Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Exped - SIM Lite UL 5 - Isomatte

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Selbstaufblasende Isomatte
Einsatzbereich:
Camping, Touren
Material:
100% Polyester mit PU-Beschichtung (innen)
Füllung:
offenporiger PU-Schaumstoff
R-Wert:
4,6
Dicke:
5 cm
Größen:
183 x 50 x 5 cm
Packmaß:
27 x 17 cm
Gewicht:
640 g
Extras:
selbstaufblasend, inklusive Packsack
Art.Nr.:
560-0155
Produktbeschreibung
Selbstaufblasend, kompakt und superleicht: die SIM Lite UL 5 Isomatte! Besonders geeignet ist sie durch ihre kompakte Größe und das geringe Gewicht für Touren aller Art. Bequeme Flachventile sorgen für einfachen Lufteinlass und -ablass. Die SIM Lite UL 5 ist besonders weich und warm durch eine Blockschaumfüllung mit Teilperforation. Noch dazu gibt es 2 Jahre Garantie! Für gemütliche Nächte auf bequemem Untergrund.

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Karlsruhe

Leicht, bequem, aber Material?

Zunächst vorweg:
Wir haben sehr viele Produkte von Exped und sind von der Funktionalität überzeugt. Die Matte war bei uns drei Wochen auf Trekkingreise auf Korsika im Einsatz. Sie ist leicht, bequem, hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, knistert nicht, eigentlich also genau wie beschrieben.

Nach zwei Wochen hat sich allerdings etwas Ernüchterung eingestellt:
Auf der Matte (oder besser im Innenraum?) haben sich nach ca. zwei Wochen kleine rote Punkte gebildet. Ich dachte zunächst an äußeren Schmutz und habe versucht, die Matte zu reinigen. Ohne Erfolg. Als die Verschmutzungen dann auch noch auf der zweiten Matte auftraten, war klar, dass es sich nicht um einen Zufall handelte. Meine Vermutung ist, dass Feuchtigkeit in der Matte die Flecken hervorgerufen hat. Laut Beschreibung darf die Matte mit dem Mund aufgeblasen / nachgeblasen werden und ist feuchtigkeitsunempfindlich. Auch ausgibige Säuberung und Trocknung nach dem Urlaub hat daran nichts geändert. Empfehlenswert ist also möglicherweise die Verwendung eines Snozzle-Bags. Ich werde versuchen, bei Exped Ersatz zu bekommen.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Bequem
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Camping
    Trekking
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

88% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

leicht und warm

Ich habe die Exped SIM Lite UL 5 LW erworben, also die große und breite Version. Ich habe lange überlegt, welche Matte es werden soll und schwankte vor allem zwischen Exped und Thermarest Matten. Meine Hauptkriterien waren:

- selbstaufblasend, da jeden Abend woanders geschlafen wird
- leicht
- groß (bin 193cm groß)
- sehr gute Dämmung, hoher R-Wert
- leise, d.h. keine Knistermatte

Die Exped SIM Lite UL 5 LW wiegt 870g, ist 5cm dick und hat einen R-Wert von 4,6. Das gibt es nicht von Thermarest. Die Prolite (Plus) gibt es höchstens mit 3.8mm Dicke und niedrigerem R-Wert. Hinzukommt, dass sie auch schmaler ist (196x63) als die Exped (197x65) und nur 20g weniger wiegt.

Den hohen R-Wert bemerkt man schon nach dem ersten liegen. Man merkt sofort, wie die Matte die Körperwärme zurückstrahlt. Mir war dies sehr wichtig, weil ich dann einen leichteren Schlafsack mitnehmen kann. Denn am meisten verliert man nachts Wärme über die Bodenkälte an den Stellen, wo man die Dämmung des Schlafsackes zusammendrückt.

Einziges Manko der Matte ist im Vergleich zu anderen Ultraleicht-Matten, das Packmass (33x17). Es ist etwas groß aber immer noch akzeptabel, was daran liegt, dass eben eine Schaumfüllung vorhanden ist. Andere Matten lassen sich kleiner verpacken, müssen aber selbst aufgeblasen werden. Diesem Aufwand wollte ich aus dem Weg gehen. Zudem ist sie leiser als eine Luftmatratze und isoliert auch noch dann, wenn sie beschädigt ist.

Das Material macht jedenfalls einen robusten Eindruck und sieht so empfindlich aus, wie ein Luftballon bzw. die ultraleichten Knistermatten NeoAir von Thermarest. Eine Schutzüberzug kann ich mir bei der Verwendung im Zelt also höchstwahrscheinlich sparen. Wie sich die Matte auf Dauer bewährt, werde ich aber noch herausfinden müssen.

  • Vorteile
    Leicht
    Einfach zum Zusammenpacken
    Bequem
    Oberfläche nicht rutschig
    Isoliert gut
  • Nachteile
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Allround
    Reisen
    Trekking
    Camping
    Expedition
    Einsteiger
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach