schuh auch nicht für griechische Füße geeignet.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Nachteile
    Nicht anpassbar
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
Hammer Gummi

Ich kletter seit 8 Jahren den Anasazi von 5.10 und war immer begeistert vom Gummi und vom Stand - ich hätte NIE gedacht, dass der Dragon dass noch toppen kann. Der Gummi frisst sich auf winzigsten Tritten super fest, man steht selbst auf einer Zehenspitze noch super und sicher. Gleichzeitig spürt man durch den Gummi viel mehr Feinheiten und der Gummi ist superweich und flexibel, dreht und dehnt sich mit jeder Zehenbewegung.

Der Schuh ist allerdings ein echter Spezialschuh für kleinste Tritte und Kanten, ich würde damit wegen der Vorspannung nicht unbedingt auf Reibung stehen wollen. Dafür (und für lange Klettertouren draußen) ist der Anasazi tatsächlich besser geeignet.

Der Schuh fällt außerdem tierisch klein aus - während ich Straßenschuhe in 8 habe, den Anasazi in 7, brauche ich den Dragon in 8 1/2 (und er wirkt dabei immer noch eine halbe Nummer kleiner als der Anasazi - ich hatte den Dragon auch in 8 bestellt, der bereitete aber bereits nach 2 Minuten extrem starke Schmerzen an den Zehen).

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lorenz
Allrounderwaffe

Also muss mich den positiven Bewertung anschließen. Für mich auch seit Jahren der beste Kletterschuh auf den Markt.
Neben den Solution oder Scarpa eindeutig die einzige Alternative. Beim Dragon sowie bei anderen 5.10 Modellen überzeugt einfach die schmale Ferse die es ermöglicht auf jeder Felsformation zu hooken ( im Gegensatz zu Solution). Auch auf Leisten kann man mit der Ferse einhaken und Druck aufbauen.
Des weiteren: Perfekter Gummi, gute Vorspannung, durch Schnürung justierbare Passform. Einzig die Verarbeitungsqualität lässt vielleicht ein wenig zu wünschen übrig da der Einstiegsbereich schnell reißen kann an den Seiten. Jedoch ist dies kein Grund den Schuh nicht mehr zu tragen. Benutze noch immer meinen Dragon von 2011!

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Allround
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tanja
Guter Schuh, fällt sehr klein aus

Ich habe mir den Schuh als Zweitmodell für schwierige Routen und zum Bouldern gekauft. Die Sohle ist vorallem im Bereich des Fußgewölbes sehr weich, man auch trotz starkem Downturn ganz gut auf Reibung stehen. Sohle ist top und auch optisch sieht er überraschend gut aus (eher ein dunkles Weinrot). Einziger Nachteil, die Zehenbox ist für mich unglaublich eng, weswegen ich ihn mir jetzt doch eine halbe Nummer größer bestellt habe. (Straßenschuhgröße 5,5 - Dragon 7!)

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
  • Nachteile
    sehr klein
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 3 weitere Beiträge!

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.