Tests und Bewertungen

Exped - Cloudburst 25 - Packsack im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Kaiserslautern

75% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Der Beitrag wurde am 06.10.16 überarbeitet

Genial

Der Rucksack ist bei mir seit längerer Zeit in ständigem Einsatz. Vom Einkaufen über einfache Wanderungen bis zur mehrtägigen Tour. Ich finde ihn absolut genial. Zusammengeknüllt nimmt er keinen Platz weg, auf dem Rücken ist er gut gepackt (für mich) ein vollwertiger, guter Rucksack. Wiegt nix, ist definitiv absolut Wasserdicht; trotz aller Einfachheit hat er super verstellbare Riemen und trotz ständigem Einsatz hat er noch überhaupt keine Verschleissspuren; ich glaube ich kaufe mir noch 3 davon, nur damit ich sie habe :-) Für Minimalisten eine absolute Kaufempfehlung, besser geht's meiner Meinung nach nicht! Eine Bemerkung noch: Bei meinem olivgrünen Sack ist definitiv KEIN Sichtfenster im Rückenteil vorhanden!!!

  • Vorteile
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Preis/Leistung
    Leicht
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Reisen
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Runde Sache

Vor allem stabiler, als andere kleine wasserdichte Rucksäcke.

  • Vorteile
    Leicht
    Bequem zu tragen
    Gutes Tragesystem
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Allround
    Reisen
    Kanuwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hamburg

täglich im Gebrauch

immer im Einsatz, ob zum Bäcker oder Rennradtour.....

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
    Leicht
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Gutes Tragesystem
  • Einsatzbereich
    Allround
    Camping
    Wandern
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rechberg

Als Regenpacksack oder Zweitrucksack im Rucksack

Habe den Rucksack als Kombierucksack/Packsack gekauft. Beste Kompromisslösung nach meinem Empfinden.

+ Gewicht,
+ Tragekomfort,
+ Qualität,
+ Preis/Leistung,
+ Wetterschutz
- Schwärer als normaler leichter wasserdichter Packsack,
- Schultergurtrand kann auf das hervorstehende Schlüsselbein drücken

Bei Mehrtagestouren dient er als Nässeschutz (Packsack) im normalen Rucksack. Bei z.B. Gipfelbesteigungen oder Klettersteigbegehung (d.h. Abstechern auf einer Tour) von der Hütte oder dem Biwak aus, nimmt man ihn als normalen Rucksack mit (Ausrüstung, Wetterschutz, Trinken, etc.) und dabei ist er relativ dicht.

Habe ihn mit dem Sea to Summit (deutlich leichter, 70g), verglichen und mich für etwas mehr Gewicht (300g) entschieden, da der Tragekomfort bis ca. 5-6 kg sehr gut ist, da inklusive Beckengurt. Da konnte die leichtere Konkurrenz ohne Beckengurt nicht mithalten. Praktisch für z.B. einen Helm oder andere Gegenstände sind die Festziehgummis. Man kann sie aber auch zum komprimieren des Rucksacks zum teil benutzen.

Hatte ihn bereits auf 2 Mehrtagestouren dabei. Top!

Als leichte Kombielösung sehr zu empfehlen!
Erfüllt seinen Verwendungszweck optimal. Exped eben!
Würde ihn erneut kaufen!

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Leicht
    Sinnvolle Details
    Gutes Tragesystem
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Camping
    Klettersteig
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ludwigshafen

100% finden die Bewertungen
von Heike hilfreich

Praktischer Rucksack

Hatte den Cloudburst beim Trekking auf dem Kungsleden dabei. Unterwegs im großen Rucksack hat er als Packsack meine Kleidung trocken gehalten und auf dem Weg zum Kebnekaise war er ein super Tagesrucksack.

  • Vorteile
    Leicht
    Einfach zu beladen
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Camping
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Freiburg

Leichter Rucksack, der seine Grenzen hat

Habe den Rucksack, als kleinen Tagesrucksack für einen 4-wöchigen Rucksackurlaub gekauft.

Pro: Super leicht und minimalistisch. Gut wenn es mal nass wird.

Contra: Seeehr dünnes Material. Ich habe schon ein paar kleine Löcher drin, die ich jetzt mit Silikonkleber abdichte...

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Bequem zu tragen
    Leicht
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Sinnvolle Details
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Ultraleicht
    Trekking
    Allround
    Klettern
    Trailrunning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Heidenheim

87% finden die Bewertungen
von Harald hilfreich

.. ein rundum super Rucksack / Packsack ...

Gekauft hab ich den Exped als Packsack oder Zweit -Rucksack für den Trekking-Rucksack ! Nun hab ich
ihn hier ( Schwäbische Alb ) für Tagestouren getragen
und möchte ihn nicht mehr missen ...

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Gutes Tragesystem
    Leicht
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Einfach zu beladen
    Sinnvolle Details
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Preis/Leistung
    ... einfach super ...
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Einsteiger
    Ultraleicht
    Freizeit
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schwäbisch Gmünd

Toller leichter Rucksack für Tagestouren

Hält die Ausrüstung absolut TROCKEN

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Preis/Leistung
    Bequem zu tragen
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Klettern
    Klettersteig
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ulm

83% finden die Bewertungen
von Axel hilfreich

Ich benutze den Rucksack seit ca...

Ich benutze den Rucksack seit ca. 1/2 Jahr und bin sehr zufrieden. Rein kommt leichtes Gepäck für Wanderungen mit der Familie, meine (nassen) Paddelklamotten oder der Einkauf.
Das Tragesystem mit Hüft und Brustgurt ist für einen so leichten Rucksack sehr gut! Unter die Gummischnüre läßt sich noch mal schnell eine Jacke oder Handschuhe klemmen, die man gerade nicht braucht. Im www hab ich einen Test entdeckt, bei dem jemand eine Isomatte drunter geklemmt hat, um mit dem Cloudburst auf eine Wochenendtour zu gehen.
Der Rucksack ist luft-/wasserdicht, was man beim Verschließen des Rollverschlußes sofort merkt.
Das Sichtfenster ist zwar ein netter Gag, ob man dadurch aber leichter was im Rucksack findet? Ich vermisse reflektierende Elemente, um Nachts gesehen zu werden.

Fazit: Sehr gutes Produkt, das ich mir wieder kaufen würde.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ehningen

Super leichter Rucksack, sehr angenehm zu tragen,.

Super leichter Rucksack, sehr angenehm zu tragen, sehr praktisch die Haken zum Aushängen des hinteren Gummizuges.

Bauchgurt und Brustgurt völlig ausreichend für leichtes Gepäck.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 1 weitere Beiträge!